Gebietsreservierungen

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Maacher » Fr 5. Nov 2010, 15:52

Du meinst wirklich den Petrisberg / Landesgartenschaugelände und nicht irgendwo in der Nähe? Auf dem PB liegen bereits einige Sachen, aber die hast Du bestimmt schon selber gefunden ... Kann Dir gerne zur Abstimmung die Wegführung von meinem Cache dort zukommen lassen falls erforderlich ... Die alte Kuppel steht übrigens leider wie vieles andere nicht mehr ;-)

Werbung:
Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von dog13680 » Sa 6. Nov 2010, 09:16

Hallo da oben liegen schon ein paar könnte etwas eng werden ich kann euch gerne dir GC nummern schicken

P.S. Was treibt euch nach Trier über die Grenze des Gelobten Landes .

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Die Geocräsher » Sa 6. Nov 2010, 22:15

dog13680 hat geschrieben:Hallo da oben liegen schon ein paar könnte etwas eng werden ich kann euch gerne dir GC nummern schicken

P.S. Was treibt euch nach Trier über die Grenze des Gelobten Landes .
Ich, also quasi "Der" Geocräsher, studiere jetzt in Trier ! Da die Uni nicht weit weg ist, war es ja nur noch eine Frage der Zeit, bis ich das Gelände finde !
Wirklich beachtlich, dass dort sonst noch nichts liegt, wundert mich sehr...
Die beiden nächsten Caches sind schon in Planung, als nächstes wird wohl der Multi kommen, am Dienstag bereite ich dann den Mystery vor...
Wahnsinn wie viele da heute schon geloggt haben !
CXY
Like us at facebook !

Bild

Carpediemetnoctem
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Mai 2010, 02:46

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Carpediemetnoctem » Di 28. Dez 2010, 04:48

Hallo nochmal bezüglich der Reservierung bei Ruwer. Leider konnten wir (Ginsi, Elayas und ich) noch nichts machen, da sich der Elayas der Blödmann das Bein gebrochen hat und wir nur gemeinsam die Stationen auswählen wollten:-(
Der ursprüngliche Plan sah April vor. Denke mal, dass wir so Januar/Februar weiter arbeiten können. Falls es nichts mehr wird, meld ich mich natürlich noch einmal und zieh die (unverbindliche) "Reservierung" zurück.
Ich schäm halt ein bisschen, Gebiete zu reservieren und dann nicht zu nutzen und wollt mal eine Wasserstandsmeldung abgeben.

Noch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

PS: Ach so, den Schweden-Cache würd ich gern wieder online bringen und denke mal, dass ich jetzt zwischen den Tagen WIRKLICH mal Zeit habe:-)
Da das ganze aber im Moment archiviert ist, würde ich ungern jemandem jetzt ins Gebiet pfuschen, wenn ich plötzlich das ganze wieder aktiviere. Vielleicht kann man sich ja absprechen.

Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Kennyone10 » Di 25. Jan 2011, 10:38

Wir haben in den letzten Tagen einen kleinen Cache im "Rätselwald" gelegt und sind an den fein arbeiten dran... Bitte drum dieses Gebiet nahe der Pellinger Str. nicht zu bedosen. Sollte wohl ende der Woche anfanf nächster Woche live gehen!

Danke!
Mike

Carpediemetnoctem
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Mai 2010, 02:46

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Carpediemetnoctem » Sa 29. Jan 2011, 16:50

Hallo alle miteiander,

wollte nur ankündigen, dass ich das Apostelgrab dicht mache und auch keinen Nachfolger plane.
Insofern ziehe ich eine Reservierung zurück:-) Hoffe, damit passt das ins Topic.
Wollt jedenfalls den Weg frei machen.
Auch beim Schwedencache bzw. Markusberg bin ich fertig. Realistisch hab ich nicht die ausreichende Zeit um zu cahcen und zu legen
bzw. fehlt mir vielleicht auch alleine die Motivation bissel.
In Zukunft mach ich nur daher nur noch Kooperationen, folglich bleibt die Ruwer-Reservierung bestehen. Das Teammitglied mit dem gebrochenen Bein ist bald wieder ganz fit (500m Radius:-) ) und dann kann's losgehen. Juhu!
Wünsche noch ein frohes Cachen.

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Maacher » Mo 31. Jan 2011, 11:15

Selbstverständlich paßt das hier ins Topic, es ist sehr hilfreich für die Community, wenn Reservierungen auch wieder zurückgezogen werden, danke für die Info und Euer Bemühen. Auch schade, daß es nichts wird, aber wohl nicht zu ändern. Auf diesem Weg jedenfalls gute Besserung!!

Hier gabs mal ein paar unverbindliche Vorschläge, falls jemand am Apostelgrab was Neues machen will: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=9 ... 68&start=0

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Die Geocräsher » Mo 14. Feb 2011, 19:10

Hallo,
ich würde mir gerne das Gipfelplateau des Grünebergs in Trier reservieren.
Sobald die Fledermausschutzzeit zu Ende ist, werde ich dort einen Multi legen.

Die Geocräsher
CXY
Like us at facebook !

Bild

Carpediemetnoctem
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Mai 2010, 02:46

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Carpediemetnoctem » Di 15. Feb 2011, 10:18

@geocräsher: Du hast PN. Außerdem hab ich mich geirrt, es ist Seite 5 und nicht Seite 4.

PS: Es ist doch nur einer von euch jetzt in Trier? Oder soll ich sicherheitshalber lieber immer im Plural reden:-)

Carpediemetnoctem
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Mai 2010, 02:46

Re: Gebietsreservierungen

Beitrag von Carpediemetnoctem » Mi 11. Mai 2011, 23:29

Hallo, es geht um das Apostelgrab/St. Matthias.
Habe gerade von Freddy666 eine Nachricht bekommen, dass er den Cache gerne übernehmen würde. Sehr vorbildlich, dass man mich noch fragt!
Da er womöglich aber keinen Geoclub-Account hat, leite ich das jetzt einmal weiter, so daß der ein oder andere vielleicht nicht zu enttäuscht ist, wenn plötzlich die Location weg ist.
Da ja eine Abkündigung noch keine Gewißheit ist und vielleicht auch schon etwas größeres in Planung ist, kann man sich ja vielleicht nocheinmal austauschen?

Was die Cacheplanungen von Ginsi, Elayas und mir (Tr-Ruwer, Grüneberg) angeht, so sieht es oben schlecht aus, aber eine zweite Location in der Nähe ist fast fertig und wenn wir einmal Zeit finden, werden wir in den nächsten Wochen den Cache installieren und sofort freischalten.

PS: Es muß natürlich heißen: "Die Location gerne übernehmen würde":-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder