Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Wann sollen wir wieder eine SaarCoin machen?

Umfrage endete am So 29. Mai 2011, 12:52

2011
20
71%
2012
7
25%
2013
1
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 28

Psycho906
Geocacher
Beiträge: 227
Registriert: Sa 26. Apr 2008, 22:53
Wohnort: Saarland

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von Psycho906 » Sa 30. Apr 2011, 12:28

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an - 2011 anfangen und gucken, wann´s was wird mit der Fertigstellung.
@Frank: ich bin absolut sprachlos, dass du dich wieder bereit erklärst, mitzuhelfen - beide Daumen hoch! Nach dem, was ich so verfolgt habe, musstest du manchen Leuten die Coins ja regelrecht hinterhertragen, das hätte ich kein zweites Mal gemacht. Wie gut, dass nicht alle so sind wie ich ;)
BildBild

Werbung:
gudentach
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Apr 2011, 11:40

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von gudentach » Di 31. Mai 2011, 12:42

Ich traue mich mal und stelle die unvermeidlich Frage: Was nun? :???: :???:

Benutzeravatar
Mr. Obelix
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 12:22

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von Mr. Obelix » Mi 8. Jun 2011, 11:27

Wie wäre mal ein Coin mit den Saarlodris drauf, mir ist die Woche ne alte Postkarte mit denen in die Hände gefallen?
Möge ein Cache sein zwischen dir und dem Leid,
an all den verlassenen Orten, die du erreichen wirst.

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von Cornix » Mi 8. Jun 2011, 20:51

Mr. Obelix hat geschrieben:Wie wäre mal ein Coin mit den Saarlodris drauf, mir ist die Woche ne alte Postkarte mit denen in die Hände gefallen?
Mit solchen Zeichentrick- oder Comic-Figuren wäre ich sehr vorsichtig. Da gibt es mit Sicherheit irgendwelche Rechteinhaber, die einem viel Ärger machen können.

Wikipedia schreibt zum Thema:
Der geistige und künstlerische Vater der Figuren ist Gerhard Hahn, der Leiter der Zeichentrick-Schmiede Hahn Film AG in Berlin/Prenzlauer Berg, die auch die Zeichentrickfilme zu Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen und Werner produziert.

DirtyFrank0815
Geocacher
Beiträge: 213
Registriert: Di 11. Aug 2009, 09:16
Wohnort: 66557 Illingen
Kontaktdaten:

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von DirtyFrank0815 » Sa 11. Jun 2011, 21:06

gudentach hat geschrieben:Ich traue mich mal und stelle die unvermeidlich Frage: Was nun? :???: :???:
Bei mir sind privat grad ein paar Sachen am laufen, von daher hatte ich die letzten Wochen kaum Zeit mit mit was anderem groß zu beschäftigen, aber Gedanken machen kann man ja trotzdem :-)
Meine Idee war die Coin in (abgeschwächter) Kontur des Saarlands zu machen, und dazu wieder nen Mystery zu kreieren (das Wort sieht irgendwie komisch aus, wenn man es hinschreibt...), der etwas mit dem Saarland zu tun hat. Mann könnte z.b Städte und Flüsse auf der Coin darstellen und Fragen zu diesen einbinden, oder Sehenswürdigkeiten, ....
Das mit den Saarlodris hatte ich mir auch schon überlegt, aber Cornix hat da nen wichtigen Punkt angesprochen an dem es wahrscheinlich Probleme geben könnte.
DirtyFrank0815 hat geschrieben:Ich wäre bereit wieder daran mitzuwirken und alles abzuklären.
Aus mehreren privaten Gründe brauche ich jemanden, der sich in den ganzen Schriftverkehr mit einbinden lässt, da ich zwischen Juli 2011 bis Anfang 2012 nicht abschätzen kann, ob bzw. wieviel Zeit ich für Geocaching aufbringen kann. Es wird leider noch weinger als bisher eh schon :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Welche Design- oder Mysteryideen spuken denn in euren Köpfen herum??
Was haltet ihr denn von nem Mystery zur Coin?? (Die Heldenbox 2008 ist ja leider die Tage archiviert worden)
Wir sind wie der Wind, man sperrt uns nicht ein. Wild und frei, so sollen wir sein.

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von Die Geocräsher » Sa 11. Jun 2011, 22:27

Ich finde wir sollten es vorerst wie letztes mal machen, Brainstorming hier gemeinsam im Forum, dann Abstimmung und schauen was bei rauskommt.
Den Mystery kann man dann ja immernoch legen, wenn man die Coin darauf hindesignt ist man wohl zu limitiert.
CXY
Like us at facebook !

Bild

dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von dieSulzer » Di 14. Jun 2011, 21:19

DirtyFrank0815 hat geschrieben:Meine Idee war die Coin in (abgeschwächter) Kontur des Saarlands zu machen, und dazu wieder nen Mystery zu kreieren...
Den Saarlandumriss mit Saar und Blies hatten wir aber doch schon auf der 2007er drauf... ;)

Und naja, die Sache mit dem Mystery hat sich ja nun nicht gerade sehr gut bewährt, finde ich: die Coin wurde super schön, und der Mystery ist archiviert. :/
Da ist dann halt immer die alles entscheidende Frage: wer kümmert sich um diesen Mystery-Cache? :???:
Die Idee dahinter finde ich schon schön, aber die Umsetzung ist eben sehr schwierig.

Und wenn ich bedenke, wie viele Monate lang wir 2008 bei der Lyonercoin wegen des Mysterys diskutiert haben... am Ende kam der ja dann überhaupt nur zustande, weil sich Indiana Degu, Schluder und o-helios bereit erklärt hatten, den Cache auf eigene Kosten auszulegen, bzw. ein passendes Listing dazu zu erstellen. Ich denke, diese Diskussion sollten wir 2011 nicht von vorne anfangen, oder?

Also ich bin dafür, die Coin nicht mit einem Cache zu verbinden. Eine Coin zu entwickeln, dauert schon lange genug, da sollten wir uns nicht noch zusätzlich Gedanken um einen Mystery machen müssen...

DirtyFrank0815 hat geschrieben:Aus mehreren privaten Gründe brauche ich jemanden, der sich in den ganzen Schriftverkehr mit einbinden lässt...
Da kann ich dich gerne unterstützen, wenn du magst. :)
Ich kenne mich allerdings mit Grafikprogrammen oder ähnlichem überhaupt kein bisschen aus. Also ich könnte mich um die reine Abwicklung kümmern, allerdings nicht um die endgültige Motivgestaltung! :/

DirtyFrank0815 hat geschrieben:Welche Design- oder Mysteryideen spuken denn in euren Köpfen herum??
Als Designidee finde ich persönlich die witzigen und lustigen Coins ja immer ganz nett. Und nach dem Antik-Modell von 2010 könnte man sowas doch dieses Jahr mal wieder ins Auge fassen, oder? :D

Oder haben wir im Saarland 2011 vielleicht irgendein besonderes Jubiläum zu feiern, das man in einer Coin unterbringen könnte? :???:
Da wüsste ich jetzt auf Anhieb allerdings nix.
Bild

gudentach
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Apr 2011, 11:40

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von gudentach » Fr 24. Jun 2011, 07:39

Ich könnte mir gut vorstellen, dass unsere Saarschleife die Coin zieren könnte. Vielleicht sogar in dem Zusammenspiel, dass die Form der Saarschleife übernommen wird.

Benutzeravatar
Die Sandmaennchen
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:48

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von Die Sandmaennchen » Fr 24. Jun 2011, 16:35

gudentach hat geschrieben:Ich könnte mir gut vorstellen, dass unsere Saarschleife die Coin zieren könnte. Vielleicht sogar in dem Zusammenspiel, dass die Form der Saarschleife übernommen wird.
Runde Coins gibt es doch schon wie Sand am Meer, daher würde auch ich ne Coin in einer anderen Form (Saarschleife, die Wutz, Wappen...) ganz gut finden.
Bild

o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: Wann soll es wieder eine Saar Coin geben??

Beitrag von o-helios » Fr 24. Jun 2011, 16:47

Die Sandmaennchen hat geschrieben:Runde Coins gibt es doch schon wie Sand am Meer, daher würde auch ich ne Coin in einer anderen Form (Saarschleife, die Wutz, Wappen...) ganz gut finden.
Die Idee mit der Saarschleife oder der Wutz ist so alt wie die Geschichte der Saarlandcoins.
Das Gegenargument ist immer wieder: Von vorne sieht's gut aus, von hinten spiegelverkehrt und nichtssagend.

Neulich habe ich erfahren, daß Coins mit beweglichen Teilen gar nicht sooo teuer sind.
Wie wäre es denn mit einem aufklappbaren Minischwenker oder so was in der Art?
Bild

Antworten