Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spielverderber in Luxemburg

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Benutzeravatar
Fuhrminator
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Do 7. Mai 2009, 11:19

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Fuhrminator » Fr 10. Sep 2010, 13:05

Passt ja zu dem Vorfall an meinem Cache:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... f0b9ea97e8
Coin weg, TB weg und Logbuch weg :sad2: sonst ist noch alles da :gott:
Bild

Werbung:
Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Die Geocräsher » Fr 10. Sep 2010, 13:28

Da könnt ich grad kotzen !
Ich lieg ja dann mit 95% meiner Caches direkt in der Gefahrenzone !
Na klasse ! :motz:
CXY
Like us at facebook !

Bild

Benutzeravatar
dob
Geomaster
Beiträge: 550
Registriert: So 26. Okt 2008, 13:10
Ingress: Resistance
Wohnort: 66333 Völklingen
Kontaktdaten:

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von dob » Fr 10. Sep 2010, 13:49

Die Geocräsher hat geschrieben:Da könnt ich grad kotzen !
Ich lieg ja dann mit 95% meiner Caches direkt in der Gefahrenzone !
Na klasse ! :motz:
dann pass ma auf in deiner Homezone

so, jetzt ma Klartext:

es ist ja anscheind davon auszugehen, dass der Dieb ein erfahrener Cacher ist so wie ich das interpretiere.
Das bedeutet, dass eine öffentliche Ideensammlung um den/die Täter festzunageln unangebracht ist, das wär ja nur ne Warnung für den Schlawiner.

Die Frage ist nun in wie weit man sich da zusammen tun kann um was zu machen.

Auf jeden Fall empfiehlt es sich ja bei gelegentlich Cachekontrollen nachzuschauen ob die TB's/Coin's im Final echt sind oder nur ne kopie und dementsprechend den Owner anzumailen.

Wir brauchen ne SoKo "Coindieb", lassen wir den Kommissar Zickwolf auf ihn los ;)
mein Blog
GC.com nur noch für T5 & LP Caches, lieber Ingress statt versiffte Powertraildosen im Naturschutzgebiet :D
Resistance Saarland

Benutzeravatar
Fuhrminator
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Do 7. Mai 2009, 11:19

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Fuhrminator » Fr 10. Sep 2010, 14:56

Dann hat DER auch meinen 12l Nuklarsprengkopf aus:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 417e0f5ee4

:fluch:

Beteilige mich an allen Überwachungsmassnahmen ....... :handy:
Bild

Benutzeravatar
dog13680
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 15. Nov 2009, 18:02
Wohnort: Trier

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von dog13680 » Fr 10. Sep 2010, 15:07

Ich denke es gibt praktich keine Chance einen Coin Dieb zuerwischen wenn er angesprochen wird wird er den Coin loggen wird er nicht angesprochen bzw. gesehen weis niemand wer er ist .
Wenn es ein geübter bekannter cacher ist macht er sowas wahrscheinlich unter der Woche wo eh wenig los ist

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Die Geocräsher » Fr 10. Sep 2010, 15:34

Kommissar Zickwolf ist zur Stelle !
Ich kann gerne mithelfen, ich denke der deutsche Ansatz war da garnicht schlecht. :handy:
CXY
Like us at facebook !

Bild

Hainz
Geomaster
Beiträge: 661
Registriert: So 4. Jan 2009, 11:48
Wohnort: 66271 Kleinblittersdorf

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Hainz » Fr 10. Sep 2010, 16:40

Die Geocräsher hat geschrieben:Kommissar Zickwolf ist zur Stelle !
Ich kann gerne mithelfen, ich denke der deutsche Ansatz war da garnicht schlecht. :handy:
Nehmt doch Kontakt mit den franz./luxemburg.kollegen auf. Die verstehen prima google-französisch und letztlich ist die Sprache ja egal in der man den coindieb festsetzt. Wenn das Unternehmen erfolgreich ist kann man einen internationalen cache oder besser eine coin draus machen, aber bis dahin ist ein weiter Weg.
Ich drücke euch die Daumen und biete jedwede Unterstützung an, die mir machbar erscheint.
Bild
Bild
Bild

maurermann83
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:35

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von maurermann83 » Fr 10. Sep 2010, 23:41

Hm, hat er vielleicht auch beim TB Hostel Saarbrücken zugeschlagen?
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Emili Erdbeer
Geocacher
Beiträge: 291
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 22:44
Wohnort: 66386 Hassel

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von Emili Erdbeer » Sa 11. Sep 2010, 08:01

Wie depremierend, dass wir Owner wohl nichts machen können als hoffen, dass er unsere Caches auslässt. An jedem potentiellen Cache eine Kamera aufzubauen, könnte sich als schlecht realisierbares Ziel erweisen.
Es ist wirklich verwunderlich, wieviel kriminelle Energie manch ein Mensch hat und wie er sie kreativ umsetzt.
Ich drücke uns allen die Daumen, dass der Sack bald den Spaß verliert.
Danke auch für den Link zu dem Sonntagsrudel. Spannend, was sie sich alles haben einfallen lassen.
Schaut doch mal vorbei auf
http://www.cacheupyourlife.blogspot.com

BildBild

steak-
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 19:56
Wohnort: 48477 Hörstel
Kontaktdaten:

Re: Spielverderber in Luxemburg

Beitrag von steak- » So 12. Sep 2010, 18:49

Das gleiche Problem gab es bei uns auch.
Unter www.sonntagsrudel.ch.vu gibt es die ausführliche Geschichte, vielleicht hilft es euch ja weiter.
Würde mich freuen!!
LG steak-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder