Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importieren?

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von Astartus » Sa 6. Sep 2014, 10:02

Schau dir Hans' Beitrag mit einer Beispiel-CSV nochmal genauer an. Dir fehlen in deiner Datei auch mindestens noch ein Wort in der ersten zeile. Anhand der ersten Zeile erkennt GSAK wohin er welche Daten schreiben soll. Die Kooridnaten werden aber in zwei Teilen gespiechert (Breiten- und Längengrad), du hast aber nur eines von beiden angegeben (Longitude) und daher versucht GSAK die Koordinaten in ein einzelnes Feld zu schreiben.

Deine Semikolons kannst du mit "Alle Ersetzen" im normalen TXT Editor in Kommas umwandeln.

Werbung:
Flommy1904
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Sep 2014, 15:12
Ingress: Resistance

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von Flommy1904 » Mo 8. Sep 2014, 11:25

Geowizard im übrigen was is dein Problem,,, was ist das für ein Ton!?

Die Koords spielen keine beschissene Rolle! da kann man hin schreiben was und wie man will!
Nun habe ich das Prob gelöst und es ging recht einfach! ...'

Im übrigen...was hat das Lösen von Caches mit der Kontrolle eines Komplexen Programm wie GSAK zu tun!?

Ihr habt alle die Weisheit mit Löffeln gefressen wa!


Danke für die konstruktiven Beiträge

smellfooth
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 4. Aug 2009, 12:33

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von smellfooth » Di 7. Jul 2015, 17:44

kann mir jemand sagen, wie der Spaltenname für die koorigierten Koordinaten heissen muss? Ich würde gerne das gelbe Dreieck in meiner Datenbank haben. Beim Export nennt GSAK die Spalte "Corrected Coordinates Indicator", aber das scheint beim Import nicht zu funktionieren.
Vielen Dank

8812
Geoguru
Beiträge: 4356
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von 8812 » Di 7. Jul 2015, 17:52

smellfooth hat geschrieben:[...] Beim Export nennt GSAK die Spalte "Corrected Coordinates Indicator", aber das scheint beim Import nicht zu funktionieren.
Vielen Dank
Die Spalte ist, wie der Name schon sagt, ein Indikator und damit ein Boolean Feld. Die Corrected Coords werden woanders in die DB geschrieben. Wenn Du die CCs als Spalte haben willst, dann mußt Du dir ein CustomDataField anlegen und sie dort eintragen.

Hans

8812
Geoguru
Beiträge: 4356
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von 8812 » Di 7. Jul 2015, 18:13

... und zwar dort:

Bild

http://gsak.net/help/hs21040.htm

Hans

Lady-in-blue
Geomaster
Beiträge: 434
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 20:52

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von Lady-in-blue » Di 7. Jul 2015, 22:02

Hallo zusammen,
ein für mich sehr interessanter Thread - allerdings hab ich eine leicht andere Aufgabenstellung:
wir haben 48 Rätsel gelöst, die zu einer Serie gehören. Blöderweise hat sie mein Partner nicht gleich ins GSAK eingetragen, sondern die Koords in eine Excel-Liste.
Ich hab die vorherigen Posts z.T. verstanden, allerdings ist mir da einiges nicht ganz klar...

Wenn ich's richtig verstanden hab (bitte nicht steinigen, ich will ja lernen) kann ich eine Excel-Liste machen mit den versch. Feldern. In der ersten Zeile muss die Definition drin stehen.

Mein Gedanke wäre gewesen:
Caches über eine PQ ins GSAK ziehen. -done
Export als CSV (inkl. Haken bei "Spaltentitel als erste Zeile einschließen" ) - done

Dann - und hier bin ich mir nicht sicher, ob das überhaupt geht - hätte ich zwei weitere Spalten hinzugefügt und in diese die korrigierten Koordinaten eingetragen.
Da hab ich leider den letzten Post nicht verstanden. Wenn ich diese Spalten mit kAfterLon bzw. kAfterLat passiert beim Import ... nix.
Geht das dann so gar nicht? Sorry, das ist mir nicht so ganz klar...
Bin für Anregungen dankbar...
LG
Ulli

Lady-in-blue
Geomaster
Beiträge: 434
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 20:52

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von Lady-in-blue » Di 7. Jul 2015, 22:04

PS: kein Thema, das geht per Hand auch, aber es steckt dann schon auch so das grundsätzliche Interesse dahinter. Getreu dem Motto: "das muss doch auch noch irgendwie anders gehen". ;-)

8812
Geoguru
Beiträge: 4356
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von 8812 » Di 7. Jul 2015, 23:00

Lady-in-blue hat geschrieben:PS: kein Thema, das geht per Hand auch, aber es steckt dann schon auch so das grundsätzliche Interesse dahinter. Getreu dem Motto: "das muss doch auch noch irgendwie anders gehen". ;-)
Man muß ja nicht immer bei Adam und Eva anfangen:
1. Erstelle eine neue, leere Datenbank in GSAK
2. Importiere die Cache aus der Exceltabelle (als .csv)
3. Laß das Makro "SetCorrFlagCurrent.gsk" über die gesamte Db laufen.
4. Refreshe alle Caches der Datenbank (der CC-Flag wird dabei nicht überschrieben) im Format "Full".

Hans

Lady-in-blue
Geomaster
Beiträge: 434
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 20:52

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von Lady-in-blue » Mi 8. Jul 2015, 06:20

Werd ich bei Gelegenheit mal checken, aber was macht dieses Makro? Setzt das nur den Indikator oder bekomm ich dann so auch die korrigierten Koords rein?
The attached macro will set the corrected coordinates indicator on the currently selected cache
würde ich als "es setzt den Indikator" verstehen.

smellfooth
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: Di 4. Aug 2009, 12:33

Re: GSAK Datenbanken erstellen CSV oder Excel Daten Importie

Beitrag von smellfooth » Mi 8. Jul 2015, 07:49

vielen Dank fuer das Makro, macht zwar nicht viel, aber genau das, was noch fehlte - setzt das gelbe Dreieck für die Caches mit gelösten Final.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder