Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bauplan ewiger Blinker

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24665
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Bauplan ewiger Blinker

Beitrag von radioscout »

Es soll mehrere Jahre mit einer Mignonzelle blitzen und dabei so einfach wie möglich und nur mit einfachen Bauteilen aufgebaut sein.

Aber evtl. kann man dem YX8018 mit etwas Zusatzbeschaltung auch das Blitzen beibringen. Evtl. so ähnlich, wie das bei einem Joulethief möglich ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 953
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: Bauplan ewiger Blinker

Beitrag von chrysophylax »

Also von meinen Kainka-Blinkern habe ich einen (!) Kunden der damit eine Alarmanlagen-Simulation macht und meine "Langzeit-Referenz" ist. Bei den Dosensuchern werden die Blinker immer eher früher als später geklaut - leider.
Der hat mir bestätigt dass meine Überschlagsrechnung "4-5 Jahre aus einer Mignonzelle" ziemlich gut hinhaut, er wechselt seine Batterien je nach Batteriehersteller frühestens nach 5, spätestens nach 7 Jahren. Und schickt dann immer Bilder wie ausgeblichen Elektronik und Batterie inzwischen sind.

chrysophylax
Antworten