Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Anfänger Caches für die ganze Familie

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Antworten
Hunsrückkobolde
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Jul 2011, 16:55

Anfänger Caches für die ganze Familie

Beitrag von Hunsrückkobolde » So 17. Jul 2011, 17:17

Hallo !

Wir haben unsere "Erstausrüstung" gekauft und möchten in den Ferien die Zeit
nutzen und losziehen.
Wir das sind zwei Erwachsene unsere Jungs (5 und 7) und unser Hund.
Wir würden uns über ein paar Tipps familientaugliche Caches
im Raum Hunsrück (Morbach, Rhaunen, Idar - Oberstein, Kirn und Umgebung) freuen.
Evt. möchten wir auch am Geburtstag von unserem Großen mit einer Gruppe von 10 Kindern auf die Suche gehen - vielleicht hat da der ein oder andere auch Erfahrungen oder Tipps.

Im voraus schon mal besten Dank und wir freuen uns auf Eure Antworten !

LG

Die Hunsrückkobolde :olympia2:

Werbung:
Benutzeravatar
grumbier
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: So 15. Jul 2007, 20:46
Wohnort: 81673 München

Re: Anfänger Caches für die ganze Familie

Beitrag von grumbier » So 17. Jul 2011, 21:12

Hallo Hunsrückkobolde,

wenn ihr gerne wandert, empfehle ich euch diese Caches in der Nähe von Kirschweiler:

1) Festungscache (http://coord.info/GCMA69) auf dem "Hausberg" von Kirschweiler, Startpunkt: Kirschweiler, z.B. am Golfplatz

2) Keltenschatz (http://coord.info/GCN86C) auf dem Ringskopf

3) Des Jägers letzte Ruh (http://coord.info/GCQPR2), Startpunkt z.B. Leiseler Sportplatz

4) Sehenswert ist auch das Römergrab (Sironacache http://coord.info/GCH787)an der Straße zwischen Kirschweiler und Leiseler Sportplatz.

Alle vier Caches sind mehr oder weniger einfache Tradis, das Besondere ist eigentlich der Weg dahin und die sehenswerte Umgebung.
Ihr könnt alle vier in einer Wanderung kombinieren, aber das ist mit den Kindern vielleicht etwas zu weit.

Ich wünsche euch noch viel Spaß mit diesem vielfältigen Hobby,
Herr Grumbier

Benutzeravatar
tomcat_nrw
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 11:47

Re: Anfänger Caches für die ganze Familie

Beitrag von tomcat_nrw » Mi 20. Jul 2011, 08:58

Guten Morgen Hunsrückkobolde,

- zu allererst solltet Ihr Euch einen account bei geocaching.com anlegen (der ist kostenfrei) :roll:
- und danach sollte es Richtung Morbach gehen um dort die tolle Serie "Ortelsbruchrundgang 1 ... 9" GC2QYX5 etc., sowie den "Schatz am Nixenweiher" GC2C1CH zu besuchen

Ich selbst war vor Ort und kann den wunderbaren Waldlehrpfad mehr als empfehlen. Ebenso liegen da relativ leicht zu findende Dosen, denn nichts ist wichtiger am Anfang des Geocachens, wenn man auch kleine Erfolgserlebnisse hat (na ja ... 3 von den 9 Dosen habe ich selbst nicht gefunden :lachtot: )
Und für die Kinder gibt es auch noch nen tollen Spielplatz ...

Viel Spaß bei der Suche und Gruß aus Trier

Antworten