Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Aussterbende Fledermaus-Caches in der Nachbarschaft??

In einem lieblichen, freundlichen Tal von waldigen Bergen umgeben.

Moderator: Cornix

Nepokum
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: So 15. Apr 2012, 22:42

Re: Aussterbende Fledermaus-Caches in der Nachbarschaft??

Beitrag von Nepokum » Mi 20. Jun 2012, 21:21

Fledermaustollwut im Saarland entdeckt


Im Saarland ist erstmals seit sechs Jahren wieder eine Fledermaus mit Fledermaustollwut entdeckt worden. Das Tier wurde Mitte Juni in Wadgassen (Kreis Saarlouis) gefunden, wie das Sozialministerium in Saarbrücken am Mittwoch mitteilte.

Wadgassen. Dies sei erst der vierte positive Befund bei einer Fledermaus im Saarland. 1986 war ein krankes Tier in Ottweiler aufgetaucht, 2000 in Wadgassen und 2006 in Merzig. Das Gesundheitsministerium warnte Tierliebhaber davor, Fledermäuse ungeschützt ohne Lederhandschuhe anzufassen.

Die Fledermaustollwut ist in ganz Europa verbreitet, sie steht mit der Fuchstollwut epidemiologisch nicht in Verbindung, wie das Ministerium mitteilte. Ohne Behandlung kann die Krankheit nach einer Inkubationszeit von rund zwei Wochen ausbrechen. Bislang seien in Europa vier Todesfälle von Menschen bekannt, die durch Fledermaustollwut hervorgerufen wurden. In Rheinland-Pfalz war 2010 zum ersten Mal die Fledermaustollwut bei einem Tier aus der Eifel nachgewiesen worden. dpa/lrs

http://www.sol.de/titelseite/topnews/Ge ... -IgZZGmG1k

Werbung:
Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Ingress: Enlightened
Wohnort: 41236

Re: Aussterbende Fledermaus-Caches in der Nachbarschaft??

Beitrag von Team Hellspawn » Do 21. Jun 2012, 00:22

Hm, für den mit dieser Signatur:
8,5x63 und 99% der Tierwelt liegt dir zu Füssen...
die mir gestern auf landlive.de aufgefallen ist eröffnet das sicher ganz neue Hobbyaktivitäten (Das ist einer mit der nur ein toter Wolf ist ein guter Wolf Nummer, was macht ihr wenn Euer Kind an der Bushaltestelle von hungrigen Wölfen umkreist wird und der ganze Sch... :D ) ...

LG
Edith: Link hinzu! ;) http://jagderleben.landlive.de/boards/t ... 77/page/1/
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.

Benutzeravatar
COMiSAAR
Geomaster
Beiträge: 440
Registriert: Di 27. Okt 2009, 02:34

Re: Aussterbende Fledermaus-Caches in der Nachbarschaft??

Beitrag von COMiSAAR » Do 21. Jun 2012, 19:29

Team Hellspawn hat geschrieben:Hm, für den mit dieser Signatur:
...was macht ihr wenn Euer Kind an der Bushaltestelle von hungrigen Wölfen umkreist wird und der ganze Sch... :D ) ...
Sofort dem Sozialamt melden. Dann bekommen die die Stütze gekürzt! (?) :???:

Team Hellspawn
Geowizard
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 20:13
Ingress: Enlightened
Wohnort: 41236

Re: Aussterbende Fledermaus-Caches in der Nachbarschaft??

Beitrag von Team Hellspawn » Fr 22. Jun 2012, 05:40

Ich befürchte der ist schwer etabliert. Probieren kann man es aber mal! :D
Das ist mal schön auf den Punkt gebracht :) :
Merkur hat geschrieben:Ich hingegen fahr lieber mit dem Geländewagen zum Cache und werfe dabei mit Altbatterien nach Eulenbabys....nur um die Diskussion am laufen zu halten.

Antworten