GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Antworten
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6114
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 2. Jul 2016, 13:11

Hallo zusammen,

habt ihr Empfehlungen, wie die Einstellungen des GPX-Exports aussehen sollten, damit sie möglichst nah am Original (verglichen mit einer PQ z.B.) sind?
Aktuell hab ich das Problem, dass die exportierten Children Waypoints im Locus, wo ich die GPX importiere, als neue unabhängige Wegpunkte dargestellt werden, und nicht als Unterwegpunkte bestehender Caches.

An welcher Schraube muss ich da drehen?


Besten Dank vorab!
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4229
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von 8812 » Sa 2. Jul 2016, 13:26

Auf Mappingsoftware werden die Children immer als separate Wegpunkte dargestellt. Das ist bei MapSource, Basecamp, Google Maps, dem Garmin und eben bei Locus so. Wenn Du die Children nicht dargestellt haben möchtest, dann exportiere sie einfach nicht. ;-)

Hans

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6114
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 2. Jul 2016, 13:37

ne ne, Locus ordnet sie schon richtig zu - ich weiß nur nicht genau, welcher Punkt dafür zuständig ist. Ich hab grad mal unter GSAK Export Defaults exportiert, und damit klappte es wunderbar.

Edit: Muss ich also nun ab der Defaults langsam auf meine Wunscheinstellungen abändern, und dabei häufig testen.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geomaster
Beiträge: 971
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von RSKBerlin » So 3. Jul 2016, 08:46

Aus purem Interesse, warum nimmst Du nicht das GSAK-Addon für Loucs?

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6114
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von Eastpak1984 » So 3. Jul 2016, 09:08

Das letzte mal als ich es benutzt hab war es deutlich rückständiger, was Änderungen oder Infos wie Favoritenpunkte etc angeht. Schaue ich mir nach dem Urlaub aber mal evtl an.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von c.s.g. » Mo 4. Jul 2016, 16:08

Hallo RSKBerlin,
RSKBerlin hat geschrieben:Aus purem Interesse, warum nimmst Du nicht das GSAK-Addon für Loucs?
wie Du hier nachlesen kannst, wird das GSAK-Addon für Locus (im Moment) nicht mehr gepflegt.
Sprich es funktioniert (im Moment) einfach nicht mehr, da die letzten Ändrungen der GSAK-Datenbankstruktur nicht ins Locus GSAK-Addon eingepflegt wurden.

Gruß
c.s.g.

c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von c.s.g. » Mo 4. Jul 2016, 16:11

Hallo Eastpak1984,

wenn Du willst, kann ich Dir mal meine Exporteinstellungen von GSAK für Locus raussuchen.
Bei mir erkennt Locus die entsprechenden Child-Waypoints und ordnet diese auch korrekt denn
Waypoints zu.

Gruß
c.s.g.

Benutzeravatar
RSKBerlin
Geomaster
Beiträge: 971
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von RSKBerlin » Mo 4. Jul 2016, 16:27

Es wäre super, wenn Du die veröffentlichen würdest. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von c.s.g. » Mo 4. Jul 2016, 16:29

Hallo Eastpak1984,

anbei meine Einstellungen in GSAK für den Export von GSAK nach Locus via einer GPX-Datei.

Gruß
c.s.g.
Dateianhänge
GSAK Settings 4 Locus.jpg
GSAK Settings 4 Locus.jpg (274.66 KiB) 508 mal betrachtet

c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: GSAK: Export einer GPX nach Locus - Einstellungen?

Beitrag von c.s.g. » Mo 4. Jul 2016, 16:36

Hallo Eastpak1984,

in der Anhang findest Du eine erzeugte GPX-Datei für Locus.
Es ist nur ein Geocache mit diversen Child-Waypoints.

Gruß
c.s.g.
Dateianhänge
GC-Home 2016-07-04.gpx
(25.83 KiB) 25-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder