Seite 4 von 7

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: Do 5. Jan 2012, 21:44
von bajjab
31.8. sieht bei mir auch ganz gut aus. Da müsste ich mir frei halten können. Kann man da eigentlich auch ein Event draus machen? :roll:

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: Mo 9. Jan 2012, 00:46
von FerrariGirlNr1
bajjab hat geschrieben:31.8. sieht bei mir auch ganz gut aus. Da müsste ich mir frei halten können. Kann man da eigentlich auch ein Event draus machen? :roll:
Das hatte ich letztes Jahr schon vor, aber irgendwie wollte keiner :^^:

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: So 29. Jan 2012, 20:45
von Normanne
bajjab hat geschrieben:31.8. sieht bei mir auch ganz gut aus. Da müsste ich mir frei halten können. Kann man da eigentlich auch ein Event draus machen?
Schade da habe ich von der Gattin schon den Befehl - Dosen in Dänemark zu suchen :???: :gott: :hilfe:
Da bleib mir ja wohl nur der "harte Weg " über :D
Liebe Grüße
Hartwig

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: Sa 31. Mär 2012, 11:09
von Huddelchen
Also, es gibt jetzt für alle Nicht-Sissi-Cacher den ultimativen Termin für 2012:

Leuchtturmschwimmen

Den Earthcache kann man auf dieser Tour leider nicht komplett machen. Man kann sich aber die Koordinaten für den 'Kurz'-Multi holen und Schlimmes und mich bei der Wartungsrunde begleiten ;)

Gruß

Huddelchen

Bild

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: Sa 31. Mär 2012, 23:23
von FerrariGirlNr1
Huddelchen hat geschrieben:Also, es gibt jetzt für alle Nicht-Sissi-Cacher den ultimativen Termin für 2012:

Leuchtturmschwimmen

Den Earthcache kann man auf dieser Tour leider nicht komplett machen. Man kann sich aber die Koordinaten für den 'Kurz'-Multi holen und Schlimmes und mich bei der Wartungsrunde begleiten ;)
Also ich bin ja immer noch nicht überzeugt, wenn ich das hier lese:
Unter einer Wassertemperatur (stellt die DLRG vor Wettkampfbeginn fest) von 19°C besteht NeoPflicht.
Ansonsten wird das Neo-Tragen empfohlen.
Ich hab doch gar keinen Wurstpellenanzug :cold:. Da würd ich ja eher die km im Bad 3 auf und ab schwimmen :^^: :kraulen:
Huddelchen, zieht ihr das wirklich durch? Und war nicht letztes Jahr schon von sowas die Rede ;) ?

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: So 1. Apr 2012, 21:48
von Huddelchen
Darüber macht man (glaube ich) keine Scherze ;) .
Ich werde meinen Latexanzug anziehen und Schlimmes wird sich dick mit Vaseline einschmieren, das hält warm und er flutscht durch's Wasser, wie ein Aal :rollsmile:

Viele Grüße

Huddelchen

Wanderung zum Leuchtturm Arngast

Verfasst: Mi 10. Apr 2013, 11:09
von bajjab
Seit zwei Jahren habe ich schon vor, mal die Wanderung zum Leuchtturm Arngast zu machen und den dortigen Earthcache und den Multi zu besuchen. Jetzt habe ich endlich mal wieder einen Termin gefunden, wo eine geführte Wanderung stattfindet und ich Zeit habe. Ich suche aber ein paar Mitstreiter, da es gemeinsam mehr Spaß macht.

Geplanter Termin: Freitag, 7.6.2013
Start ist um 15.00 Uhr
Es ist die sogenannte Sissitour. Also wir laufen nur eine Strecke bis zum Leuchtturm (ca 4 Stunden) und werden nach einer Pause dort von dem Schiff Etta abgeholt und in den Sonnenuntergang gefahren. Gegen 22 Uhr werden wir dann im Hafen einlaufen.

Die Tour inklusive Wattführung und Rückfahrt mit dem Schiff kostet 28 Euro. Anmeldungen bitte bei dem Wattführer Gerke Enno Ennen (Tel.: 04465-570).

Beachtet bitte, dass diese Wanderung keine einfache ist. Eine gewisse Kondition und Fitness ist Voraussetzung. Außerdem sollte man passend ausgerüstet sein: Alte Schuh und Strümpfe oder Neoprenschuhe sind Pflicht wegen der Muscheln im Watt! Außerdem braucht man für die Wanderung eine kurze Hose und warme Kleidung für obenrum. Für die Rückfahrt mit dem Schiff sollte man Wechselklamotten dabei haben. Verpflegung darf natürlich auch nicht fehlen.

Wer hat Interesse mitzumachen?

Ach ja, ein Event wird es dazu auch noch geben.

****
Den neuen Beitrag zum existierenden Thema zugefügt.
Hipfo, Moderator
****

Re: Wattwandern nach Arngast

Verfasst: Mi 10. Apr 2013, 16:28
von HiPfo
Da gab es übrigens neulich einen ganz netten Fernsehbeitrag im NDR, in dem auch der Leuchtturm Arngast und der bereits genannte Wattführer auftauchen.
Kann man sich ~hier~ noch einmal ansehen, falls verpasst.
Der Leuchtturm Arngast ist ab etwa der 17. Minute dran.

Re: Wanderung zum Leuchtturm Arngast

Verfasst: Do 11. Apr 2013, 18:08
von nike
bajjab hat geschrieben: Geplanter Termin: Freitag, 7.6.2013
Start ist um 15.00 Uhr
Es ist die sogenannte Sissitour.
Wow, das klingt sehr spannend und ausreichend krank um für mich interessant zu sein :D . Da würde ich bzw. wir (wie viel "wir" bleibt abzuwarten ;) ) wohl schon gerne mitkommen.

Gibt es eine Personenanzahlsobergrenze?

Gruß - Nina

Re: Wanderung zum Leuchtturm Arngast

Verfasst: Do 11. Apr 2013, 18:13
von bajjab
nike hat geschrieben: Gibt es eine Personenanzahlsobergrenze?
Weiß nicht. Aber so viele werden es wohl nicht sein, die diese Aktion mitmachen.