Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Additional Waypoints

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
NoPogo
Geomaster
Beiträge: 685
Registriert: Sa 16. Jul 2005, 12:10
Wohnort: Nämbärch
Kontaktdaten:

Additional Waypoints

Beitrag von NoPogo » Di 7. Feb 2006, 08:36

Hallo,

ich hoffe mal, dass ich nicht so einen Fred übersehen habe, aber es geht um folgendes.

Seit kurzer Zeit gibt es ja die "Additional Waypionts" in den Cache-Beschreibungen. Ich hab da jetzt auch schon über die PocketQueries zusätzliche GPX-Files erhalten. Die lädt GSAK auch rein, aber die WP werden nicht beim Cache, sondern getrennt (wie ein eigener Cache) angezeigt.

Ist ein Update vorgesehen, mit dem die ganzen WP, die zu einem Cache gehören auch beim Cache dabei stehen?

(Hab ich mich jetzt überhaupt verständlich ausgedrückt? Wenn nicht, dann kann ich gerne ein paar Screenshots machen und hier anhängen.)
Tschau
NoPogo

Bild

Werbung:
Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Vater und Sohn » Di 7. Feb 2006, 08:51

Dazu 2 Sachen:
1. Du kannst den Import der zusätzlichen WP unterbinden (dazu entsprechendes Häckchen im Importfenster anklicken)
2. Clyde (der Chef von GSAK) bastelt gerade einen neue Version vom GSAK, die die neuen WP unterstützt.

Mehr dazu unter http://support.gsak.net/

NoPogo
Geomaster
Beiträge: 685
Registriert: Sa 16. Jul 2005, 12:10
Wohnort: Nämbärch
Kontaktdaten:

Beitrag von NoPogo » Di 7. Feb 2006, 11:46

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

zu 1) unterbinden muss ich da eher nichts, weil ich (warum auch immer) die zusätzlichen Wegpunkte als eigene GPX-Datei erhalten habe.
Tschau
NoPogo

Bild

Benutzeravatar
Ztein
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Di 9. Nov 2004, 17:36
Wohnort: Bremen

Beitrag von Ztein » Di 7. Feb 2006, 14:54

NoPogo hat geschrieben: zu 1) unterbinden muss ich da eher nichts, weil ich (warum auch immer) die zusätzlichen Wegpunkte als eigene GPX-Datei erhalten habe.
Doch, wenn du die Mail-Funktion nutzt oder direkt die .zip einliest dann kann man in der aktuellen Version 6.5.2 ein Haken setzen bei: Exclude extra "Waypoints" when loading ....

Wenn du allerdings noch manuell die gezippten Daten auspackst, dann ist das egal ;)

Ztein
GSAK-Neuling
Bild

Antworten