Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Offene Schatzkiste auf Karte

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

schwoats
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:37

Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von schwoats » Sa 13. Mai 2017, 18:16

Hallo!
Hoffe, das ist das richtige Forum. Ich habe ein Montana 610 und übertrage meine Caches mit GSAK als ggz aufs Gerät. Seit kurzem wird bei den gefundenen Caches nicht mehr die offene Schatzkiste auf der Karte angezeigt, sondern gar nichts mehr. Bei den nicht gefundenen Caches sehe ich das normale Symbol, also die geschlossene Kiste.
Woran kann das liegen, habe meiner Meinung nach nichts umgestellt?

lg und danke!

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von 8812 » Sa 13. Mai 2017, 18:33

Du machst grundsätzlich etwas falsch, denn normalerweise soll das Montana die verschiedenen Cachetypen mit ihren jeweiligen Icons anzeigen. Das generische Symbol erscheint nur bei Caches, die als Wegpunkt, aber nicht als Cache ertellt wurden.
Die gefunden Caches sind vermutlich einem Filter zum Opfer gefallen. ;-)

Hans

schwoats
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:37

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von schwoats » Sa 13. Mai 2017, 19:12

Danke für deine Hilfe.
Da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Die Cachetypen sehe ich schon mit verschiedenen Symbolen, nur die gefunden werden mir plötzlich auf der Karte nicht mehr angezeigt, obwohl ich mir nicht bewusst bin, etwas geändert zu haben.
Ich hatte das schon mal, weiß aber nicht mehr was damals geholfen hat. Kann da eine Karte eventuell Schuld sein? Ich habe mehrere OSM Karten installiert. Oder gibt es eine Einstellung in GSAK, die ich übersehen habe?
lg

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von 8812 » Sa 13. Mai 2017, 19:32

Auf dem Gerät ist ein Filter gesetzt, der dafür sorgt, daß Du die gefundenen Caches nicht siehst. Das schrieb ich aber schon einmal. ;-)

Hans

schwoats
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:37

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von schwoats » Sa 13. Mai 2017, 21:29

Ich habe aber keinen Filter gesetzt und finde auch keinen Filter... und komischerweise ist das auf unserem 2. Montana genauso... Deshalb dachte ich, dass es mit dem Export von GSAK zusammenhängen könnte.
lg

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von Fadenkreuz » Sa 13. Mai 2017, 23:56

Willst du denn alle Caches anzeigen lassen, die du jemals gefunden hast oder nur jene, die du aktuell (nach dem Übertragen der ggz-Datei) gefunden hast? Wenn du alle Caches anzeigen lassen willst, dann musst du auch noch eine "my finds"-PQ erstellen lassen und die entspr. gpx- oder ggz-Datei ans Gerät übertragen. Hast du denn das bisher gemacht?

Wenn nur die aktuellen Funde dargestellt werden sollen, dann geht das meines Wissens eben doch über die Filtereinstellungen. Irgendwo gibt es einen Menüpunkt "Gefundene ausblenden" (oder so ähnlich).

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von 8812 » So 14. Mai 2017, 09:54

schwoats hat geschrieben:
Sa 13. Mai 2017, 21:29
Ich habe aber keinen Filter gesetzt und finde auch keinen Filter... und komischerweise ist das auf unserem 2. Montana genauso... Deshalb dachte ich, dass es mit dem Export von GSAK zusammenhängen könnte.
lg
Beim Export als GGZ werden alle Additional Waypoints (Parkplatz, Stationen, etc.) als auch deine Funde als Pois übertragen. Das GGZ-Format unterstützt keine zusätzlichen Wegpunkte. Die Pois findest Du unter "Extras".

Hans

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von pl1lkm » So 14. Mai 2017, 19:25

Hallo schwoats,

Sorry das ich mich da einmische. Wenn das auf 2 Geräten so ist vermute ich mal das es an GSAK liegt. Mach doch mal ein Bildschirmfoto von Garmin GPS Export und stelle es hier ein. Ich vermute dass du keine Funde überträgst.

Gruß Robert

schwoats
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:37

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von schwoats » So 14. Mai 2017, 21:40

Ich möchte nicht alle Funde angezeigt bekommen, sondern nur die, die ich grade als gefunden am Montana gekennzeichnet habe. Und da war es bisher immer so, dass auf der Landkarte eine gelbe, offene Schatzkiste angezeigt wurde. Die nicht gefundenen Caches werden mit dem jeweiligen Symbol angezeigt. Jetzt wird an der Fundstelle zuerst ein blauer Pin angezeigt und wenn ich zu einem anderen Cache navigiere, gar nichts mehr...
lg und danke!

schwoats
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 19:37

Re: Offene Schatzkiste auf Karte

Beitrag von schwoats » So 14. Mai 2017, 22:05

Das sind meine Einstellungen:
export.JPG
export.JPG (117.54 KiB) 601 mal betrachtet

Antworten