Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Wald, Wasser, Wildnis: Von der Eifel bis zum Rom des Nordens.

Moderatoren: Team Eifelyeti, arbalo, walkin'Simon

Benutzeravatar
The_Nightcrawler
Geowizard
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 14:24
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von The_Nightcrawler » Di 18. Jun 2013, 17:11

Ich war neulich am Europa-Park. Wollten die doch glatt 35 EUR Eintritt, obwohl ich mir drinnen nur ein Eis kaufen wollte und doch gar keine Attraktionen nutzen wollte......

Es gilt nunmal eine Pauschale. Punkt.

Ich persönlich bin nicht am Eck...ist mir zuviel Trubel...
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3109
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Börkumer » Di 18. Jun 2013, 17:15

The_Nightcrawler hat geschrieben:Ich war neulich am Europa-Park..
und ne Postkarte für die Verwandtschaft kannst du trotzdem abschicken, warst ja schließlich vor Ort.
Bild

Benutzeravatar
Die3JHs
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 18. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 66583 Spiesen
Kontaktdaten:

Re: AW: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Die3JHs » Di 18. Jun 2013, 17:23

Wer zwingt Dich denn, die Pause genau auf dem Mega zu machen?
Die Welt ist gross. Da kann man auch wenige Kilometer weiter billig Pause machen.

Aber halt, da gibts ja keinen Megaeventpunkt. Jetzt weiss ich, wer Dich zwingt, 18 € zu zahlen.

Du selbst!!
mfg
Joerg

slowfox
Geowizard
Beiträge: 2753
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: 18€ nur um kurz am Mega.Event Pause zu mchen

Beitrag von slowfox » Di 18. Jun 2013, 17:26

Zappo hat geschrieben:
steingesicht hat geschrieben:Laut Groundspeak braucht man (IIRC) bei einem Event auch nicht zwingend im Logbuch zu stehen um online auf deren Plattform loggen zu können, man muss aber natürlich dort gewesen sein.
...ist ja lustig - wo steht das? Das hieße, wenn ich am Zaun gestanden habe, kann ich mich eintragen?

Gruß Zappo
Hier in III.4 und 5
Allerdings darf bei einem Mega erwartet werden, dass Du Dich ins Logbuch einträgst, da dies der Nachweis für >500 Teilnehmer ist.
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Schnueffler » Di 18. Jun 2013, 18:23

Schnueffler hat geschrieben:
BlueGerbil hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:Vielleicht kann ja mal jemand den Veranstalter fragen
z.B. der Thread-Starter? Weil dessen Wunsch bzw. Fragestellung ist´s ja offenbar...
Anfrage läuft!
Wir verstehen Deine Situation, aber wir können Dir leider nichts anderes anbieten, da es den Verwaltungsaufwand sprengen bzw. unmöglich machen würde.
Man ist also nicht gewillt, dass Leute vorbei kommen, die quasi nur kurz loggen wollen! Und dafür das 3-fache des normalen Eintritts zu bezahlen, für Sachen, die ich nicht brauche und nicht nutzen will, ist mir dann doch ne Nummer zu groß! Ich hatte mich gefreut, noch auf der Durchreise ein Mega loggen zu können. Aber nicht, wenn es mich fast 40€ kostet und ich nichts dafür bekomme!
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
raziel28
Geomaster
Beiträge: 915
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 12:31
Wohnort: Wohnort

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von raziel28 » Di 18. Jun 2013, 18:38

Wir verstehen Deine Situation, aber wir können Dir leider nichts anderes anbieten, da es den Verwaltungsaufwand sprengen bzw. unmöglich machen würde.
Wundert mich jetzt ehrlich gesagt nicht. Also, nicht dass ich Dir nicht eine Lösung gewünscht hätte, aber an Veranstalter statt würde ich genauso denken.
Schnueffler hat geschrieben:Man ist also nicht gewillt, dass Leute vorbei kommen, die quasi nur kurz loggen wollen!
Stimmt.
Schnueffler hat geschrieben:Aber nicht, wenn es mich fast 40€ kostet und ich nichts dafür bekomme!
Das widerum stimmt nicht, dass Du nichts dafür bekommst. Du bekommst sogar genau das, was jeder andere Teilnehmer ebenfalls bekommt, gleicher Preis, gleiche Leistung. Wenn Du das nicht nutzen willst... so what?
Bild

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Marschkompasszahl » Di 18. Jun 2013, 19:24

raziel28 hat geschrieben:Du bekommst sogar genau das, was jeder andere Teilnehmer ebenfalls bekommt, gleicher Preis, gleiche Leistung. Wenn Du das nicht nutzen willst... so what?
Die Frage ist eben, ob man es will.
Andere Cacher treffen, ein wenig Münzen und anderen Tand bestaunen und auch kaufen... dafür muss man nicht AUCH mit der Seilbahn fahren, den Bus nutzen können, usw.

Was für ein Geschrei gäbe es hingegen, wenn jemand zum (einfachen) Event ins Museums-Café einlädt und man, um reinzukommen erst einmal 3EUR Eintritt zahlen muss. Ob das vom Reviewer so einfach durchgewunken wird?

Aber gut, kann ja jeder sehen und halten wie er will.
Ich werde am WE lieber ein paar schöne Dosen besuchen und mir diesen kommerziellen Massenansturm nicht antun.

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Schnueffler » Di 18. Jun 2013, 20:05

Marschkompasszahl hat geschrieben:Was für ein Geschrei gäbe es hingegen, wenn jemand zum (einfachen) Event ins Museums-Café einlädt und man, um reinzukommen erst einmal 3EUR Eintritt zahlen muss. Ob das vom Reviewer so einfach durchgewunken wird?
Mit Sicherheit nicht. Aber hier wird ja für Groundspeak ausreichend Umsatz generiert und Coins verkauft, dass man sich auch mal übe die eigenen Regeln hinweg setzten kann. Wenn es auch Geld in die eigene Tasche spült, dann darf auch der Veranstalter etwas daran verdienen. Dann gelten halt an diesem Tag an diesem Ort die sonst üblichen Regeln einfach nicht.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Zweiauge » Di 18. Jun 2013, 20:13

geh bitte, du bist doch nicht scharf aufs Mega selber, sondern auf den Punkt in der Statistik.
Und dieser Punkt ist halt ein teurer.
Wenns dir wert ist, kauf ihn dir, wenn nicht, dann lass es. das ist ne Sache von Angebot und Nachfrage.
Ich kann die Veranstalter verstehen, wenn die jeden "ich komm auf 10 Minuten vorbei, logge und fahr wieder"- Cacher reinlassen, dann haben sie vermutlich deutlich weniger Einnahmen (die haben ja auch kosten), weil zumindest die Leute, die in der Umgebung wohnen, nur kurz vorbeikommen, vermutlich enorme Parkplatz und sonstige Platzprobleme, große Planungsunsicherheit... etc.
Du wärst ja nicht der Einzige, wenn sie das einem erlauben, müssen sies allen erlauben.

Rheininsel
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 22:14
Wohnort: 56179 Niederwerth

Re: 18€ nur um kurz am Mega-Event Pause zu machen

Beitrag von Rheininsel » Di 18. Jun 2013, 21:09

Die Festung kann man besuchen wie man will. Wir wünschen viel Spaß bei z.B. der Parkplatzsuche! Das Logbuch wird dort sein. Das die gesamten Leistungen, welche die Teilnehmer des Megas gebucht haben, natürlich nicht enthalten sind versteht sich von selbst.

Ich bedanke mich für den Vergleich mit dem Freibad oder dem Freizeitpark, aber genau so ist es!

Hiermit klinke ich mich aber hier wieder aus...

Rheininsel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder