Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Himmelsleiter disabled, nicht einfach so archiviert werden?

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von dog13680 » Do 29. Apr 2010, 12:55

Also ich hab mit den Dragonslyer gemailt .
Ich werde diese und nächste woche den cache warten ,leicht ab ändern um das final etwas anders zulegen ,und ihn nach seiner archievierung recht zeitnah wieder on zubringen dem namen werde ich wohl danke an Inselkind oder ähnliches zufügen .

mfg Dog

Werbung:
Benutzeravatar
Tasaio
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: So 20. Apr 2008, 23:27
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Himmelsleiter

Beitrag von Tasaio » Do 29. Apr 2010, 13:30

Eine kleine Sache die du noch beachten solltest:
Es könnte sein das der Cache vor Einführung der Abstandsregel live gegangen ist, d.h. vielleicht kommt es zu Konflikten. Aber probiers einfach..

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von dog13680 » Fr 30. Apr 2010, 00:06

Ich denke das wird nicht das problem ich kenne alle nachbarn und weis in welcher richtung es kein problem geben sollte .

Benutzeravatar
Jagdtiger
Geowizard
Beiträge: 1668
Registriert: So 7. Jun 2009, 20:21
Wohnort: 54294 Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von Jagdtiger » Fr 30. Apr 2010, 08:54

@ dog13680

Ein Reviewer meinte, das es auch möglich ist das ich den SBA einfach zurückziehe.
Was bitte, ist dir jetzt lieber, was ich tun soll?
SBA lassen oder zurückziehen?

mfG
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen."

Helmut Schmidt 1980

Bild

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von dog13680 » Fr 30. Apr 2010, 14:22

Ich würde sagen lass ihn werde ihn etwas überarbeiten , dann haben alle einen neuen cache

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Himmelsleiter

Beitrag von tomcat_nrw » Mi 12. Mai 2010, 08:01

Aaaaaalsooooo ... ich bin auch vor Ort gewesen (im März) und habe den cache an der von mir vermuteten Stelle gefunden. Alle Rätsel waren schnell gelöst und der final eindeutig. Kernproblem aus meiner Sicht an der ganzen Sache war, dass mein GPS wie ein 'Kuhschwanz' hin und her sprang - kein Wunder bei der Umgebung vor Ort. Der cache lag innerhalb der üblichen Toleranz und wurde von mir wieder ordentlich versteckt (ich weiß ja nicht, wo er ursprünglich lag), sodass die nächsten cacher auch die Möglichkeit haben den Final innerhalb eines akzeptablen Bereichs zu finden.
Was ich generell nicht verstehe ist die 'SBA-Aktion'. Inselkind legte zweifelsfrei caches, die Bestand haben - ich verweise auf die GRÜNE HÖLLE und andere tolle caches ... dieser und weitere caches werden - ob owner aktiv oder nicht - noch eine geraume Zeit überdauern.
Weiterhin empfehle ich die Kommentare, wie sie im Listing der 'Himmelsleiter' geposted worden sind hier ins Forum zu verlagern, denn da gehören sie eigentlich hin ...
However, ich wünsche dem neuen owner eine glückliche Hand und allen cachern, die diesen cache auf der 'watchliste' haben viel Erfolg :D

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Himmelsleiter

Beitrag von Maacher » Fr 6. Aug 2010, 12:11

Der Cache wird offensichtlich gefunden ... Vielleicht kann man den "Reload" einfach so stattfinden lassen, daß man den Cache einfach nur wieder die paar Meter verlegt, so daß es wieder paßt? Sonst scheint ja alles ok zu sein ...

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von dog13680 » Fr 6. Aug 2010, 16:35

Klar so war das ja eigentlich auch gedacht ,der cache ist auch die ganze zeit zumachen
ich bin auch nicht sicher wo ran die ungenauigkeit liegt ander stelle ist der GPS empfang alles ander gut , bei Groundspeak läuft halt die wartefrist danach wird er gesperrt und als reloded von mir /uns wieder kommen .
Immoment dauert es halt .
Sicher wen der Jagdtiger seinen log zurück zieht ist der cache sofort wieder aktiv ,da sich Inselkind leider nicht mehr meldet würde beim nächsten log dieser Art wieder das selbe los gehen .

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Himmelsleiter

Beitrag von Maacher » Fr 6. Aug 2010, 17:14

Wenn ihr das so machen wollt schlage ich vor den Reviewer kurz anzuschreiben so daß er direkt archiviert, denn während der Wartezeit wird dann ja eh nix passieren ...

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Himmelsleiter

Beitrag von dog13680 » Fr 6. Aug 2010, 18:03

Hab ich schon vor längerem gemacht ,antwort keine möglichkeit alles nach vorschrift .

Antworten