Seite 1 von 1

Gesperrte Gebiete

Verfasst: So 3. Okt 2010, 10:35
von Elminster
Mit der immer größer werdenden Cachergemeinde wird das Staurisiko im Wald immer größer! Mittlerweile muss man sich auch hier bei uns schon anmelden... Durch den großen Zulauf sind aber in letzter Zeit immer mehr Probleme entstanden; wo sich früher niemand um die 2-3 Verrückten gekümmert hat, reagieren verschiedene Lobbys heute je nach dem sehr angespannt auf die starke Frequentierung.

Ein großes Problem sind solche Orte die nicht eindeutig als Privateigentum, Schutzgebiet, etc. gekennzeichnet sind, rechtlich aber nicht betreten, beklettert, etc. dürfen. Dort kommt es dann im nachhinein zu Problemen die oft eine Archivierung zur folge haben (ganz zu schweigen von den „netten“ Diskusionen). Doch wie verhindert man, dass zwei Wochen später ein neuer Cache an dieser nun freien Stelle sprießt? Daher die Initiative mit diesem Thread eine Sammelstelle für kritische Gebiete zu erstellen die nicht weiter bedost werden sollten.

Re: Gesperrte Gebiet - Raum Trier

Verfasst: So 3. Okt 2010, 10:48
von Elminster
Gebiet: Geyersley

Gemeinde: Kordel

Koordinaten: N 49° 49.134 E 006° 39.000

Betroffener Cache: "Der Geyer ist los" http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... aa61026876

Art der Sperrung: Klettern und Abseilen

Grund: Ganzjähriger Vogelschutz

Re: Gesperrte Gebiet - Raum Trier

Verfasst: So 3. Okt 2010, 10:50
von Elminster
Gebiet: Hochburg

Gemeinde: Kordel

Koordinaten: N 49° 48.646 E 006° 39.052

Betroffener Cache: "Der Olm ist los" http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ab361a14aa

Art der Sperrung: Klettern und Abseilen

Grund: Ganzjähriger Vogelschutz

Re: Gesperrte Gebiet - Raum Trier

Verfasst: So 3. Okt 2010, 19:13
von luxo81
Vielleicht kann bei der Abklärung auch der NABU Trier kompetent weiterhelfen. Soweit ich weiß erstellen die jährlich ein Heft (Dendrocopos) mit gefährdeten Arten und deren Brutgebieten in der Region Trier.

http://nabu-trier.de/index.htm

Re: Gesperrte Gebiet - Raum Trier

Verfasst: So 3. Okt 2010, 20:45
von Maacher
Gebiet: Mosel
Gemeinde: Temmels
Koordinaten: N 49° 41.206 E 006° 28.315
Betroffener Cache: "Ruine mit Aussicht" http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 61c0e881ef
Art der Sperrung: Kein Zugang für Geocacher
Grund: (Zugängliches, aber nicht gekennzeichnetes) Privatgelände, Eigentümer möchte keinen Geocache dort.

@Elminster: Sehr gute Idee, dieser Fred. Sinnvoll auch die Beschränkung nicht jedes offensichtlich für die Bedosung ungeeignete Gebiet hier einzutragen sondern nur Orte, wo es bereits Probleme gab und diese aber nicht unbedingt beim Legen von Nachfolgecaches offensichtlich sind. Noch schöner wäre es natürlich, wenn es bei den einschlägigen Cacheplattformen eine Art Warn-/Markierungsfunktion gäbe. Schreibs doch auch mal ins Feedbackforum von Groundspeak? Jedenfalls pinne ich den mal an ...

@luxo81: Ich versuche bereits seit ein paar Wochen mit dem NABU (regional) zu reden aus versch. Gründen. Leider entweder besetzt oder niemand da. Ich sag Bescheid was sich da ergibt.

Re: Gesperrte Gebiete

Verfasst: So 3. Okt 2010, 20:50
von Maacher
Modaktion: Oben angepinnt als "wichtiges" Thema und den Titel leicht angepasst.

Re: Gesperrte Gebiete

Verfasst: Mi 27. Apr 2011, 11:57
von Maacher
Möchte Euch auf dieses Archive aufmerksam machen mit der Bitte, dies bei zukünftigen Projekten zu beachten: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC27BAH

Hintergrund scheint einmal mehr der Artenschutz zu sein, aber ich kenne den Ort nicht und kann mir daher kein Urteil erlauben. In letzter Zeit werden übrigens zunehmend Archivierungen angestossen aus Gründen des Artenschutzes. Es gibt in diversen Blogs und Foren weitere Infos dazu ...

Re: Gesperrte Gebiete

Verfasst: Mi 27. Apr 2011, 14:26
von Maacher
... und hier noch die Details dazu:

Gebiet: Lieser
Gemeinde: Wittlich
Koordinaten: N 49° 58.442 E 006° 53.955
Betroffener Cache: "Wittlichs first T5" http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 0da9de91f0
Art der Sperrung: Felssperrung, es gehören jedoch auch grundsätzlich keine Caches dorthin
Grund: Artenschutz (Brutplatz)

Re: Gesperrte Gebiete

Verfasst: Sa 18. Jun 2011, 11:15
von Maacher
Der Listenvollständigkeit halber: Ein Cache auf einem Friedhof ist meist eine schlechte Idee, so auch bei diesem hier: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=94&t=55906

In dem Fall spare ich mir die Attribute, da es mehr Exempel als konkretes Gebiet ist ...

Re: Gesperrte Gebiet - Raum Trier

Verfasst: Sa 18. Jun 2011, 15:26
von Fritz-aus-Bayern
Maacher hat geschrieben:...
@Elminster: ... Noch schöner wäre es natürlich, wenn es bei den einschlägigen Cacheplattformen eine Art Warn-/Markierungsfunktion gäbe. Schreibs doch auch mal ins Feedbackforum von Groundspeak? ...
Danke für die Zusatzinformationen. Die naturschutzrelevanten und privaten Flächen sind bei GC als Sperrzone eingetragen. Zur genaueren Definition wäre lediglich noch interessant, welche Vogelarten hier genannt wurden. Bei weiteren problematischen Standorten, bitte kurze Mail an mich. Danke