Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gelber Geocache sorgt für Ärger

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von maierkurt » Mi 16. Feb 2011, 06:34

Lass den Kasten einfach hängen!
Aber heul hier später nicht rum, wenn es teuer wird.
Läuft!

Werbung:
Benutzeravatar
benedikt_xvi
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 22. Nov 2009, 12:16

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von benedikt_xvi » Do 17. Feb 2011, 10:59

Aus einer eigenen Anfrage bei der Post, kann ich hier nur folgendes einbringen und damit wohl auch Entwarnung geben.

Auch ich hatte mal die Idee einen Postkasten als Letterbox zu "verstecken" und habe deshalb bei der Post eine Anfrage nach einem "ausgesondertem" Postkasten gestellt.
Die Antwort hat zwar eine Woche gedauert ist dann aber folgendermaßen ausgefallen:
Die Post hat in der Vergangenheit die ausgesonderten Briefkästen selber verkauft der Kauf war mit der Auflage der "Veränderung" (kein Posthorn mehr und eine andere Farbe) verbunden. Da diesen Auflagen nicht immer nachgekommen wurde und es somit zu unerwünschten Reaktionen gekommen ist, hat die Post den Verkauf der ausgemusterten Kästen eingestellt und führt diese nun der Entsorgung zu.

Also lange Rede kurzer Sinn !
Die Post wird wohl nur gedroht haben
Falls die sich noch melden, würde ich sie auf den o.g. Sachverhalt hinweisen, und zu einer Stellungnahme auffordern.
Fan vom "GC-Black-Book" dem kleinen schwarzen für den Cacher
Die Erweiterung ist fertig ! Also noch mehr Codes und Infos für Euch
Schau doch einfach mal vorbei und überzeuge Dich selbst unter:
http://artefakte.jimdo.com/gc-black-book/

Carpediemetnoctem
Geocacher
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Mai 2010, 02:46

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von Carpediemetnoctem » Do 3. Mär 2011, 13:01


Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7806
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von Zappo » Do 3. Mär 2011, 13:58

...ich lese gerade ein Buch über die Matrosen der Marine im ersten Weltkrieg, welche in schwerem Dienst in menschenunwürdiger Unterbringung bei Steckrübensuppe wegen dem geringsten Aufmucken in den Kerker wandern oder an die Wand gestellt werden, während die Offiziere und andere Obere in Saus und Braus leben und bei jeder Verfehlung die Karriereleiter eher hochfallen....

Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von lordmacabre » Do 3. Mär 2011, 14:28

Zappo hat geschrieben:...ich lese gerade ein Buch über die Matrosen der Marine im ersten Weltkrieg, welche in schwerem Dienst in menschenunwürdiger Unterbringung bei Steckrübensuppe wegen dem geringsten Aufmucken in den Kerker wandern oder an die Wand gestellt werden, während die Offiziere und andere Obere in Saus und Braus leben und bei jeder Verfehlung die Karriereleiter eher hochfallen....

Z.
Paradox. Die Jahreszahlen ändern sich, aber die Zeit scheint stillzustehen.
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von Maacher » Mi 9. Mär 2011, 10:32

Es ist für mich vollkommen unverständlich, warum die Post nicht einfach mal das Telefon in die Hand nehmen kann, um die Sache freundlich beizulegen ... Die Kompromissbereitschaft war wohl mehr als vorhanden ... Ich werde in Zukunft verstärkt darauf achten keinen Postbriefkasten mehr zu füttern und gezielt alternative Paketdienste auswählen :D

Speziell dem Owner wünsche ich weiterhin das Rückgrat, das er bereits vorbildlich zeigt!

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von goldensurfer » Mo 14. Mär 2011, 17:21

Maacher hat geschrieben:Ich werde in Zukunft verstärkt darauf achten keinen Postbriefkasten mehr zu füttern und gezielt alternative Paketdienste auswählen :D
Paketdienst ist aber nicht Post, sondern DHL. Okay, da arbeiten vermutlich noch dieselben wie vorher als es noch Post hieß... wir hatten neulich den Fall: Nachbar hat Paket bestellt, und war sogar am Liefertag zu Hause und im Garten, denn er hat gesehen wie das DHL-Auto vorbeigerauscht ist ohne zu halten. Zwei Tage später fragt er uns, ob wir ein Paket für ihn angenommen hätten - hatten wir natürlich nicht. Andere Nachbarn auch nicht. Und auch an den Plätzen war nix hinterlegt, die er bei Abwesenheit als "Lagerort" bei DHL angegeben hatte.
Also erstmal ein Anruf bei der überteuerten Servicenummer. Ja, Paket wurde beim Nachbarn XYZ abgegeben. Den Namen des Nachbarn hatten wir noch nie gehört, er auch nicht. Er ist dann einfach mal die Straße abgelaufen, bis in die Nachbarstadt Nürnberg, denn dort geht die Straße natürlich weiter (Schranken, Visapflicht und Wegezoll wurden vor ein paar Jahren abgeschafft) und auch in Nürnberg gibt es, wenn man weit genug fährt, ein Haus mit derselben Hausnummer wie er hat. Nur heißt die Straße dort vollkommen anders und das Haus hat dort natürlich auch nicht seinem Namen an der Klingel. Der DHL-Held hat also in Nürnberg geschaut, den Namen nicht gefunden und kurzentschlossen das Paket beim Nachbarn gegenüber abgegeben. Immerhin stimmte ja die Hausnummer. Naja, der hat es dann beiseite gelegt und gedacht: der wird schon kommen und sein Paket holen, schließlich hat er ja ne Karte im Kasten. Nö, hatte er natürlich auch nicht.
Naja, so hat unser Nachbar immerhin wieder ein paar neue Leute kennengelernt, auch wenn die einen halben Kilometer weiter weg wohnen ;)
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von ElliPirelli » Mo 14. Mär 2011, 17:29

goldensurfer hat geschrieben:....
Naja, so hat unser Nachbar immerhin wieder ein paar neue Leute kennengelernt, auch wenn die einen halben Kilometer weiter weg wohnen ;)
Mit meinem DHL Helden hab ich in den letzten Wochen auch Ärger. Der hat wohl nen Vertrag mit einem Kiosk, der ganz neu auch ne Post und Paketstelle hat.
Denn neuerdings wird nicht mehr geklingelt (ich war zu Hause), nicht mehr der Garagenvertrag eingehalten (Paket hinters Haus an die überdachte Kellertreppe stellen) und erst recht nicht mehr bei den diversen Nachbarn abgegeben.
Nein, seit zwei Wochen hab ich jetzt zwei mal ne Karte an der Tür (den Briefkasten findet er wohl auch nicht), daß mein Paket beim Nachbar sei, jedenfalls kreuzt er das so an. Und die Adresse dabei ist über nen Kilometer weg bei besagtem Kiosk, den ich vorher nicht kannte.
Zumal ich so gut wie nie in der Gegend bin.... Nett auch, daß ich dort erst am nächsten Tag mein Paket holen kann, weil er es nicht auf der Tour dort vorbei bringt, sondern erst am nächsten Morgen.
:kopfwand:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von goldensurfer » Mo 14. Mär 2011, 17:50

Wie Maacher schon sagte: da hilft wohl nur noch, auf alternative Angebote auszuweichen. Ich habe mit dem "Götterboten" ganz gute Erfahrung, auch wenn die Lieferung da mal nen tag länger dauern kann.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

The New Cachers
Geowizard
Beiträge: 1044
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:27

Re: Gelber Geocache sorgt für Ärger

Beitrag von The New Cachers » Mo 14. Mär 2011, 18:39

goldensurfer hat geschrieben: (Schranken, Visapflicht und Wegezoll wurden vor ein paar Jahren abgeschafft)
Ja, leider :ops:
iFinderGo2->60CSx-> Dakota20-> Oregon450 & Oregon 700
PocketWeb->FSC T830->Samsung NC10 ->Ideos X3-> LG Optimus L7->Motorola Moto G-> Huawei P8 Lite-> Honor 6X mit GDAK und c:geo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder