Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geoclub - Multicache Raum Stuttgart/BW ???!!!

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » Mo 6. Nov 2006, 00:27

Zerber hat geschrieben:Na Maggie - ein bißchen Kritik mußt Dir hier schon gefallen lassen ohne gleich eingeschnappt zu sein.

Na ja, wenn bei A die Antwort 1 nicht richtig ist, dann ist Deine Fragestellung auch nicht richtig.

**Auszug Wikipedia zu Medusa**

Die zweite, weitaus bekanntere, von der in der Folge hier die Rede ist, war eine Gorgone, die Tochter der Meeresgottheiten Phorkys und Keto, sowie die Schwester von Stheno und Euryale. Sie war die einzig sterbliche der drei Gorgonen.

**Auzug Ende**

Ich war auch ehrlich gesagt ein wenig überrascht als ich sah das Du einen Mysterie gelegt hast, wo Du doch auch immer so über die "blöden Mysteries" geschimpft hast. Und dann haust Du uns so ein Ding um die Ohren.
Jetzt behalt halt den Finalcode und mach aus dem Mysterie einen Multi und gut ist.
Und beim Event vom Maxilainen gibts den Leuten mit dem DNF einen Schnaps und und dann haben sich alle wieder ganz fest lieb. :wink:
Lasse ich auch zu und habe ..oder glaube ich mal den Hund beseitigt..wenns noch nicht reichen tut, dann lege ich wirklich keinen CACHE mehr aus..ist mir zu stressig mit den approvern :wink, denn dieser hatte mir zusätlich den letzten Nerv gekostet.
:evil:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

Werbung:
TB-Cito
Geomaster
Beiträge: 968
Registriert: Sa 20. Aug 2005, 22:56
Wohnort: RT

Beitrag von TB-Cito » Mo 6. Nov 2006, 00:30

Ein Rätsel ist mir nur, warum ich alle Wegpunkte anlegen musste und andere dies nicht für nötig halten- oder müssen??..oder nicht müssen??..soddele..genug Luft verschafft und gleichzeitig Log in com. und hier im Forum gleich sind..ätsch :mrgreen:
Nur wer vom Weg abkommt lernt die Welt kennen!
Rucksäcke sind ja auch immer schwerer zu ertragen!

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Mo 6. Nov 2006, 07:54

TB-Cito hat geschrieben:Ein Rätsel ist mir nur, warum ich alle Wegpunkte anlegen musste und andere dies nicht für nötig halten- oder müssen??..oder nicht müssen??..soddele..genug Luft verschafft und gleichzeitig Log in com. und hier im Forum gleich sind..ätsch :mrgreen:
.. oder unsichtbar angelegt haben...

Benutzeravatar
csterix
Geocacher
Beiträge: 33
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 09:18
Wohnort: Fellbach

Beitrag von csterix » Mo 6. Nov 2006, 20:22

jetzt möchte ich doch noch ein kleines Lob loswerden :D :
ich fand es besonders nett, beim Geoclub Multi 13 zur friedlichen Brücke und wieder heim immer schön auf dem Bauptwanderweg 13 ( :lol: so heißt der BW 13 markierte Weg wohl analog zum HW13 :lol: ) geleitet zu werden, danke an Lion Skip für die besondere Wegmarkierung, sie gibt doch reichlich Wegsicherheit. Hat echt Spaß gemacht, unter den offiziellen Kreuzen und Ypsilonen nach den kleinen Buchastaben und Zahlen zu suchen und die Abkürzung heimzus war auch ganz praktisch.
Danke und Grüßle :D , Uta

Benutzeravatar
Landmaus
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 20:09

Beitrag von Landmaus » Mo 6. Nov 2006, 20:38

ScandinavianMagic hat geschrieben: Naja, ich bin nicht so der Buchhalter, aber ich denke eine komplette Tankfüllung ist drauf gegangen - macht bei mir 1.000 Kilometer :shock: - *grübel* - ja, das könnte hinkommen. Naja, andere haben teurere Hobbies... Und auf 5 Tage verteilt ist das schon fast normal bei mir.

Ciao, Ralf
Boay, da lag ich mit meinen 3000km für alle einzeln anzufahren etwas hoch. Nehmen wir nun mal folgendes an:
jeder fährt mit dem Auto nur die 1000km (was schon bemerkenswert ist, in der kurzen Zeit), dann kämen bei 30 Cachern die im Moment dafür unterwegs sind doch glatte 30000km zusammen. Stolze Summe wah :shock: :D. Bei 100 Cachern die die Reihe gemacht haben gibts dann ein neues Auto.8) 8)
Statistik ist genauso geil wie Cachen

PS: Glückwunsch an den Mann aus den Bergen

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Beitrag von ScandinavianMagic » Mo 6. Nov 2006, 20:55

Naja, deswegen glaub ich auch nicht, dass in naher Zukunft mehr als 10 Leute alle Codes zusammenbekommen. Ich schätze die Anzahl der Cacher in unserer Gegend, für die 100 km Anreise "normal" ist, auf max. 5-10. Muss man schon irgendwie krass drauf sein für sowas :shock: 8)

Also Reto, nimm die Coins und TBs alle mit, bevor sie im Final überwintern müssen :wink:

Ciao, Ralf
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Benutzeravatar
Landmaus
Geocacher
Beiträge: 172
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 20:09

Beitrag von Landmaus » Mo 6. Nov 2006, 20:58

STOP, STOP :idea: :idea:
Reto lass mir auch noch ein paar Münzen. Danke :roll: :roll: :roll:

PS: Mit meinem letzten Auto hätte ich dafür 3 Tanks voll gebraucht :twisted: :oops: Gott sei Dank krieg ich bald wieder einen Sparsameren.

edelstein
Geomaster
Beiträge: 552
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:36
Wohnort: 73730 Esslingen

Beitrag von edelstein » Mo 6. Nov 2006, 21:03

Ich gehe ja auch nicht wegen der Serie zum Cachen, sondern nehm die halt mit, wenn ich mal in einer bestimmten Gegend bin. Das kann natürlich bedeuten, dass ich nie bis zum Final komme, was aber auch nicht weiters tragisch wäre. Ist ja ein Spiel, das Freude machen soll, Stress hab ich genug woanders.
5 m auf dem GPS sind manchmal 50m in der Natur - vertikal

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5499
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Mo 6. Nov 2006, 21:08

edelstein hat geschrieben:Ich gehe ja auch nicht wegen der Serie zum Cachen, sondern nehm die halt mit, wenn ich mal in einer bestimmten Gegend bin. Das kann natürlich bedeuten, dass ich nie bis zum Final komme,...
Border ist ja grad nicht da, also können wir diese Thema ja mal in Ruhe ausdiskutieren. 8)

Was haltet ihr davon, wenn Border in ca einem Jahr einen weiteren Satz Hints verteilt, geographisch sozusagen über Kreuz dann in jedem Cache 2 Hints liegen. Die Finals sind ja recht zentral und somit hätten die Randlagencacher auch eine reelle Chancen die Finalrunde anzugehen.

Lion Skip
Geocacher
Beiträge: 254
Registriert: Mi 12. Apr 2006, 23:11

Beitrag von Lion Skip » Mo 6. Nov 2006, 21:08

csterix hat geschrieben:jetzt möchte ich doch noch ein kleines Lob loswerden :D ...
Danke und Grüßle :D , Uta
:oops: :oops: :oops:

Antworten