Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie kriege iich ein DB-File in GSAK

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Wie kriege iich ein DB-File in GSAK

Beitrag von Jurgen & co » Sa 3. Dez 2005, 15:18

Diesen sommer werde ich mit die Pfadfinder 2 wochen nach Sweden fahren.
Ich habe gerade von http://www.geocaching.de/data den sweden.db file geholt. Wie kan ich diesen datei in GSAK laden. Oder anders gefragt mit welchen program kan ich den db-File lesen.

Werbung:
Benutzeravatar
hekop
Geocacher
Beiträge: 191
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 10:50
Kontaktdaten:

Re: Wie kriege iich ein DB-File in GSAK

Beitrag von hekop » Sa 3. Dez 2005, 20:45

Ich habe gerade von http://www.geocaching.de/data den sweden.db file geholt. Wie kan ich diesen datei in GSAK laden.
Mit deinen *.db Files wirst du mit GSAK wohl Pech haben.
In dem Program kannst du nur die loc/gpx von
GC.com einlesen. Wobei du die *.gpx auch
nur als Premium Member erhälst. (Pocket Query)
Bild

Sandman633
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 22:08
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandman633 » Sa 3. Dez 2005, 20:46

mit nh-top50-Trans geht das auf jeden Fall, bzw. kann man(n) den db-file in einen gsak-lesbaren gpx/loc-file umwandeln.

Zu finden ist das hier

Bedienung ist kindeleicht, einfach unter eingang, geocache db-file auswählen, ausgang gpx oder loc, kurz warten und fertig ist das gsak-file.

Greetz Sandman633
Bild Bild

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Sa 3. Dez 2005, 20:55

Danke fur euher antword. Ich habe mitlerweile entdeckt das auch geocache-scanner auch mit *.db arbeiten kan. Ich werde auf jedenfall auch NHtrans probieren.

HHL

Beitrag von HHL » Sa 3. Dez 2005, 21:11

Jurgen & co hat geschrieben:Danke fur euher antword. Ich habe mitlerweile entdeckt das auch geocache-scanner auch mit *.db arbeiten kan. Ich werde auf jedenfall auch NHtrans probieren.
moin jurgen. du hast doch gsak, oder? dann befindet sich auch gpsbabel auf deiner platte. gpsbabel kann die .db in gpx wandeln.

be prepared.

Jurgen & co
Geomaster
Beiträge: 613
Registriert: Fr 26. Aug 2005, 00:16
Wohnort: 26131 Oldenburg

Beitrag von Jurgen & co » Sa 3. Dez 2005, 21:14

Dumm habe ich garnicht an gedacht. Das komt weil man auf GC.DE keine informationen finden kan uber GC.DE/DATA.

HHL

Beitrag von HHL » Sa 3. Dez 2005, 21:17

Jurgen & co hat geschrieben:Dumm habe ich garnicht an gedacht. Das komt weil man auf GC.DE keine informationen finden kan uber GC.DE/DATA.
hihi, info zu gpsbabel

happy hunting - the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)

HHL

Beitrag von HHL » So 4. Dez 2005, 12:23

dank adam schneider geht gpsbabel auch online

happy converting.

Antworten