Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Uranus
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 18:13

Re: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von Uranus » So 8. Dez 2013, 21:02

Jetzt Leuchteten Sie Wie sie Sollen, aber jetzt Flimmern sie ein wenig :???:

Werbung:
Uranus
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 18:13

Re: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von Uranus » So 8. Dez 2013, 21:25

Flimmern ist weg, hab alle Lötstellen kontrolliert, eine war nicht ganz Perfekt.

Also Leuchtet super, wie gewollt.

Evtl kann man ja jetzt den Code ein wenig ausdünnen.

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 388
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von l3berwurst » So 8. Dez 2013, 21:53

Uranus hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Config Portb = &B00000111                                    'Pinb.0 -2 auf 'Ausgang', Rest auf 'Eingang' schalten
Portb = 0 
 
Richtig?
Nope.
In dem Code schaltest Du die gewünschten Ports auf Ausgang. Ja.
Und hinterher mit Portb=0 wieder komplett auf Eingang.
Lass den zweiten Teil weg.
Dann hauts hin.

Benutzeravatar
l3berwurst
Geomaster
Beiträge: 388
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 12:26

Re: AW: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von l3berwurst » So 8. Dez 2013, 21:54

...und etwas ausdünnen ist gut.
Da können 80% weg.

Uranus
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 18:13

Re: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von Uranus » Mo 9. Dez 2013, 19:18

Hmm aber was? :???:

Einiges Verstehe Ich aber einiges nun noch nicht :roll:

Anders
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: So 4. Mär 2012, 14:53

Re: Binär Ausgabe mit 3 LED und Attiny13

Beitrag von Anders » Di 10. Dez 2013, 23:03

was auch wunderbar funktioniert, den Schalter an den Reset Pin. Müsste der tiny13 doch auch haben. Dann muss man nur kurz drücken und kann den Tiny danach in den ganz tiefen Schlafmodus schicken, der nur rund 0,1µA Strom benötigt.

Antworten