Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Diebstahl von Caches

Von Meyer bis hinter Meppen

Moderator: Efa Stein

wendt_81
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 24. Jul 2011, 18:47
Wohnort: Lingen

Diebstahl von Caches

Beitrag von wendt_81 » Mo 12. Sep 2011, 18:32

Wie viele von euch wahrscheinlich wissen, hatte ich einen Cache "Nassbiotop Baccumer Bruch - reloaded" GC2YMZV gelegt.
Im Juli war dann auf einmal die Porzellan-Schildkröte weg. Diese habe ich dann einfach gegen eine Lock & Lock Dose ersetzt. Heute kam ein "found" Log rein:
"Diesen haben wir im wahrsten sinne des Wortes mal eben mitgenommen. Super süss.
Gruß @ all
Lucky Hook"
Lucky Hook hat mit Datum 11.06.11 geloggt. Der Cache wurde aber erst am 22.06.11 gepublished!
Das machte mich stutzig und deshalb bin ich eben mal direkt zum Cache gefahren.
Damals wurde nur die Schildkröte geklaut, ohne die Dose mit dem Logbuch.
Tatsächlich hat sich Lucky Hook am 23.07.11 ins Buch eingetragen. 2 Logs und 3 Tage später habe ich den Diebstahl vor Ort festgestellt.
Da hat doch wirklich jemand das Spiel nicht verstanden, oder?
Wie kann man denn so dreist sein, den Cache klauen und ihn dann auch noch 1 1/2 Monate später loggen. Und dann auch noch mit dem Text....
Was macht man mit einem solchen Cacher?

Werbung:
Benutzeravatar
schattenspiel
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Aug 2009, 23:36
Wohnort: Dörpen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von schattenspiel » Mo 12. Sep 2011, 18:54

Das ist in der tat etwas seltsam.
Vor allem, warum loggt man soooo spät? Bissi Urlaub und so..okay schön und gut..aber sooo lange Zeit dazwischen ist komisch.

Schreib doch den Cacher einfach mal...und frag ihn was du ihn gern fragen möchtest.
Du weißt ja nicht 100% das er die Dose mitgenommen hat, oder?
Bild

wendt_81
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 24. Jul 2011, 18:47
Wohnort: Lingen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von wendt_81 » Mo 12. Sep 2011, 18:57

Hallo schattenspiel,
Das lässt sich vielleicht sogar noch weiter eingrenzen.
Du hast am gleichen Tag nur ca. 5 Stunden später den Cache geloggt.
Vielleicht kannst du dich ja noch daran erinnern, ob da die Schildkröte noch da war oder nur noch die Kabelabzweigdose.
Angeschrieben habe ich den schon. Bisher aber noch keine Reaktion.

wendt_81
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 24. Jul 2011, 18:47
Wohnort: Lingen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von wendt_81 » Mo 12. Sep 2011, 19:00

Also den Log:
"Diesen haben wir im wahrsten sinne des Wortes mal eben mitgenommen. Super süss.
Gruß @ all
Lucky Hook"
sehe ich schon als Geständnis. So loggt man doch nicht wenn man ganz normal einen Cache besucht hat, oder?

Benutzeravatar
schattenspiel
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Aug 2009, 23:36
Wohnort: Dörpen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von schattenspiel » Mo 12. Sep 2011, 19:02

ja, ich hab mir den Cache grade mal angeschaut um zu gucken ob ich nicht schon habe;-)
Ich kann mich ehrlich gesagt aber nicht wirklich an einer Schildkröte erinnern.
Bild

Benutzeravatar
schattenspiel
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Aug 2009, 23:36
Wohnort: Dörpen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von schattenspiel » Mo 12. Sep 2011, 19:03

ähm...der schreibt ja tatsächlich das er den mitgenommen hat.
ich glaube der weiß gar nicht was geocachen ist...
Bild

wendt_81
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 24. Jul 2011, 18:47
Wohnort: Lingen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von wendt_81 » Mo 12. Sep 2011, 19:06

Sehe ich auch so. Und süß waren die wirklich.
Hier ein Foto von dem Objekt:
http://www.zul79.de/zul79/events/2008/2 ... kerze4.jpg
Wenn die noch da gewesen sein sollte, müsstest du dich dran erinnern, oder?

Benutzeravatar
schattenspiel
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Aug 2009, 23:36
Wohnort: Dörpen

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von schattenspiel » Mo 12. Sep 2011, 19:10

Nein, so einen hab ich da nicht gesehen, das wüsste ich 100% dann noch.
Hab solch nen kleinen selbst hier:-)
*sind echt süsss*


Echt mies!
Bild

Benutzeravatar
Sumini
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 21:27
Wohnort: Emsbüren

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von Sumini » Mo 12. Sep 2011, 21:35

Das ist ja echt dreist O.O

Hab auch mal einen Cache zu spät geloggt, weil ich den einfach vergessen hatte...
Aber die Schildkröten mitzunehmen, hammer, da fehlen einem echt die Worte!!

Benutzeravatar
Sumini
Geocacher
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 21:27
Wohnort: Emsbüren

Re: Diebstahl von Caches

Beitrag von Sumini » Mo 12. Sep 2011, 21:42

Habe ein bisschen weiter phylosophiert...
Vielleicht haben die ja auch die Schnecken mitgenommen...?

Antworten