Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Datenverarbeitung von Vektor- oder Rasterdaten raumbezogener Objekte.

Moderator: moenk

buetts
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:30

UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von buetts » Mo 15. Jun 2009, 22:55

Hallo Leut!
Dies ist mein erster Post hier im Forum.
Ich bin ein rechtes Greenhorn was GPS betrifft und glaube ich stehe vor einem ziemlich trivialen Problem.

Habe hier ein ALAN MAP 500 GPS das ich auf UTM umgestellt habe.
Testweise hab ich auf einer aktuellen Fritsch Wanderkarte mit GPS Netz mal meinen tatsächlichen Standort (bei mir daheim) mit dem verglichen was das ALAN mir ausspuckt.
Folgendes ist mir aufgefallen.
Anzeige des GPS:
32 643899E
U 5480597N

Zone 32 stimmt überein mit der Karte.
643899E zeigt auf dem Meter genau meinen Standort auf der Wanderkarte.
5480597N ist ca. 4 km zu weit nördlich.

Hab zusätzlich ein TomTom ONE Auto Navi und mir mal mit einer iPhone App die GPS Koordinaten in UTM umrechnen lassen. Kam damals exakt auf das gleiche Ergebnis.

Ich würde mal sagen etweder ist die Karte Schrott (unwahrscheinlich) oder ich steh auf dem Schlauch (wahrscheinlich)

Das meint Ihr?

buetts

Werbung:
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von t31 » Di 16. Jun 2009, 00:35

Du hast bestimmt UTM / WGS84 und das trifft auf Papierkarten nicht zu. Probiere mal UTM / Potsdam.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von Die Baumanns » Di 16. Jun 2009, 07:44

Bei einer vernünftigen Karte steht das Bezugssystem dabei.
Könnte auch ED50, Bessel, Potsdam oder schon WGS84 sein.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

theplank
Geomaster
Beiträge: 463
Registriert: Mi 19. Apr 2006, 09:06
Wohnort: wien, austria
Kontaktdaten:

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von theplank » Di 16. Jun 2009, 09:49

eine (exklusive) n-differenz von rd. 4 km erscheint m.e. wohl etwas hoch um durch ein differierendes
kartendatum erklärt werden zu können.

buetts
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:30

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von buetts » Di 16. Jun 2009, 18:32

Danke für die Antworten.
Hab auf "Potsdam" umgestellt.
Hat jedoch nichts geändert an dem was das GPS anzeigt.
Trotz Kaltstart.
Default war es auf WGS1984 eingestellt.
In der Kartenbeschreibung steht
http://img.skitch.com/20090616-p86pcu6d ... hi81c1.jpg

MfG,

buetts

Benutzeravatar
Wallraff
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 00:14

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von Wallraff » Mi 17. Jun 2009, 18:44

Hallo buetts,

welch ein Dilemma:

- liegt der Empfänger falsch
- liegst Du falsch
- liegt die Karte falsch ...

Wenn Du auf dem Dach nördlich der Flößaustraße gestanden bist, stimmt Dein
Empfänger.

Wenn Du Du wirklich *hüstel* richtig am Gitter abgelesen hast ... ?
Das Kartendatum spielt insofern keine Rolle, als das UTM-Gitter zusätzlich aufgedruckt wurde (so habe ich's verstanden). Da mag als Projektion drunterliegen was will.

Dann bliebe ja nur noch ein Fehldruck und ein Anruf bei Carsten Fritsch.
http://www.fritsch-landkartenverlag.de/


Grüße Wallraff

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von Die Baumanns » Mi 17. Jun 2009, 19:52

Wallraff hat geschrieben: Wenn Du Du wirklich *hüstel* richtig am Gitter abgelesen hast ... ?
Das Kartendatum spielt insofern keine Rolle, als das UTM-Gitter zusätzlich aufgedruckt wurde (so habe ich's verstanden). Da mag als Projektion drunterliegen was will.
Grüße Wallraff
Das ist nicht richtig, UTM ist ein Projektion was von dem Ellipsoiden abhängt.
Gebräuchlich waren das ED50 (Eurpoäisches Datum von 1950) auf dem früher die militärischen Karten basierten. Heute sollte es WGS84 sein.

Gruß Guido
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

Benutzeravatar
Wallraff
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 00:14

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von Wallraff » Mi 17. Jun 2009, 20:04

Mann Guido,

buetts Image zeigt eine WGS84-UTM.
Die kann auf eine andere Projektion im Rahmen gewisser Grenzen eingepasst werden.
Also müsste die gleiche Koordinate wie mit GPS abgelesen werden können.
Vier Kilometer Differenz sind mir ein Rätsel.

Grüße Wallraff

buetts
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Jun 2009, 19:30

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von buetts » Do 18. Jun 2009, 00:01

Also ich stand auf dem Hinterhof nördlich der Flößaustrasse.
Wo genau hast du da nachgeschaut? Welche Karte?
Will mich bei Fritsch drauf beziehen.
Das GPS passt also.
Das hilft mir schon mal weiter.
Werde morgen mal bei Fritsch anrufen.
Kann doch nicht sein dass die sich mit der Karte verdruckt haben??

Bin schon mal einen Schritt weiter.
Werde berichten.
Danke für die Antworten!!

buetts

Benutzeravatar
Wallraff
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 00:14

Re: UTM: GPS Gerät und UTM Wanderkarte passt nicht zusammen.

Beitrag von Wallraff » Do 18. Jun 2009, 00:22

Hallo,

wenn Du's niemandem verrätst:
Google Earth.

Ehe ich bei Fritsch anriefe, würde ich aber nochmal jemanden hinzuziehen.
Ein Fehldruck dürfte eigentlich nicht passieren. Aber mussten nicht schonmal Euro-Scheine eingestampft werden ?

Gute Nacht
Wallraff

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder