Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocache-Daten aktualisieren

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von John-Deere » Mo 22. Jul 2019, 10:18

So, mein Text von 2014 ist ja schon paar Jährchen her, wußte gar nicht mehr, dass ich damals schon ähnliches Problem bei der Statusprüfung hatte. Nun gut, seit langem ist es wieder so, dass ich eine Fehlermeldung erhalte:
"cannot get more than 10000 geocaches or geocache details in a day for user PR27VYX"
In meiner DB sind derzeit 15708

Ich habe bisher diese Fehlermeldung immer so hingenommen.
Gibt es eine Lösung?

Werbung:
mark
Geowizard
Beiträge: 2577
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von mark » Mo 22. Jul 2019, 10:32

Steht doch da: Du kannst pro Tag maximal 10000 Caches updaten. Danach bekommst du die Fehlermeldung.

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von John-Deere » Mo 22. Jul 2019, 10:36

Ja, das habe ich schon verstanden, meine Frage ging eher in die Richtung, ob es einen Patch, ein Makro oder eine andere Vorgehensweise gibt, die diese Fehlermeldung umgeht.

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5831
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von arbor95 » Mo 22. Jul 2019, 10:53

nein (API-Limit), wobei GSAK wohl hier die API für Lite Geocaches verwendet hat. Es gäbe die Möglichkeit nochmal 16000 Full geocaches zu aktualisieren.
GEOCACHE LIMITS
As explained in the membership restrictions above, the number of geocaches the user can fetch per day are limited to the following. The number per day is based off of fetching lite geocaches (which contain less fields) vs full geocaches and whether the user is a premium member. The same geocache reference code will only count as one on the user's daily limit (allowing consumers to make lightweight calls without worrying about wasting the daily limit). Requesting only the referenceCode field on a geocache does not count towards the user's limit:

3 full geocaches per basic user per day
10,000 lite geocaches per basic user per day
16,000 full geocaches per premium user per day
10,000 lite geocaches per premium user per day
The user's geocache remaining limit and when the limit is reset can be viewed as part of the User object using the Get User endpoint. If geocache data is request and the limit has been reached, the API will return a 403 (Forbidden) response.
Bild

Benutzer 45915 gelöscht

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von Benutzer 45915 gelöscht » Mo 22. Jul 2019, 17:35

John-Deere hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 10:36
[...] oder eine andere Vorgehensweise gibt, die diese Fehlermeldung umgeht.
Das ist erstens eine Statusmeldung (und keine Fehlermeldung) und zweitens gibt es eine andere Vorgehensweise: Filter einfach vorher auf Caches < 10000. Oder mach einen Refresh im Format "Full".

Hans

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1361
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von RSKBerlin » Mo 22. Jul 2019, 18:22

Bei der Menge an Caches würde ich persönlich auf Pocket Queries mit dem Housekeeping-Makro umsteigen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von Kocherreiter » Do 25. Jul 2019, 12:22

Daher habe ich max. 6000 Caches in einer Datenbank. Wenn ich alles aktualisieren möchte, muss ich es auf mehrere Tage/Datenbanken verteilen.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2123
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von RainerSurfer » Fr 26. Jul 2019, 07:27

Ich hab deswegen max 5000 in meiner DB, die ich aktuell halte, dann ist noch Luft für spontane Planänderung, wenn zufällig grad die Aktualisierung durch ist. Limits der alten API, falls gleich wieder Einspruch kommt.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

mark
Geowizard
Beiträge: 2577
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von mark » Fr 26. Jul 2019, 09:26

Wenn das der Grund ist, den Inhalt einer Datenbank zu limitieren, kann ich das nicht nachvollziehen. Nach "letzte GPX" sortieren, so bekommt man die Caches zuerst, die am "ältesten" sind. Dann updaten, bis die Meldung kommt. Wenn man das regelmäßig macht, sind die Daten immer relativ aktuell.

Benutzeravatar
John-Deere
Geomaster
Beiträge: 802
Registriert: Di 10. Jun 2008, 15:09
Wohnort: 25355 Barmstedt

Re: Geocache-Daten aktualisieren

Beitrag von John-Deere » Mo 29. Jul 2019, 16:20

Das Vorgehen mit verschiedenen Datenbanken finde ich nicht schlecht, jedoch müßte ich dann bei 3 Datenbanken jedesmal das Makro
"Nuvi_GPX_v2" 3x ausführen, um alle komplett mit meinen eigenen Icons ins Garmin hineinzubringen. hmm.....

Sorry Hans, aber wo finde ich die Möglichkeit den Filter unter 10.000 einzustellen?
Auch der Hinweis mit dem Housekeeping-Makro brachte bei mir keine Erkenntnis. Google konnte darüber nichts finden oder ist es nur ein spezieller Ausdruck für ein bestimmtes Makro?

Antworten