Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache für eine Schulklasse

Rund um die Autostadt.

Moderator: Manituela

Benutzeravatar
chaos_
Geocacher
Beiträge: 63
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 21:34

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von chaos_ »

Hy,
wegen der GPSr versuch mal bei cachezone.de aus Barsinghausen anzufragen, da weiss ich zumindest das die welche verleihen.

gruss
chaos
Benutzeravatar
Heppi Aua
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:17

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von Heppi Aua »

Hi Mike!!
Frag mich doch mal ob du meines bekommen kannst. Vorweg schon die ernüchternde Antwort.........NA KLAR, mach ich doch gerne, kostet auch nix. ;)
Vielleicht solltest du auch x beim Forum "Geocaching Göttingen" nachfragen. Einige haben sicher ein Zweitgerät und würden dir ihr altes, (so wie ich), zur Verfügung stellen.
Mitgehen kann ich leider nicht. :/ Ich würde 10m vor den Kindern herlaufen und ihnen den Spaß nehmen, Scheiss Ehrgeiz :kopfwand: ;)
Gruß Rudi
Viele Leute, von denen man glaubt sie seien gestorben, sind bloß verheiratet. :-( Meine Meinung dazu: Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem
Muelli96
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 19:54

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von Muelli96 »

Oder versuch es in Duderstadt bei jedermanngps...
LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von LIFEKID »

In Dud werde ich wohl mal anrufen müssen. Auf Mails gab es da noch keine Antwort.

Muelli96....da liegt ein Cache in Seeburg den noch keiner gelogged hat....ok ein Mystery, aber so schwer ist der wirklich nicht!

;-)
Muelli96
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 19:54

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von Muelli96 »

So, heute morgen wurde auch der Mystery von mir gefunden ;) Wünsche dir viel erfolg bei deiner suche
LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von LIFEKID »

Muelli96 hat geschrieben:So, heute morgen wurde auch der Mystery von mir gefunden ;) Wünsche dir viel erfolg bei deiner suche
Das Rätsel habt ihr aber nicht gelöst....
Aber ich hatte schon fast befürchtet das manche es errechnen werden....

Egal...muß ich dann in einen anderen Cache anders einbauen....
Walking Andy
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 21:50

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von Walking Andy »

Hallo,
ist die Aktion schon gelaufen? und wenn ja ... wie?

Falls noch nicht, kann ich dir von meinen Erfahrungen berichten:

Für den Anfang würde ich dir auch empfehlen, den Cache nicht zu veröffentlichen ... den Kids ist es eh egal ob das was mit so einer offiziellen Internetseite zu tun hat .... die wollen Spass haben ... und den werden sie sicherlich haben ...

Ich führe gerade einige Kids aus einem Jugendtreff in die Thematik ein ... zum Start habe ich eine kleine Rätsel-Rallye gemacht, die sie in einer kleinen Gruppe (5) abgelaufen sind ... jeder hatte dabei eine wichtige Rolle in der Gruppe --> das finde ich besonders wichtig, auch damit das GPS Gerät nicht so eine überdimensionale Wichtigkeit bekommt ... und Rollen in der Gruppe gibt es viele --> jemand der darauf achtet dass die Straßenverkehrsregeln eingehalten werden, jemand der den Fragebogen hält, jemand der die Antworten kontrolliert, einer der alles fotografiert und natürlich auch einen der das GPS in der Hand hat.
Die Rallye ging über 6 Stationen an denen Fragen zu beantworten waren. Die Stationen hatte ich schon in das GPS eingegeben, so mussten keine Koordinaten eingegeben werden und ich konnte die Einführung in das GPS sehr kurz halten ... Die Antworten mussten in ein Kreuzworträtsel eingetragen werden ... aus einigen Buchstaben hat sich ein Lösungswort ergeben, dass sie noch mit Rot 13 entschlüsseln mussten ... und dass ist dann einer von ca. 13 Punkten im GPS gewesen, der das Final war ... eine Filmdose mit Logbuch ... und sie waren sehr stolz sich dort eintragen zu dürfen :-) --> Ich habe den Kids den Cache geschenkt und es ihnen überlassen was sie damit machen wollen --> das klären wir bei einer der nächsten Gruppentreffen ...

Das ist nun nicht eins zu eins für dich übertragbar .... mag aber schon eine Anregung sein ... zumindest würde es mich freuen, wenn ich dir etwas helfen konnte ...

MLG Walking Andy
Bild
LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von LIFEKID »

Die Aktion ist noch nicht gelaufen, aber vielen Dank für die weiteren Anregungen.
Bin Momentan beruflich sehr eingebunden, aber ich komme noch mal auf alle zu !

Grüße

LIFEKID
LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von LIFEKID »

So, da hat man nu zugunsten der Schule die immer noch nicht fertigen Multis links liegen lassen und voller Vorfreude und ungebremsten Eifer eine schöne Runde aufgebaut und dann machen die Wichtigen wieder alles kaputt.

Derjenige welche war in diesem Fall der Rektor der Grundschule Seulingen/Seeburg....

Das Projekt sei nicht zu verantworten, entspricht nicht dem Lehrplan und noch andere nicht haltbare Gründe, aber er sitzt am längeren Hebel....leider.

Noch dazu gibt es offensichtliche Unstimmigkeiten zwischen ihm und der Klassenlehrerin.

Also Projekt gestorben...mist.

Die Stationen werde ich dann teils in einen Kindermulti einbauen.
Dierekt veröffentlichen kann ich ihn leider nicht, da er nicht den Regeln entspricht.....

Egal, wir lassen uns nicht unterkriegen!

Grüße

LIFEKID
sosoba
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: So 15. Jun 2008, 00:07

Re: Cache für eine Schulklasse

Beitrag von sosoba »

Klar kannste den veröffentlichen. Nur halt nicht auf GC.com. Gibt doch Opencaching, oder Du stellst ihn einfach hier im Forum ein. Würde mich schon interessieren wie Du das als Klassenprojekt angelegt hast.

Pah, der Rektor ist ja doof. Da gibtst Du Dir richtig Mühe und machst Dir voll Gedanken und dann sowas ?
Antworten