Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit TIF / TFW Arbeiten?

Datenverarbeitung von Vektor- oder Rasterdaten raumbezogener Objekte.

Moderator: moenk

Antworten
Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Mit TIF / TFW Arbeiten?

Beitrag von DunkleAura » Mi 13. Feb 2008, 23:41

Ich habe da eine TIF Karte mit Geo Referenz Informationen in einer TFW Datei, kann ich diese Daten in irgend einem Programm öffnen und dann eine Route/Track erstellen, so dass ich den Export dann in MapSource verwenden kann?

Danke im voraus.

Gruss DunkleAura
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Werbung:
1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Beitrag von 1887 » Do 14. Feb 2008, 15:03

Moin,

Programme in denen das unmittelbar geht, kenne ich nicht. Mit GIS kann man in der Regel georeferenzierte Rasterdaten einbinden (u.a. tif/tfw). Kostenlos wäre da z.B. der Spatial Commander. Der Weg zu MS ist dann etwas holprig:

Im Spatial Commander ein neues ESRI Shape (Linienthema) erzeugen, Track einzeichnen und Änderungen speichern. Dann einen shp2gpx Konverter suchen der funktioniert und das gpx dann in MS reinladen.

Routen können auf Rasterdaten nicht funktionieren, die würden Vektordaten voraussetzen.

Grüße
1887

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » Mo 18. Feb 2008, 00:00

Danke 1887,

leider hatte ich noch keine Zeit, dies zu versuchen.

Gruss DunkleAura
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 18. Feb 2008, 00:35

Gehen Rasterdaten überhaupt in MapSource rein? Hab ich nie probiert.
Deine Tracks kann man dann da drüber legen. Was möchts denn gern machen?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » Mo 18. Feb 2008, 00:48

moenk hat geschrieben:Gehen Rasterdaten überhaupt in MapSource rein? Hab ich nie probiert.
Deine Tracks kann man dann da drüber legen. Was möchts denn gern machen?
Nein Rasterdaten gehen nicht in MapSource rein leider.

Ich habe da Rasterkarten, welche die Schweizer Kantons grenzen haben und ich wollte die "nachziehen" und in OSM einpflegen.

Und wenn das da oben geht, würde ich die Gelegenheit natürlich gleich noch beim Schopf packen und mir meine kleinen Touren darauf abbilden.
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 18. Feb 2008, 02:07

DunkleAura hat geschrieben: Ich habe da Rasterkarten, welche die Schweizer Kantons grenzen haben und ich wollte die "nachziehen" und in OSM einpflegen.
Halte ich für keine gute Idee, die Karten sind meist generalisiert und auch mit kleinen Fehlern gespickt um sowas aufdecken zu können, damit täte man OSM keinen Gefallen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Beitrag von DunkleAura » Mo 18. Feb 2008, 07:14

moenk hat geschrieben:
DunkleAura hat geschrieben: Ich habe da Rasterkarten, welche die Schweizer Kantons grenzen haben und ich wollte die "nachziehen" und in OSM einpflegen.
Halte ich für keine gute Idee, die Karten sind meist generalisiert und auch mit kleinen Fehlern gespickt um sowas aufdecken zu können, damit täte man OSM keinen Gefallen.
ok, überzeugt erster Anwendungsfall fällt weg.
Bleibt noch die Möglichkeit, es für meine Reisen zu verwenden (ich finde es sähe schöner aus als ein Karten Screenshot von MapSource).
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Mo 18. Feb 2008, 11:40

DunkleAura hat geschrieben:Ich habe da Rasterkarten, welche die Schweizer Kantons grenzen haben und ich wollte die "nachziehen" ...
Rasterkarten manuell oder halbautomatisch vektorisieren kann man mit GRASS: http://grass.itc.it/
Bild

kiozen
Geomaster
Beiträge: 749
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 21:01

Re:

Beitrag von kiozen » Mo 2. Jun 2008, 13:10

DunkleAura hat geschrieben:
moenk hat geschrieben:
DunkleAura hat geschrieben: Ich habe da Rasterkarten, welche die Schweizer Kantons grenzen haben und ich wollte die "nachziehen" und in OSM einpflegen.
Halte ich für keine gute Idee, die Karten sind meist generalisiert und auch mit kleinen Fehlern gespickt um sowas aufdecken zu können, damit täte man OSM keinen Gefallen.
ok, überzeugt erster Anwendungsfall fällt weg.
Bleibt noch die Möglichkeit, es für meine Reisen zu verwenden (ich finde es sähe schöner aus als ein Karten Screenshot von MapSource).
QLandkarte GT (http://www.qlandkarte.org). Zuvor musst Du jedoch mit GDAL die TIF und TFW Datei zu einem GeoTiff umwandlen.

HTH

Oliver

Antworten