Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Rund um die Autostadt.

Moderator: Manituela

Benutzeravatar
Heppi Aua
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:17

Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von Heppi Aua » Do 16. Okt 2008, 22:35

Abenteuer pur, ich kenne nichts Vergleichbares!! :schockiert: Nur 7,5 Sterne :???: hat der Owner für diesen Cache eingesetzt. Meiner Meinung nach wären 10 auch gerechtfertigt!!
Worte eines Chronisten vor ca. 100 Jahren..... Die Getrümmer und diese Blöcke bilden ein unbeschreibliches wildes und wüstes Chaos ... Es läßt sich nichts Schauerlicheres denken; die Hölle mit ihren Schrecken scheint hier aufgetan, die Hölle mit ihrem weiten, finster gähnenden Rachen, die Hölle, - dieser dunkle furchtbare Raum unter dem Lichten, wonnereichen Himmelreich. Es ist mir, als dürfe es für diese Höhle keinen anderen Namen geben, als den Namen: Hölle!

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... e4f6bfed19

Mein lieber Scholli, was für ein Cache, den muss man(n)/Frau gemacht haben!!!! Der Titel des Caches klingt ja nach einem gemütlichem Spaziergang, aber haltet euch fest. 1,5 - 2 Stunden in 150cm hohen Katakomben gebückt zu marschieren,und in einer riesigen Höhle ohne einen Tageslichtstrahl einen Cache zu suchen ist kein Zucker schlecken, Ich hatte nach 4 Tagen noch leichten Muskelkater. :/
Der 10m Abstieg in die Walkenrieder Unterwelt ist schon recht lustig.......:-)) Ein letzter Lichtstrahl und ab geht es in die Geisterbahn!! :D
Bild

Gebückt über 100te von Metern balancieren macht auch Spaß...:-)) Ohne Helm erlebt ihr hier euer blutrotes Wunder!!

Bild

Mondlandschaft in der Höhle!!

Bild

Indiana-Heppi greift gerade nach seiner Peitsche um eine lästige Vampir-Fledermaus zu züchtigen......Ihr seht einen Bruchteil der 15m hohen, 85m breiten und ca. 170m langen Haupthöhle!! :schockiert:

Bild

Ausser dem Cache gibt es noch einiges mehr zu besichtigen und entdecken. (Weitere Nebenhöhlen, eine Quelle usw.) Solltet ihr an euerem Leben hängen, beherzigt bitte auf jedenfall die Worte zur "ROTEN GEFAHR"!!! Allein dieser Umstand sorgt für einige Sterne und außerdem gefährdet ihr gleichzeitig den Cache!!
Zur Geschichte dieser Höhle solltet ihr euch das mal zu Gemüte führen, sehr interessant..........

http://www.karstwanderweg.de/publika/vd ... /index.htm

Vielen Dank an das "Team AlterFritz" für dieses einmalige Erlebnis !!!!
Sollte jemand einen vergleichbaren Cache kennen, bitte ich um Nachricht in diesem Thread :hilfe:

Nebenbei: Wer einen längeren Tagesaufenthalt in Walkenried plant......die "GEMEINEN CACHE" von Harzer86 sind absolut sehens,- und suchenswert!! (TJ bitte nicht vergessen, das Difficulty liegt bei diesen Cachen sehr hoch). :gott:

Gruß und Heppi Hanting....Heppi Aua :D
Viele Leute, von denen man glaubt sie seien gestorben, sind bloß verheiratet. :-( Meine Meinung dazu: Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem

Werbung:
Benutzeravatar
pdaether
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 17:54
Wohnort: bei Ulm

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von pdaether » Fr 17. Okt 2008, 10:51

Heppi Aua hat geschrieben: Sollte jemand einen vergleichbaren Cache kennen, bitte ich um Nachricht in diesem Thread
Nicht in Niedersachsen und ob vergleichbar kann ich auch nicht sagen, da ich "deinen" Cache nicht gemacht habe, aber für alle die sich gerne im Untergrund dreckig machen:

Claustrophobia Provisorium

Oh Loren!

Secret Place

Der Klassiker:
Ulm Underground (Brunnenwerk)

Ulm Underground (Warmduscher)

Ulm Underground (das fehlende N)

Ulm Underground (light)

Ulm Underground (Bonus)

Ulm Underground (Zwinger) (kleiner Cache, der sich gut mit Brunnenwerk und Warmduscher verbinden lässt).

Nicht nur Underground, aber ein MUSS, da genial:
SCHATZ DER ULMER, Bundesfestung Ulm

Deaktiviert, aber es gibt da wohl nach Absprache noch Wege... ;) :
Mission X

Sollte für ein Wochenende reichen, oder? :D

Gruß
Patrick

Jobsti
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: So 16. Apr 2006, 03:02
Wohnort: 36167 Nüsttal/Rhön
Kontaktdaten:

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von Jobsti » Mo 20. Okt 2008, 03:07

Ich bin am Freitag den 24.10. in der Gegend und würde den Cache gern machen. Hat noch jemand Interesse mit zu kommen?

LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von LIFEKID » Di 21. Okt 2008, 09:51

Ich war gestern (20.10.08) mit mantimei dort und es war ein super Erlebnis!
Haben auch ein paar Bilder mit ins Log gepackt.

In der Art kenne ich bis jetzt nichts vergleichbares in unserer Region.

Noch mal dank an den Owner!

Ein schöner Coin wartet da nun auch gerade auf den nächsten Cacher!

Für alle über 1,50 m....nehmt einen Helm mit!!!

Largosss
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Di 26. Okt 2004, 00:59
Kontaktdaten:

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von Largosss » Do 23. Okt 2008, 11:30

Der Cache ist wirklich der Hammer :D

Aber: Verhaltet Euch unauffällig in der Umgebung und vorallem an der Bahnlinie,
sonst ist der Cache schneller wieder dicht, als wir gucken können! :motz:

Gruß
Lars
Bild
Garmin GPSmap 60Cx & Gpsmap 62s, Nokia N97 & N95

Benutzeravatar
AlterFritz
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 13:29

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von AlterFritz » Fr 24. Okt 2008, 07:18

Vielen Dank an Euch für die netten Kommentare. :lachtot:

Bitte verhaltet Euch zurückhaltend an dem Cache!
Macht keine Fotos von den Bahnanlagen, wie die Aussehen wissen wir alle. ;)
Der Cache ist sonst echt in Gefahr!

Die benötigte Ausrüstung kann man auch unauffällig mitführen.

Wir wollen hier keinen kritisieren (bitte nicht falsch verstehen) wir wollen nur einen etwas sensibleren Umgang mit dem Cache !

:gott: :gott: :gott: Lang lebe uns Cache :gott: :gott: :gott:

Liebe Grüße

Sabine und Frank

Largosss
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Di 26. Okt 2004, 00:59
Kontaktdaten:

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von Largosss » Fr 24. Okt 2008, 10:27

Zum Thema Unterwelt hab ich auch noch was ;)

klick
Bild
Garmin GPSmap 60Cx & Gpsmap 62s, Nokia N97 & N95

Benutzeravatar
ChiliKili
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 25. Aug 2007, 10:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von ChiliKili » Sa 25. Okt 2008, 17:02

Zum Thema Unterwelt muss ich auch noch Werbung in eigener Sache machen. Leider erst wieder im nächsten Jahr zu erreichen.

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 1c322927ad

Benutzeravatar
AlterFritz
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 13:29

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von AlterFritz » Do 30. Okt 2008, 07:18

Auch wir werden wegen Batverdacht diesen Cache bis zum

30. April2009

schließen.
Wir melden rechtzeitig wieder hier im Forum.

Liebe Grüße an alle

Sabine, Frank und Uschi

Benutzeravatar
AlterFritz
Geocacher
Beiträge: 183
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 13:29

Re: Dem "Totmacher" Pleil auf den Fersen! 2 Stunden Höhlencache

Beitrag von AlterFritz » Di 4. Nov 2008, 13:19

Heute endgültig dicht gemacht ! :schockiert:


Im Frühjahr geht es weiter !!!

Liebe Grüße Sabine, Frank und Uschi

Antworten