Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Off Topic: Kunst statt Cache

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

5plus
Geomaster
Beiträge: 609
Registriert: Fr 9. Jun 2006, 11:28
Kontaktdaten:

Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von 5plus » Sa 4. Feb 2012, 10:50

Es ist zwar etwas Off Topic aber dennoch für Interesse hier im Forum, hoffe ich ;)

Ich möchte euch zur Fotoausstellung "Parallelwelten" einladen.

Eine Gemeinschaftsausstellung von Pascal Dihé und Patrick Hartz.

Gemeinsam ist beiden Fotografen das Interesse an Orten, die ihre ursprünglich Funktion verloren haben. Es sind dies vom Menschen verlassene Anlagen, die Zeugnis ablegen von vergangenen Zeiten. Unbemerkt vom modernen Leben existieren sie im Verborgenen. Auf ihren Exkursionen mit Kamera, Stativ und verschiedenen Lampen spüren Dihé und Hartz deren Geheimnis nach, unter und über Tage. Sind für Dihés Fotografien neben dem Licht die Strukturen ein wichtiges Bildmittel, so sind in Hartz' Bildern das Spiel mit einer reduzierten Farbpalette und ein starker Tiefenzug charakteristisch. Beide eint das Gespür für das Unheimliche, das in einer Atmosphäre von Verlassenheit lauert.

Die Ausstellung ist montags bis samstags
von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu besichtigen.
Sie dauert bis zum 31. März 2012.

Ort
Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel


Ausstellungseröffnung
Montag, 13. Februar 2012
17.30 Uhr

Laudatorin:
Dr. des. Monika Maier-Speicher,
Kunsthistorikerin

Ein Event wird es vermutlich nicht geben, die Bemühungen scheitern leider derzeit. Es ist auch ein wenig kurzfristig, da wir selbst erst seit dem 23.01. wissen, dass es eine Ausstellung an diesem Tage geben wird.
Ich hoffe aber, dass der Ein oder Andere Interessierte unter euch trotzdem kommt. Im Anschluss an die Vernissage wollten wir noch essen gehen, wir müssen nur noch schauen wo.

Viele Grüße
Patrick
Dateianhänge
Flyer_1.jpg
Flyer_1.jpg (178.82 KiB) 906 mal betrachtet
Flyer_2.jpg
Flyer_2.jpg (116.93 KiB) 906 mal betrachtet
Bild

Bild

Werbung:
dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von dieSulzer » Sa 4. Feb 2012, 14:25

Das war beim letzten Mal klasse! Ich freu mich schon drauf! :)
Bild

o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von o-helios » Sa 4. Feb 2012, 18:06

Ich werde auch kommen.
(Schade übrigens, dass die Ausstellung nicht heute schon eröffnet wurde. Ich stand da eben
noch dort auf dem Parkplatz ;) )
Auf den Eventpunkt kann ich getrost pfeifen, wenn die Reviewer nicht über den eigenen Schatten
springen können/wollen!
Bild

kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von kukus » Sa 4. Feb 2012, 19:45

Aber wie kann man so eine Vernissage denn bloss auf Montag Nachmittag legen :motz:
Gruß
kukus

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von Die Geocräsher » Sa 4. Feb 2012, 20:30

Ich finds cool, dass eure Fotos trotz selbem Oberthema (Lost-Place) jeweils einen eigenen Charakter haben.
Leider bin ich verhindert und kann diesmal nicht kommen!
CXY
Like us at facebook !

Bild

Rheinfranke
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: So 4. Mai 2008, 19:05

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von Rheinfranke » Sa 4. Feb 2012, 20:59

Vielleicht ruft ja der Pate nochmal beim Reviewer an ;-)

:queengrin: :handy:

5plus
Geomaster
Beiträge: 609
Registriert: Fr 9. Jun 2006, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von 5plus » Sa 4. Feb 2012, 21:20

@O-Helios: Das mit dem Event ist auch ein wenig meine Schuld, problematisch ist u.a. so kurzfristig noch ein Restaurant zu "buchen". Vor allem, für wie viele Leute soll man reservieren?

@dieSulzer, dann siehst du/ ihr unseren kleinen Knirps mal :-)

@Geocräsher: danke! Es ist allgemein schwer bei dem Thema, ich will nicht sagen, sich abzuheben, eher anders zu sein. Es gibt so viele gute Leute die sich dem Thema mittlerweile gewidmet haben. Keiner erfindet das Rad neu und das ein oder andere Motiv haben hundert Leute im Kasten. Ich zeige wie ich es sehe und versuche Atmosphäre zu transportieren. :-)

@Kukus: Montags ist eine Vernissage dort besser, als an Wocheneden, wegen den Seminaren. Wenn ich das richtig weiß, übernachten dort auch viele, oder liege ich da falsch?

Ich/ wir freuen uns auf jeden Fall über jeden der kommt, bzw. dessen Interesse wir geweckt haben.
Zuletzt geändert von 5plus am Sa 4. Feb 2012, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

o-helios
Geowizard
Beiträge: 2363
Registriert: Di 23. Mai 2006, 14:21

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von o-helios » Sa 4. Feb 2012, 21:20

Rheinfranke hat geschrieben: :queengrin:
The Earl of Troubled Water?
Bild

thomas63
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: So 18. Nov 2007, 12:46
Wohnort: 66333 Ludweiler

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von thomas63 » Sa 4. Feb 2012, 22:52

Klasse! Ich werd auf jeden Fall versuchen, zu kommen. Hab zwar an dem Tag einen Termin, aber der lässt sich vielleicht verlegen... Ob offizieller GC-Event oder nicht - so ein Ereignis ist auf jeden Fall ein "Muss"! :2thumbs: Vielleicht sollte man mal den ein oder anderen Rewiever persönlich einladen. :anmachen:

Über die fachliche Kompetenz und die Qualität der Bilder der beiden Aussteller muss man ja wohl nicht diskutieren. Wer bei den tollen Ausstellungs-Eröffnungen im Sulzbacher Salzbrunnen-Haus dabei war, wird sicher auch hier wieder begeistert sein!

Ich freu mich drauf! :2thumbs:

FLF
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: Mi 13. Sep 2006, 23:33
Wohnort: 66459 Kirkel
Kontaktdaten:

Re: Off Topic: Kunst statt Cache

Beitrag von FLF » Mo 13. Feb 2012, 14:05

nicht vergessen ,heute!!!!!
Grüße FLF, Felix und Freya

Bild
Bild

Antworten