Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von tomcat_nrw » Fr 17. Jun 2011, 21:46

@ beleidigter "Top Cacher" ... ich kläre das per email mit Dir !!! Hier im Forum geht es um die Dose und nicht darum, dass du nachträglich nen Statistikpunkt hast!
... und nochmal für DICH: ein Cache, der im Archiv ist - den logg(ed)t man(n) nicht !!! ... oder hab ich da was überlesen? ... alles gut?

Werbung:
Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von Kennyone10 » Fr 17. Jun 2011, 21:58

Ich bin weder beleidigt noch sonst was... eher ziemlich verärgert... :kopfwand:

Wenn es hier um die Dose geht warum schreibst du dann über meinen Log (und dann in der Art und Weise??! Was hat der LOG mit der Dose zu tun) Versteh ich nicht...

Und wenn die Dose frisch im Archiv ist und DA ist dann log ich Sie... Warum auch nicht!?! Kannst aber auch gerne in den Quidelines nachlesen, und du wirst erstaunt sein: wenn man im Logbuch steht kann die Dose ausnahmslos gelogged werden..... Aber ich such die Stelle gerne raus...
Wenn es Geomüll ist, dann ist die Dose zu entfernen... und wir reden nicht von einer Dose die 2 Monate im Archiv ist sondern 1!!! Tag!!!

Und wie ich bereits erwähnte: der reviewer ist über die Dose informiert....

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von tomcat_nrw » Fr 17. Jun 2011, 22:06

@ Top Cacher:

ich habe Dir angeboten, eine Nachricht per email zukommen zu lassen!
Du schreibst einfach nur dummes und wirres Zeug hier und damit wollen wir es nun belassen - das ist und war nicht Absicht meines Beitrags hier (getroffene Hunde bellen)! Der Beitrag bezieht sich auf den Cache selbst.

Für Dich noch einmal: eine Dose, die nicht regelkonform ist und im Archiv ist ... wird nicht gelogged ;-) !!!

Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von Kennyone10 » Fr 17. Jun 2011, 22:07

ach so soll ja jeder wissen um was es geht:

http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... d0c00a9fa4

man beachte das LOCKED

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von tomcat_nrw » Fr 17. Jun 2011, 22:19

... man lese das LOG ... !!!
... da schreibt jemand ein Log, wohlwissentlich das der Cache im Archiv ist :irre:

lieber "Top Cacher" ... den Rest klären wir verbal ... *lmw .. lass gut sein hier :lachtot:

Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von Kennyone10 » Fr 17. Jun 2011, 22:24

DUMMES und WIRRES Zeug Interessant....
Ich lass das so im Raum stehen... Find das zwar beleidigend aber was solls...

Kann dich aber auch gerne nochmal fragen: Wenn es um den CACHE geht warum postest du was über meinen LOG....? Ist der so interessant?!

ach so: wenn ich die dose in der Hand halte und ich im Logbuch stehe dann log ich Sie (nochmal für dich)

und wegen Regelkonform... Schreib mal den Herr Tupperman an... Wie konnte er sich wagen....

Gute Nacht, hab grad gesehen das ein FTF wartet..... :lachtot:


PS: ich muss hierzu gar nichts mehr klären, bin mit mir vollkommen im reinen....

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von tomcat_nrw » Fr 17. Jun 2011, 22:41

oje Topcacher ... more to come in email !!! du hast leider nichts geschnallt und DAS must du lernen !!! und jetzt ist Schluss hier !!!

Benutzeravatar
Kennyone10
Geocacher
Beiträge: 84
Registriert: Di 8. Jun 2010, 21:16

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von Kennyone10 » Fr 17. Jun 2011, 22:59

Schade jetzt war Tupperman doch glatt schneller und die Logs sind wie von mir vor 3 Tagen gewünscht weg.... Ich danke Ihm! Werde trotzdem meine Meinung beibehalten...

Jetzt können wir ja alle gut schlafen....

Benutzeravatar
Maacher
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Oh Kannenbaum - GC2X2YB

Beitrag von Maacher » Sa 18. Jun 2011, 10:38

--- Modpost ---
Aua, da ist der Blockwart einmal auf nem Fest und schon kriegt Ihr Euch ordentlich in die Haare :-) Und das, wo ihr Euch doch eigentlich einig seid, daß die Dose lokationsseitig wohl nicht die Beste war … Ich mach hier jetzt mal zu, weil zum Thema selber in den letzten Posts leider nichts Konstruktives mehr kam.

Fürs nächste Mal: Stichelt Euch doch bitte nicht gegenseitig hoch wegen so einem virtuellen Gummipunkt – es wurde niemand verletzt, nichts beschädigt und es gab keine negative Presse, da können wir alle ganz entspannt Popcorn essen. Bitte bedenkt auch, daß nach Netikette "GROSS"geschriebenes nicht als Betonung wie es wohl gemeint ist sondern als Schreien verstanden wird. Betonungen gehen einfacher über Fettung oder _Unterstriche_

--- snip ---

Noch meine persönliche Meinung zum Thema: Dass diese Dose fehlplatziert war, darüber sind sich die meisten wohl einig. Hut ab vor der Cachercourage von manchen, diese Dose daher nicht zu suchen. Ich persönlich wollte die aber suchen, alleine um mir das mal anzuschauen bevor ich mir mein Urteil bilde, den Owner anschreibe und vielleicht sogar SBA logge, wozu es dann ja nicht mehr kam. Schade finde ich es in dem Fall nicht, denn mittlerweile zeigt sich ja, daß es so ist wie ich befürchtete und das Teil wirklich auf dem Friedhof in Grabnähe liegt. Dort gibt es übrigens noch ein sehr interessantes Grab von einem der „Alten Adler“ (die allerersten Piloten!), der in Wellen abstürzte (Phase 5 Eventbesucher wissen Bescheid: der Propeller ist schon lange nicht mehr in Wellen …). Dennoch habe ich bisher davon abgesehen, weil man auf dem Friedhof einfach aus Rücksichtnahme nichts legt, alleine schon wegen der möglichen Presse ... Auch wenn eigentlich Leben und Tod zusammen gehören (sollten), so gebietet es doch der Respekt gewisse Grenzen nicht zu überschreiten. Spaßgesellschaft und Friedhof wäre für mich ganz persönlich kein Problem (an meinem Grab dürft ihr gerne eine Dose legen …) aber die Gesellschaft sieht das anders, was wir respektieren sollten.

Man kann nun wieder auf die Newbies schimpfen, aber es ist auch mit an uns Vorbild zu sein und freundlich und konstruktiv Anleitung zu geben. Auch in Form von Logs, Kontaktaufnahme, usw. Die Idee hätte woanders auch gut funktioniert, Möglichkeiten gäbe es viele (soweit ich es den Kommentaren der Finder entnehme). Die Lokation hätte schlimmstenfalls eine sehr einfache, schnell zu findende QTA Stage ertragen, aber nicht mehr. Doch ich gebe zu, der Trend geht vermehrt zu Beratungsresistenz, sonst wäre der Cache vermutlich schon abgeändert oder zumindest das Listing aktualisiert worden? Hervorheben möchte ich einmal mehr den Kommentar von der Lady, die es genau trifft: Schönes Versteck, schlechter Platz. Spätestens nach diesem Log hätte man reagieren sollen. Dem Reviewer kann man einmal mehr keinen Vorwurf machen, er kennt die Location nicht und war guten Willens das mal zu probieren. Das zeugt von viel Vertrauen gegenüber den Trierer Geocachern, das wir hoffentlich noch weiter haben nach dieser Aktion!

Gesperrt