Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fledermausschutz in der Region

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Antworten
Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Fledermausschutz in der Region

Beitrag von Maacher » Mo 27. Sep 2010, 16:30

Nur noch wenige Tage bis zum Beginn der Fledermausschutzzeit. Draussen wird es bereits merklich kälter. Ich habe meine in dieser Hinsicht sensiblen Caches in zwei Kategorien eingeteilt:

1) Caches, die gesperrt werden müssen
Diese liegen allesamt in sensiblen Bereichen und unterliegen strikt dem Fledermausschutz. Nachdem ich in den letzten Jahren immer selber irgendwas gebastelt habe klaue ich das nun im Wesentlichen von der Ulmer-Langenauer Initiative. Grüße an Euch ;-) Alle meine Caches in dieser Kategorie wurden soeben temporär deaktiviert, um auch den Leuten, die nur wöchentlich eine PQ laufen lassen Rechnung zu tragen. Selbstverständlich können diese Caches noch ein paar wenige Tage bis zu Beginn der Schutzzeit gemacht werden, ich plane die Behälter erst pünktlich zum Termin zu entfernen.

2) Caches, die offen bleiben können
Caches, die an einem sensiblen Bereich liegen oder vorbei führen, aber nicht hinein (!) können weiter aufrecht erhalten werden. Zumindest solange ich sehe, daß dies so in dieser Form auch respektiert wird. Ich möchte betonen, daß es mir damit sehr ernst ist. Ich möchte auch wenn meine Caches nicht direkt im Schutzgebiet liegen in keinster Weise ein ignorantes Verhalten unterstützen und werde unverzüglich Konsequenzen ziehen, wenn das so nicht klappt.

Außerdem habe ich eine Bookmarkliste angelegt, auf der ich die schutzwürdigen Caches der Region gerne aufnehme. Um einen Cache von mir dort aufnehmen zu lassen gibt es zwei Möglichkeiten: Ihr könnt mich einfach direkt kontaktieren, oder Ihr postet hier einfach den Cache als Antwort. Da ich nicht alle Caches der Region kenne bin ich für Eure Unterstützung dankbar. Bitte schickt / postet in jedem Fall sowohl den Link wie auch den GC Code, das macht den Eintrag leichter. Sollte schon jemand eine solche Liste pflegen oder gerne pflegen wollen: Kein Problem, ich trete das sehr gerne an Freiwillige ab!

Last but not least hoffe ich, daß mein Feedback an Groundspeak (welches ich nun nochmal neu eingetragen habe) doch noch Gehör und Unterstützung findet. Man könnte damit u.a. auch Probleme durch ungepflegte Caches / inaktive Owner besser vermeiden.

Werbung:
Antworten