Seite 1 von 4

Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Fr 24. Okt 2008, 23:27
von bsterix
Ein Versuch ein Keinkreuz anzumelden führte zu folgender Reviewerantwort:
"Hallo und vielen Dank für deine Cache-Anmeldung!
so die Serie wird jetzt eingestampft, bitte bei appeals beschweren!"

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7 ... 79#p442879

Wer weis genaueres? Was ist dran?

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 01:52
von schnitzel_de
bsterix hat geschrieben:Ein Versuch ein Keinkreuz anzumelden führte zu folgender Reviewerantwort:
"Hallo und vielen Dank für deine Cache-Anmeldung!
so die Serie wird jetzt eingestampft, bitte bei appeals beschweren!"

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7 ... 79#p442879

Wer weis genaueres? Was ist dran?
...DANKE...reviewer...DANKE... :gott: :gott: :gott:

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 08:21
von Schnueffler
Wir wurden erhört. :gott:

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 08:48
von bsterix
Ist euch der gleiche schlechte Cache unter anderem Namen lieber?

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 08:56
von moenk
Ich kenn den Cache nicht - aber so mit schöner Beschreibung wo man was zur Location lernt und passendem Namen erscheint mir pauschal eine gute Idee. Besser zumindest als randomisierte Ordnungszahlen.

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 09:10
von bsterix
moenk hat geschrieben:Ich kenn den Cache nicht - aber so mit schöner Beschreibung wo man was zur Location lernt und passendem Namen erscheint mir pauschal eine gute Idee. Besser zumindest als randomisierte Ordnungszahlen.
In dem Fall, um den es geht, wars sogar eine absichtlich gewählte Zahl!
Aber wenn das approven eines Caches heutzutgae vom Titel oder einer Serienzugehörigkeit abhängt, dann wirds doch so langsam unsinnig! Es gibt jede Menge schlechte Caches (außerhalb von serien) mit nichtssagenden Namen. Die wurden auch alle approved.
Entscheidet der Reviewer nun, ob der Titel "schön" ist und die Beschreibung "lehrreich"?
"Lustige" Caches sind grundsättzlich verboten!

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 09:13
von moenk
Bei Opencaching glaub ich nicht - es gibt da einen Konverter, schieb die doch da rüber.

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 09:20
von HHL
einige reviewer scheinen sich ja für die reichscachekammer zu halten. eine gewisse charta scheint den weg dafür geebnet zu haben.

frohes jagen

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 09:43
von hohleweg
hi
wir haben einige der serie gemacht und dawaren wenig schlechte dabei!
wie bei allen caches
warum wurde das nur eingestellt?
wo beschweren?
gruß jo

Re: Keine Keinkreuze mehr?

Verfasst: Sa 25. Okt 2008, 11:13
von ScandinavianMagic
bsterix hat geschrieben:Ein Versuch ein Keinkreuz anzumelden führte zu folgender Reviewerantwort:
"Hallo und vielen Dank für deine Cache-Anmeldung!
so die Serie wird jetzt eingestampft, bitte bei appeals beschweren!"

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=7 ... 79#p442879

Wer weis genaueres? Was ist dran?
Was soll man dazu noch sagen? :irre:
Guidelines sind eh für'n Arsch, published wird, was dem Reviewer gefällt und 40 Meter von den Gleisen weg ist :gott:

Nenn ihn halt einfach erstmal anders und mach die Dose größer, dann isses auch gleich mehr Qualität ;)