Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

L.E.S. = Loas et sin!

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Antworten
luxo81
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: Di 21. Jul 2009, 00:14
Wohnort: Trier

L.E.S. = Loas et sin!

Beitrag von luxo81 » Sa 27. Nov 2010, 11:22

Ich möchte an dieser Stelle auf die Trier Initiative von Ellen Greilich ;) hinweisen die ich nur begrüßen kann. :D

Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber lange genug um zu sehen wie die Cachequalität in Trier und Umgebung bergab geht.
Oft liegt das Problem auch bei GC.com wegen mangelnden (versteckt+ englisch) Informationen für Cacheauslegener und Neucacher.
Im letzten Jahr hatte ich immer wieder Kontakt zu Ownern und habe sie auf gravierende Probleme und Fehler mit ihrem Dosen und Listings hingewiesen.
Das ganze immer betont freundlich, hilfsbereit und NICHT mit dem erhobenen Zeigefinger.
Nur selten waren Diese einsichtig und es hat sich irgendwas getan, nach dem Motto: "Der Reviewer hat ja..." wurde
meistens geblockt. :???: Dabei ist den meisten dieser Owner die eigene Verantwortung beim auslegen des Caches und die eigentliche Funktion der Reviewer nicht bewusst.

Ich wünsche Ellen Greilich mit ihrer informativen Aktion viel Erfolg und weiter so. Hoffentlich tut sich bei denjenigen was...
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: L.E.S. = Loas et sin!

Beitrag von Kennyone10 » Sa 27. Nov 2010, 17:30

Unser Pilz http://coord.info/GC2G6AT war der Anfang, das hier ist die Krönung.....

Geile Aktion Ellen :-)

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: L.E.S. = Loas et sin!

Beitrag von Maacher » Sa 27. Nov 2010, 18:47

luxo81 hat geschrieben:Im letzten Jahr hatte ich immer wieder Kontakt zu Ownern und habe sie auf gravierende Probleme und Fehler mit ihrem Dosen und Listings hingewiesen.
Das ganze immer betont freundlich, hilfsbereit und NICHT mit dem erhobenen Zeigefinger.
Nur selten waren Diese einsichtig und es hat sich irgendwas getan, nach dem Motto: "Der Reviewer hat ja..."
Gut, daß Du den Mut hast das zu tun. Viele tun es leider nicht, was das Problem nur dauerhaft vergrößert und letztlich niemandem dient. Man eckt durch jegliches "konstruktive" Feedback jedoch leider meist nur an. Ein Drittel schreibt erst gar nicht zurück, ein Drittel antwortet mit Beleidigungen, und nur der Rest läßt sich überhaupt erst zu einer Diskussion herab. Oft erhalte ich dann Totschlag-Kommentare von wegen "nur weil Du so viele Punkte/Caches hast (blabla)". Kein Respekt mehr vor dem Alter ... :D Ernsthaft: Meist zeigt das, daß andere Argumente ausgehen ... Das ist wohlgemerkt meine gefühlte "Statistik" bei Dosen, die in irgendeiner Weise Probleme machen, d.h. den Richtlinien nicht entsprechen (d.h. es wären hier NM/NA Logs möglich statt den Owner zu kontaktieren), unabhängig von deren Qualität ...

Zur Ellen-Aktion selber: :2thumbs:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder