Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

HILFE, wie bekomme ich GPX-Dateien in mein GSAK

Das Schweizer Taschenmesser für Cachebeschreibungen.

Moderator: Schnueffler

Sandman633
Geomaster
Beiträge: 390
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 22:08
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandman633 » Sa 22. Apr 2006, 18:39

Wenn Du über die Bookmarklist gehst, ist das sogar noch einfacher. Da mußt Du bei der Query nur noch den Namen vergeben und anklicken, ob einmalig oder kontinuierlich, submit und gut.

Aber, wie whitesun schon geschrieben hat, der Server hat 9-
Std.-Delay und je nach Auslastung dauert das etwas mit den queries.

Greetz Sandman633
Bild Bild

Werbung:
TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » So 2. Jul 2006, 13:03

Viel Erfolg

Armin
Danke, das war dann so schon ziemlich einfach..auch für Frau :wink:
Aber nun weiss ich nicht, wie ich die in das Gesak einbringen kann?
Muss ich die alle mit dem Häckchen versehen und dann runter laden?

..das hat man nun davon wenn man mit *member* nicht mehr zufrieden war!..immer diese Arbeit. :roll:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » So 2. Jul 2006, 15:36

Danke, das war dann so schon ziemlich einfach..auch für Frau :wink:
Gern geschehen. :D

Wenn Du Dein PQ per E-Mail zugesandt bekommen hast, dann mußt Du den Anhang, der eigentlich immer aus einer Datei mit sechs Zahlen im Namen besteht, einmal entpacken. Ist zumindestens bei mir so, da ich die immer als ZIP-File bekomme.

Ansonsten bekommst Du ein astreines GPX-File, daß Du über die Funktion File - Load LOC/GPX-File unter GSAK laden kannst und schon geht das los mit GSAK.

Hier ist mal eine GPX-Datei, die aus einem meiner PQs entstammt:

582945

(Einfach das unbekannte Element herunterladen, den Unterstrich im Dateinamen durch einen Punkt ersetzen und dann die Datei in GSAK laden.)


Oder reden wir hier aneinander vorbei?

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » So 2. Jul 2006, 22:06

Wenn Du Dein PQ per E-Mail zugesandt bekommen hast, dann mußt Du den Anhang, der eigentlich immer aus einer Datei mit sechs Zahlen im Namen besteht, einmal entpacken. Ist zumindestens bei mir so, da ich die immer als ZIP-File bekomme.
Okay, ich glaube da war ich noch nicht soweit mit dem Programm im klaren.
Jedenfalls hatte ich sie geladen aber wohl die Email vergessen einzugeben.
Sah auch sehr schön aus, so alle in Reih und Glied....*gg*
Mehr tat sich da aber dann auch nicht..halt doch ein Tradi bekam ich danach gleich zugeschickt und da musst ich natürlich gleich mal los schlappen :mrgreen:

War aber dann nur zweiter am Log. :wink:
So und nun versuche ich mal die Email einzugeben und mich anhand deiner Anleitung weiter durch das Programm zu hangeln...leider gibbet hier kein Bussi smilies :oops:
Danke schonmal für deine Mühe und dein Intresse das Ding auch für Frauen schnell zugängig zu machen. :roll:

Gruß Maggi
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

HHL

Beitrag von HHL » So 2. Jul 2006, 22:40

in gsak: strg-o

happy hunting.

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » So 2. Jul 2006, 22:52

HHL hat geschrieben:in gsak: strg-o

happy hunting.
Ähm gut, nachdem ich die Email eingegeben habe oder wie?
Ups ich glaub ich stelle mich doch noch sehr blöde an?

Übrigens @HHL hatte ich vor kurzen mal an dich gedacht, als ich den Waldweg runter lief und mir das Bild vor die Kamera hüpfte. :mrgreen: :mrgreen:

Schau mal :lol:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » So 2. Jul 2006, 23:18

Schon da:Here are the Pocket Query search results in the formats you requested...ohjeh, warum feht mir jetzt gerade der MANN IM HAUS :oops:

Ich glaub, dass ich jetzt die nächsten Tage nicht mehr zum cachen komme..gut, das die Arbeitswoche anfängt :mrgreen:

Danke an @all..werde es schon schaffen?..wenn nicht, dann kann ich nerven ohne Ende..gelle :lol:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun » So 2. Jul 2006, 23:45

Ähm gut, nachdem ich die Email eingegeben habe oder wie?
Ups ich glaub ich stelle mich doch noch sehr blöde an?
Nö und Nö.

Ich weiß ja nun nicht was Du genau vorhast, aber das mit dem Eingeben einer E-Mail lass doch erstmal weg. Nimm nur die GPX-Datei die Dir von Groundspeak zugesandt wurde und lade die über File -- Load LOC/GPX

oder STRG-o

und dann läd das Proggie alle vorhandenen Caches schön in "Reih und Glied". Wahrscheinlich hast Du schon alle Caches im weiten Umkreis um Deine Heimat-Koordinaten gefunden und deswegen bekommst Du nun nur einen einzelnen Cache angezeigt.

Ich habe mal ein PQ für Reutlingen laufen lassen. Da ich noch nicht bei euch in der Ecke war, werden mir so um die 270 im Umkreis von 25 Meilen angezeigt.

Download hier:

Reutlingen GPX

(Auch hier wieder den Unterstrich durch einen Punkt ersetzen und in GSAK laden.)

Mal schauen das wir das in Griff kriegen. Bild
So und nun versuche ich mal die Email einzugeben und mich anhand deiner Anleitung weiter durch das Programm zu hangeln...leider gibbet hier kein Bussi smilies
Bild
Danke an @all..werde es schon schaffen?..wenn nicht, dann kann ich nerven ohne Ende..gelle
Jepp. Bild

Gruß

Armin
Bild
Bild
Micros sind doof!

HHL

Beitrag von HHL » So 2. Jul 2006, 23:56

whitesun hat geschrieben:… Mal schauen das wir das in Griff kriegen. Bild
ich würde dem mädel ja gern unter die arme greifen. aber rt ist definitiv zu weit weg. :wink: :roll:

happy hunting - the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » Mo 3. Jul 2006, 00:02

..*hüstel*..machst du Spaß :wink: ?..ähm 250 Caches *fg*....kann ich dich mal einladen :oops:

So wird das wohl sein..bei gerade an 783 Caches angekommen und einem Radius von 50 Km war das wohl sehr Utopisch eingegeben.
Bin aber mal noch am schaffen und danke dir für die Hilfestellung..bin sicher ich tüftel das nach mit dir aus..*freu*


S´nächtle :wink:

Bild
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

Antworten