Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

unbekannter Cache bei Dahn

Verzehl ma nix - in der Pfalz blühen uns're Geocaches!

Moderator: Wasgaukobold

KaPsTeam
Geocacher
Beiträge: 140
Registriert: Di 4. Apr 2006, 19:59

Beitrag von KaPsTeam »

Also, es gibt auch Caches die auf oder am Kletterfelsen sind. Diese kann man dann mit einer Kletterei kombinieren, muß man aber nicht. Wenn du dazu genauere Infos brauchst, mußt dich halt nochmal melden.
Grüße
Stephan
Livingdream
Geocacher
Beiträge: 230
Registriert: Di 25. Apr 2006, 10:25
Wohnort: Rhein Main Neckar

Beitrag von Livingdream »

KaPsTeam hat geschrieben:Also, es gibt auch Caches die auf oder am Kletterfelsen sind. Diese kann man dann mit einer Kletterei kombinieren, muß man aber nicht.
Ah, ich verstehe!

Wenn der Cache unten am Felsen liegt kann man sich abseilen, muss aber nicht. Mann kann auch einfach hinlaufen.

Wenn der Cache oben auf dem Buckel liegt, kann man hochklettern,muss aber nicht. Man kann auch einfach den Weg hochlaufen.

Das leuchtet mir ein.
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck.
Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri »

KaPsTeam hat geschrieben:Also, es gibt auch Caches die auf oder am Kletterfelsen sind. Diese kann man dann mit einer Kletterei kombinieren, muß man aber nicht. Wenn du dazu genauere Infos brauchst, mußt dich halt nochmal melden.
Grüße
Stephan
Z.B. am wohlbekannten Hochstein. Wie schwer willst Du denn klettern? Wenn man am Hochstein Rebel Jell oder Solaris nach oben raus klettert, oder wer's etwas klassischer mag auch die Graue Wand, der landet schon recht nah am Cache... Und dann, ebenfalls klassisch, am Geländer wieder runterseilen. Man muss ja schließlich nicht die Wanderpfade auf der Nordseite nehmen! ;)
KaPsTeam
Geocacher
Beiträge: 140
Registriert: Di 4. Apr 2006, 19:59

Beitrag von KaPsTeam »

@Livingdream
Genau! Aber du hast vergessen:
Wenn der Cache unten am Felsen liegt kann man runter springen, sollte man aber nicht. :mrgreen:

@HoPri
Der Experte spricht :D
11erkeol
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Sa 14. Jan 2006, 11:20
Wohnort: nähe Hanau

Beitrag von 11erkeol »

den am hochsstein habe ich schon gemacht -->
nicht hochgeklettert sondern hinten hochgelaufen :-)

danke für die rückmeldungen

eventuell sieht man sich ja morgen beim cachen :-) :-)
Antworten