Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwunden.

Plastedosen in Harz und Heide.

Moderatoren: eliminator0815, spamade

Saxe-DD-WXD
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:19

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von Saxe-DD-WXD » Fr 28. Mär 2014, 19:18

Selbstmord? Glaube ich nicht. Er war seit ende September vermisst, und seit etwa 3 Monaten liegt die Leiche dort. Wenn sich jemand umbringen möchte, dann tut er es sofort und wartet nicht erst auf Weihnachten.

Werbung:
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von Fadenkreuz » Fr 28. Mär 2014, 19:41

Saxe-DD-WXD hat geschrieben:... seit etwa 3 Monaten liegt die Leiche dort.
Wo steht denn das?

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7722
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von Zappo » Fr 28. Mär 2014, 19:44

Sollte das Alles inkl. wilder Spekulation nicht so langsam ins "goldene Blatt" oder auf die Wiese?

Gruß Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Saxe-DD-WXD
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 21:19

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von Saxe-DD-WXD » Fr 28. Mär 2014, 20:01

Fadenkreuz hat geschrieben:
Saxe-DD-WXD hat geschrieben:... seit etwa 3 Monaten liegt die Leiche dort.
Wo steht denn das?
Die öffentliche Quelle:
http://www.mdr.de/brisant/abgetrennter_ ... ilredirect

HolgerFrank2013
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 23:27

Re: Cacher Georg Fischer ist seit Sonntag spurlos verschwund

Beitrag von HolgerFrank2013 » Sa 29. Mär 2014, 20:21

Ja, diese Vorahnungen waren schon berechtigt. Es stand dann auch in der Volksstimme und die MZ hatte dazu auch berichtet. Mein Beileid an die Angehörigen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder