Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwunden.

Plastedosen in Harz und Heide.

Moderatoren: eliminator0815, spamade

sinistarlb
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Okt 2013, 22:31

Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwunden.

Beitrag von sinistarlb » Do 3. Okt 2013, 22:55

Ich möchte alle um Mithilfe bitten.
Mein guter Freund und Mitcacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwunden.
Soweit bekannt, war er gerade auf dem Weg von Magdeburg nach Halle.
Ich glaube nicht, dass er gerade beim Caching war, jedoch weiß ich, dass Cacher in Ecken schauen und in Gegenden unterwegs sind, die „normalen“ Menschen unbekannt bleiben.
Ich bitte euch darum, haltet Ausschau und helft mit.


Im Anhang ein Bild von Georg.

P.S. Ich weiß nicht, ob das der richtige Thread dafür ist. Wenn jemand einen besseren Ort weiß, darf diesen Beitrag gern kopieren und dort posten.


Dateianhänge
1384332_581037721931508_1607258237_n.jpg
1384332_581037721931508_1607258237_n.jpg (7.8 KiB) 7588 mal betrachtet

Werbung:
fmhart
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 09:58

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von fmhart » Fr 4. Okt 2013, 10:17

Ist er mit Auto unterwegs? Dann bitte mal das Kennzeichen.

chaosron
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 27. Mär 2012, 11:00
Wohnort: Leuna

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von chaosron » So 6. Okt 2013, 20:10

Gibt es den schon Neuigkeiten zu diesem Fall?

Wir haben die Meldung bereits in passender Art geteilt und einige hallenser Gruppen kennen diesen Beitrag hier.

Was für ein GC ist er den? Sein Nic? Macht er viel auf eigene Faust, ist er T5 Cacher etc. ?

Wurden die Behörden informiert?

Bei so einem wichtigen Thema, sollten schon grundlegende Fragen geklärt sein oder?

fmhart
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 09:58

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von fmhart » So 6. Okt 2013, 20:30

Hallo,
um Georg zu finden benötigt es noch einige Angaben.
Wie ist er unterwegs???????
Auto, Bahn oder Fahrrad??????
Wenn er mit einem Auto unterwegs ist, bitte dringend das Kennzeichen angeben.

sinistarlb
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Okt 2013, 22:31

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von sinistarlb » So 6. Okt 2013, 21:24

Soweit ich weiß, ist er nicht mit Auto unterwegs.
Ob er das Fahrrad genommen hat, bekomm ich noch raus, da bin ich mir noch nicht sicher.
Letztendlich, weiß ich nicht wie er unterwegs ist, ich kann nur versuchen ein wenig was rauszubekommen.

Sein GC-Nick ist noxistar, auch wenn ich nicht glaube, dass das viel dazu beiträgt. Es deutet bisher nichts darauf hin, dass er jetzt cacht.
T5-Unternehmungen sind eigentlich ohne Hilfe und Ausrüstung nicht sein Ding.
Wenn er bisher allein Cachen war, dann eher Sachen mit niedriger T-Wertung.

Polizei ist informiert, kann aber wohl nicht viel machen, heißt es.

sinistarlb
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Okt 2013, 22:31

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von sinistarlb » So 6. Okt 2013, 21:35

Und danke fürs Weiterposten.

Wenn es Neuigkeiten gibt, geb ich sie weiter.

kiss4kiss
Geocacher
Beiträge: 103
Registriert: Do 28. Mai 2009, 13:43
Wohnort: 39108 Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von kiss4kiss » So 6. Okt 2013, 22:13

Mal angenommen, man würde mich vermissen und glauben, ich wäre auf Geocachingtour, könnte man anhand meiner fieldnotes, die ich immer nach Fund über die App absende, wissen, wo ich zuletzt gewesen bin und vor allem wann.
Außerdem können gewisse Leute mein iPhone orten. (nach 4 Tagen aber, wäre es vermutlich schon aus ... akku leer)

Ich hoffe, dass Georg bald wieder gesund auftaucht.
Bild

sinistarlb
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Okt 2013, 22:31

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von sinistarlb » So 6. Okt 2013, 22:19

Aus technischer Sicht wäre das sicher möglich. Glaube aber nicht, dass das schon irgendwo implementiert ist.
Außerdem hat Georg solche Funktionalitäten nicht genutzt. Er hat immer zu Hause geloggt.

Im Übrigen ist sein Handy schon seit mindestens Montag aus. Vielleicht bekommt man über den Provider die letzte Position heraus, wäre zumindest nen kleiner Anhaltspunkt.
Nur verfüge ich über diese Mittel leider nicht.

Benutzeravatar
TX-Tracker
Geomaster
Beiträge: 358
Registriert: Di 27. Okt 2009, 17:06

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von TX-Tracker » So 6. Okt 2013, 23:27

Seltsame Geschichte...

Benutzeravatar
a flock of dodos
Geowizard
Beiträge: 2445
Registriert: Di 27. Aug 2013, 11:18

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von a flock of dodos » So 6. Okt 2013, 23:44

Ist eine Geschichte a ´la "Ich war noch niemals in New York" ausgeschlossen,
ich meine, dass sich eine Person auf den Weg in ein fernes Land macht,
um ein neues Leben anzufangen. :???:

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder