Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Hier kommt alles so wie anderswo, nur Jahre später.

Moderator: hcy

Cacher81
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 09:27

Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von Cacher81 » Mi 22. Jun 2016, 15:22

Die Firma in der ich arbeite will zur Weihnachtsfeier eine Geocaching Tour in Rostock machen. Um den einzelnen Personen das Geocaching näherzubringen und neue "Fans" dafür zu "gewinnen", wollte ich mal nachfragen, ob es jemanden gibt oder ihr jemanden kennt, der dafür einen Vortrag halten würde (natürlich gegen Bezahlung ;) ).

Werbung:
Benutzeravatar
schatzi-s
Geocacher
Beiträge: 264
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von schatzi-s » Mi 22. Jun 2016, 15:44

abgesehen davon, dass ich persoenlich von solchen Aktionen ueberhaupt nichts halte, wie waere es, einfach einen "Professionellen" zu nehmen.
google spuckte eben bei Schatzsuche Rostock
http://www.stadtrallye.de/geocaching-te ... ?s=rostock
raus...

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5057
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von JackSkysegel » Mi 22. Jun 2016, 16:27

Geocaching braucht nicht wirklich mehr "Fans".
Da sind schon mehr als genug Fanatiker dabei.;-)
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Angrab
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 16:17
Ingress: Enlightened
Wohnort: an der Müritz

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von Angrab » Mi 22. Jun 2016, 16:38

Tach auch
Ich sehe es ähnlich. Gerade im Winter ist das mit dem Cachen so eine Sache.Dann noch auf einer Weinachtsfeier mit ordentlich Glühwein und im Rudel. Schon ist die auserkorrene Dose in Gefahr verbrannt zu werden. Wenn ich auf Weinachtsfeier bin hab ich keinen Bock, in der Kälte, nach irgendwelchen Dosen oder ähnlichem zu suchen.
Wir haben es bei uns so gemacht das wir den ein und anderen Interessierten einfach mal auf ne kleine Runde mitgenommen haben.Da wo es nicht gleich auffällt wenn man sucht und die Temperaturen dem endsprechend waren.

Listings vor dem Suchen aktualisieren hilft enorm.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5624
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von hcy » Mi 22. Jun 2016, 17:15

Bitte nicht! Es gibt schon genug Cacher und wer sich dafür interessiert wird von ganz alleine zum "Fan", dazu muss man ihn nicht auch noch bezahlt machen.
Eine Stadtralley ist sicher eine schöne Idee aber sowas kann man auch (oder besser) ganz ohne Geocaching machen.

Was ist denn das überhaupt für eine Firma die auf so komische Ideen kommt?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
Mr. Schwertfisch
Geocacher
Beiträge: 272
Registriert: Mi 20. Apr 2005, 10:23

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von Mr. Schwertfisch » Sa 25. Jun 2016, 07:19

Ein Vortrag auf der Weihnachtsfeier, nette kleine 30-45 Minuten Powerpoint, Grundlagen, Cachetypen, Bedienung der Geräte, Ausgabe der Geräte, Fragen beantworten. Oh, moment, wird dunkel. Taschen- oder Kopflampen ausgeben, ab in die dicken Klamotten (oder die Regenklamotten) - das wird sicher ein Riesenspaß. Das ganzen dann in kleinen Gruppen zu 5-10 Personen, und auf geht's Fans sammeln...
Wie wär es mit Glühwein, Spekulatius und/oder ein wenig besinnliches?

Benutzeravatar
zahnstochercharlie
Geoguru
Beiträge: 3697
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 20:33
Wohnort: Weißwasser / Sachsen

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von zahnstochercharlie » Sa 25. Jun 2016, 07:42

JackSkysegel hat geschrieben:Geocaching braucht nicht wirklich mehr "Fans".
Da sind schon mehr als genug Fanatiker dabei.;-)
+1
HOCHZIEHER
Bild

Benutzeravatar
Termite2712
Geomaster
Beiträge: 655
Registriert: So 18. Mär 2007, 09:00
Wohnort: Termitenbau
Kontaktdaten:

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von Termite2712 » Sa 25. Jun 2016, 09:31

+1

Gesendet mit dem altbewährten Nokia 6310i
Gruß,
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22561
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von radioscout » Sa 25. Jun 2016, 09:36

Frag mal bei Geheimpunkt.
Die haben sich vom Geheimtip zu einer Größe im Geocachinggeschäft entwickelt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
bremsassistent
Geocacher
Beiträge: 229
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:52

Vortrag zur Fangewinnung über Geocaching in Rostock

Beitrag von bremsassistent » Sa 25. Jun 2016, 20:10

Ich kann das machen. Allerdings kommen Reise- und Übernachtungskosten hinzu. Angebot kann ich senden. Wohne im Süden Deutschlands.
Bin gespannt, wieviel Deine Firma zahlen würde. Dauer der Veranstaltung? Teilnehmerzahl? Eigenes GPS(!) muss vorhanden sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder