Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Koordinatenformat erkennen - Ähnlich UTM, nur wie??

Rechnen mit Koordinaten und signifikanten Stellen.

Moderator: moenk

Antworten
tindling
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 14:08
Wohnort: 64720 Michelstadt

Koordinatenformat erkennen - Ähnlich UTM, nur wie??

Beitrag von tindling »

Hallo zusammen,

ich verzweifle langsam... Ich habe hier eine Koordinate bzw. eigentlich nur ein paar Zahlen. Ich weiß auch in etwa, wo sich diese befinden muss. Sie ähneln UTM, es ist aber ein anderes Format, da die Koords im UTM Format mehrere tausend Kilometer entfernt wären. Wobei der Nordwert, d.h. der zweite Wert, mit meinem erwarteten Ort in etwa übereinstimmt.

Die Lösung würde ich gerne selbst finden, allerdings frage ich mich, auf welchem Weg ich das am Besten mache? Ich habe mich schon an Transdat versucht, allerdings gibt es damit dermaßen viele Möglichkeiten, dass ich damit nicht weiter komme.

Gibt es irgendwo eine Art Kompendium über verschiedene Koordinatenformate? Möglichst auch historische, da ich eine Ahnung habe, dass es ein älteres System ist.

Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich!

Danke vorab!

Beste Grüße
Stefan
Benutzeravatar
frenocomio
Geowizard
Beiträge: 1982
Registriert: Di 10. Aug 2010, 09:18
Wohnort: 46359 Heiden
Kontaktdaten:

Re: Koordinatenformat erkennen - Ähnlich UTM, nur wie??

Beitrag von frenocomio »

Sowas wie das hier?
„Nicht die Genialen, die Zähen erreichen ihr Ziel.“
Elsa Rentrop (1907-94), dt. Lyrikerin u. Aphoristikerin
tindling
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 14:08
Wohnort: 64720 Michelstadt

Re: Koordinatenformat erkennen - Ähnlich UTM, nur wie??

Beitrag von tindling »

Das sieht gut aus. Danke!
Benutzeravatar
Wallraff
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 00:14

Re: Koordinatenformat erkennen - Ähnlich UTM, nur wie??

Beitrag von Wallraff »

Hallo,

ohne Rücksicht auf den Fagesteller wollte ich ganz schlau sein.
(Der hat leider nicht gesagt, wo genau er sucht.)
Meine Idee war, die Koordinatensysteme mit einem Geoviewer anschaulich zu zeigen.
?
Für Österreich klappt's
Mann klickt nach dem Start auf das Kästchen mit dem X/Y-Symbol.

Einige Möglichkeiten für D scheitern aber daran, dass sie nur UTM zeigen oder nur ein Bundesland abdecken. Dann aber dachte ich: der Stein des Weisen ist gefunden !
Ein Produkt des Bundes !
Der Viewer vermittelt eher das Gefühl, man hat einen Nierenstein...

Auch wenn man erstmal nur den Basis-Viewer nimmt (Ich hatte natürlich gleich auf den Experten-Viewer gedrückt) gibt es unangenehme Überraschungen.
Zwar gibt es tatsächlich einen Koordinatenwandler. Der muss von Grafarend sein, auf dem Icon steht nämlich a<>b drauf. Normale Menschen bezeichnen Koordinaten mit x,y.
Der lässt leider nicht jede Umwandlung zu.
Dann: jeder Klick wird mit einem kompletten Neuaufbau des Kartenbildes beantwortet.
Dann ist scheinbar nicht jedes Koordinatensystem mit jedem Layer kompatibel.

Ich hab noch keine Möglichkeit gefunden, sowas ähnliches wie eine TK darzustellen.

Naja, wen's interessiert
Wallraff
Antworten