Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nightcache "Hänsel und Gretel"

Hier kommt alles so wie anderswo, nur Jahre später.

Moderator: hcy

Antworten
Benutzeravatar
LR80
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Sa 25. Jun 2005, 12:22

Nightcache "Hänsel und Gretel"

Beitrag von LR80 » Fr 9. Sep 2005, 09:07

Hallo zusammen,

ich habe meinen ersten Nightcache gelegt und würde mich sehr freuen, wenn ein Cacher die Herausforderung annehmen würde. :wink:


LR80

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6219
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Fr 9. Sep 2005, 09:10

Ein Link auf den Cache wäre nicht schlecht: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8e67aafa68

Nun ärgere ich mich ja ein bisschen. Gerade gestern abend haben wir mit jennergruhle unseren ersten Nachtcache gelegt und wir dachte das wäre auch der erste in MV. Na ja, zu spät gekommen.
:cry:
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
LR80
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Sa 25. Jun 2005, 12:22

Beitrag von LR80 » Fr 9. Sep 2005, 09:43

Hänsel und Gretel:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8e67aafa68

Waypoint: GCQE2X

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5654
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Fr 9. Sep 2005, 10:05

hcy hat geschrieben:Nun ärgere ich mich ja ein bisschen. Gerade gestern abend haben wir mit jennergruhle unseren ersten Nachtcache gelegt und wir dachte das wäre auch der erste in MV. Na ja, zu spät gekommen.
:cry:
Naja, da waren wir erst die Zweiten. Der Cache wird auch erst heute abend angemeldet, weil noch einige Ergänzungen gemacht werden müssen. Dann veröffentliche ich auch die Links.

Benutzeravatar
TerraInfo
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 8. Sep 2005, 19:11

Beitrag von TerraInfo » Fr 9. Sep 2005, 10:26

Hm, ich las die Beschreibung... das klingt nach einer mit sehr viel Liebe gemachten Ausarbeitung.
Aber was ist denn nun daran "Night"? hab ich was überlesen :oops: oder kann man die Wanderung auch am Tage machen?

Liebe Grüße..
BildBild

Benutzeravatar
LR80
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Sa 25. Jun 2005, 12:22

Beitrag von LR80 » Fr 9. Sep 2005, 12:03

Einige der Stationen sind nur im Dunkeln zu finden, weil sie durch Reflektoren gekennzeichnet sind. (siehe Diagramm)

alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Ingress: Resistance
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Beitrag von alligateuse » Mo 10. Okt 2005, 23:24

Susi Sonne, Inga_Hanna und ich haben diesen Nachtcache am letzten Wochenende gemacht und waren absolut begeistert!!! :D :D :D

Wir haben knapp 3 Stunden gebraucht (30 min vergebliche Suche, da ich mich beim Eintippern der Koords an einer Station vertan hatte) und waren gut beschäftigt. Die einzelnen Stationen sind teilweise schön kniffelig zu suchen, aber alle Rätsel sind einfach, wenn man Hänsel und Gretel kennt. Ich will nicht zuviel verraten, aber es lohnt sich wirklich! Alle Wege sind bei trockenem Wetter ohne Probleme mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad problemlos befahrbar.

Hat uns jedenfalls einen Riesenspaß gemacht!!!

:D :D :D

Antworten