Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Auftragsprogrammierer gesucht

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Auftragsprogrammierer gesucht

Beitrag von radioscout » Di 17. Sep 2013, 00:36

ka_be hat geschrieben: Ich aber auch, und solch eine Bastellösung kann aber auch ganz schön ungenau sein. Ich würde darum immer eine Wägezelle mit Wägeverstärker vorziehen.
Richtig, das ist ein Problem aller Bastellösungen. Aber es gibt ein paar ganz gute ICs, mit denen das mit etwas Geschick und bei nicht zu hohen Anforderungen ganz gut geht.
Von AD und TI gibt es ein paar schöne Chips, mit denen man nicht viel falsch machen kann.
Eine fertige Lösung ist natürlich am sichersten, kostet aber i.A. auch mehr. Wobei das besser ist als eine Bastellösung, die nicht richtig funktioniert.
Und spätestens wenn das ganze im Freien eingesetzt werden soll wird man bald sehen, daß der hier genannte Preis für ein professionelles Produkt gerechtfertigt ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
Birabeach
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Do 25. Dez 2008, 09:37

Re: Auftragsprogrammierer gesucht

Beitrag von Birabeach » Di 17. Sep 2013, 09:35

o.k. danke mal für die infos
Wann kommt der Trend zum Qualitätscache ??

Benutzeravatar
ka_be
Geocacher
Beiträge: 268
Registriert: Di 2. Mär 2010, 23:44

Re: AW: Auftragsprogrammierer gesucht

Beitrag von ka_be » Mi 18. Sep 2013, 21:50

Als ob ich es gewusst hätte ;-)

http://www.emsystech.de/bienenstockwaage/
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder