Seite 1 von 1

Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 17:25
von nebbiolo
Hallo
Ich habe nun eine Datenbank wo ich einige Caches mit korrigierten Koordinaten habe. Das Feld "Corrected Coordinats Indicator" ist nicht gesetzt. Wenn ich nun ->Wegpunkt->Korrigierte Koordinaten anwähle bekomme ich ein Fenster und kann mit OK jeden einzelnen Cache aktualisieren.
Nun möchte ich aber alle miteinander an GC senden und habe das Macro: CorrectedCoord2GCcom gefunden. Aber auch das überträgt mir auch nur die Caches , bei denen der CC-Indicator gesetzt ist.
Meine Frage: Wie kann ich den CC-Indicator setzten, oder welche Möglichkeit gäbe es sonst?
Sonnige Grüsse, nebbiolo

Re: Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 17:30
von THC
Starte mal das Makro mit gedrückter Umschalttaste

Re: Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 17:49
von nebbiolo
Habe ich natürlich gemacht und "all Caches in the Filter..." ausgewählt, sobald ich starte sind nur noch die Caches mit dem CC-Indicator, alle anderen im Fenster werden gelöscht ...

Re: Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 18:04
von Benutzer 45915 gelöscht
nebbiolo hat geschrieben: Sa 12. Jan 2019, 17:25[...] Das Feld "Corrected Coordinats Indicator" ist nicht gesetzt. [...]
Sonnige Grüsse, nebbiolo
Warum nicht? Das solltest Du schleunigst nachholen. Es gibt ein Makro (SetCorrectedFlag.gsk von Kai Team), das den CC-Flag für einen Filter setzen kann.

Sam

Re: Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 18:27
von nebbiolo
Nochmals vielen Dank!!
Ich habe unter dem Macros schon was gesucht aber mit "Indicator" ... und das ist ja ein richtiger Dschungel - so viele.
Jetzt läuft alles wie "geschmiert" :-)

Re: Korrigierten Koordinaten von GSAK zu GC

Verfasst: Sa 12. Jan 2019, 18:28
von Benutzer 45915 gelöscht
Das freut mich für dich. ;-)
Frohes Jagen