Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
clödy
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Feb 2011, 13:12
Wohnort: 54424 Thalfang

Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von clödy » Di 21. Aug 2012, 16:01

:handy:
Hallo zusammen,

damit später keiner sagen kann "Ich wollte doch auch noch dorthin" hier eine Info für alle:

Unsere Säubrenner Runde ist ab dem 01.10.2012 archiviert und nicht mehr besuchbar !!!

---> http://coord.info/GC35EQH

bis dahin sind es ja noch einige Wochen und jeder kann noch aktiv werden.

Viele Grüße aus Thalfang und Hupperath
clödy & Hypnos0171

Werbung:
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von Team Eifelyeti » Mi 22. Aug 2012, 18:23

Hallo Clödy,

mich würde einmal interessieren, warum Du / Ihr die Runde in das Archiv schicken werdet.

Auch wenn ich persönlich Powertrails nicht mag - so eine Menge Dosen auf der Distanz auszulegen ist doch schon eine Menge Arbeit. Dazu hast Du / Ihr noch Petlinge benutzt (zumindest bei den 9 Dosen der Runde, die ich aus Statistikzwecken gehoben habe [wollte "Das Tau" als 2000. haben]), die ja auch ein paar Euros kosten. Und Interesse bei Suchern scheint ja auch da zu sein.

Daher meine Frage nach dem warum.

Gerne kannst Du mir auch eine PN schicken, wenn Du hier im Forum die Gründe nicht öffentlich nennen möchtest.

VG
Herbert
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Benutzeravatar
clödy
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Feb 2011, 13:12
Wohnort: 54424 Thalfang

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von clödy » Mi 22. Aug 2012, 18:47

Hallo Herbert,

also zu dem warum:

1. Zeit:
Warten kostet je Wartungsfahrt 9 Stunden Zeit.
Die Wartungsvorbereitung belaufen sich auf ca. 5 Stunden pro Wartung. (alle 171 dosen haben wir doppelt!!! wir tauschen pro Wartung die komplette Runde)

2. Geld:
- Pro Wartungsrunde verfahren wir einiges an Sprit (bei den heutigen Preisen nicht ganz unerheblich)
- Dann wären da noch Kosten von Ersatzmagneten, Ersatzklebeband, Ersatzstöckchen, neue Logbücher, ... --> alles nur Kleckerkram aber der summiert sich
- und dann das etwas zu sorglose loggen von manchen cachern, die uns die Logbücher zuplakatieren ohne an die Konsequenzen zu denken.

3. Umwelt:
- an vielen Stellen kleben logaufkleber ¿¿¿ wieso die da kleben weiß wohl keiner so genau...
- an vielen dosen sieht mann spuren der logger, die es wohl nicht mehr bis zum kurzzeitparkplatz aushalten und quasi direkt am straßenrand parken und dadurch den boden etwas verunstalten.

4. uminöse menschen:
wir haben festgestellt, daß es bei der reihenfolge der nummern in der runde ein heiloses durcheinander gibt...da scheinen dosen über nacht zu wandern...das erleichtert unsere wartungsarbeit nicht gerade

5. rückmeldung von cachern, die bedenken bei einem teil der streckenführung äußerten in bezug auf die sicherheit der cacher und der anderen verkehrsteilnehmer.

6. wir hatten uns im vorfeld vorgenommen die runde für ca. 1 jahr stehenzulassen um dann zu entscheiden, ob und wie es weitergeht - wir haben nun entschieden :-)


aber im großen und ganzen hat uns die runde doch sehr viel spaß gebracht. wir durften erfahrungen sammeln und haben viele nette leute kennengelernt.
ich hoffe, daß den meißten suchenden unsere runde gefallen hat, es gab ja auch kritik (teilweise berechtigt, teilweise aber auch so in der art: die runde ist ja scheiße aber ich mache sie trotzdem ¿¿¿)

wir werden wohl eine dose als andenken liegen lassen, damit unsere urenkel noch sagen können: unsere urgroßväter hatten da mal ne größere runde dosen um wittlich gelegt...



das schließen der runde bedeutet ja nicht unbedingt, daß die coproduktionen von hypnos0171 & clödy vorbei sind.... :D ...

so, ich denke mal, die frage nach dem warum wurde jetzt ausgiebigst erörtert.

liebe grüße aus thalfang

kai

Benutzeravatar
Die3JHs
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 18. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 66583 Spiesen
Kontaktdaten:

AW: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von Die3JHs » Mi 22. Aug 2012, 20:34

... schade um die Runde, die ich letztes Jahr alleine in zwei Etappen im November geloggt hatte.
Damals hatte ich drei Dauerschreiber verschlissen.

Letztens war ein bekannter Cacher da und berichtete, wo da teilweise die Aufkleber hängen.

Darum stimme ich Euch in allen Punkten voll zu!
Vielen Dank für die Runde und mein Beileid für die, die sie nicht gemacht haben werden können.
mfg
Joerg

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von Team Eifelyeti » Sa 25. Aug 2012, 06:23

Danke Kai, für die schnelle und ausführliche Antwort.
War sehr aufschlussreich.

VG
Herbert
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...

Sawyer
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:08
Wohnort: 66583 Spiesen-Elversberg (Forca 1. FC Saabrücken!!!)

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von Sawyer » Mi 5. Sep 2012, 13:17

Mir und meinen Teamkollegen hat die Runde überwiegend gut gefallen. Von daher nochmal auf diesem Weg ein Dankeschön für den Spaß, den wir haben durften.

Wir warten gespannt auf euer nächstes Projekt. :p

Gruß Sawyer
Inveniam viam aut faciam!
Ja, ich bin mit Knoten, Seilen und Kletter-Hardware vertraut, aber auch nicht allwissend. :-)

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von MadCatERZ » Mi 5. Sep 2012, 14:27

Dann bleibt nur zu hoffen, dass die Umgebung den letzten Torschlussmassenansturm einigermaßen übersteht

Benutzeravatar
clödy
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Feb 2011, 13:12
Wohnort: 54424 Thalfang

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von clödy » Mi 5. Sep 2012, 14:32

...na, wir haben schoneinmal 10kg grassamen, 2 qm mutterboden, 10 l aufkleberlöser und 1 planierraupe gekauft. damit sollte alles wieder in den urzustand versetzt werden können.

clödy(mann)

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von hcy » Mi 5. Sep 2012, 14:36

clödy hat geschrieben: wir haben festgestellt, daß es bei der reihenfolge der nummern in der runde ein heiloses durcheinander gibt...da scheinen dosen über nacht zu wandern...das erleichtert unsere wartungsarbeit nicht gerade
Neulich erzählte mir jemand dass es "Cacher" gibt, die nehmen bei so einer Runde die Dose einfach mit ins Auto, loggen während der Fahrt, legen die Dose dann an der nächsten Fundstelle aus, nehmen dort die nächste mit usw. :irre: So spart man ein paar Minuten pro Cache fürs Loggen.
Klar dass die Nummern da durcheinander kommen zumal es IMHO eine Frechheit ist eine Dose einfach mitzunehmen und woanders zu verstecken. Aber so sind Powertrails halt ...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
clödy
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: So 13. Feb 2011, 13:12
Wohnort: 54424 Thalfang

Re: Achtung: Säubrenner Runde wandert in´s Archiv

Beitrag von clödy » Mi 5. Sep 2012, 15:02

jaja, das soll es geben, beim nächsten projekt nehmen wir einen tacker mit...oder noch besser: wir zementieren die dosen ein...

:p


clödy(mann)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder