Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Magnetismus auschalten

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Bergbauer
Geocacher
Beiträge: 275
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 12:15

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von Bergbauer » Do 6. Mär 2014, 21:17

Horrorheinz hat geschrieben:Von außen kommt man nur an den metallenen Gegenstand, aber nicht an die Magneten ran, außer man bricht ein "etwas" größeres Gebäude auf.
Wäre es dann nicht eine Alternative, wenn du statt eines einzigen, sehr starken Magneten mehrere kleine nimmst? Die hätten dann in der Summe eine ausreichende Kraft, damit man den Metallgegenstand an der Vorderseite nicht abziehen kann, aber du könntest von der Rückseite die Magnete einzeln "abpflücken".

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von steingesicht » Do 6. Mär 2014, 22:22

Wenn Du an die "Rückseite" rankommst, dann kannst Du das Objekt ja auch einfach von hinten verschrauben - das lässt sich dann ganz ohne elektrischen Zauber auch wieder lösen und für ganz kleines Geld
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von Börkumer » Do 6. Mär 2014, 22:29

und wenn er doch elektrischen Zauber haben möchte, setzt er einen Lötpunkt auf den Schraubenkopf, damit da niemand gedenkt dran rumzudrehen.
Bild

HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von HansHafen » Do 6. Mär 2014, 22:32

Moin,

mal eine ganz doofe Frage - ich weiß ja nix über die Location und wie die Dose wo festgemacht werden soll - aber ich frage mich da doch, ob es wirklich mit einem Magnet realisiert werden muss? Gibt es da keine mögliche mechanische Lösung? Klingt recht kompliziert dein Vorhaben auf diese Art und Weise, ich bastel ja auch gerne was für meine Caches, bewege mich da aber gerne im machbaren Raum.

Ich schätze mal, du willst deinen Ort und das was du befestigen willst nicht mal herzeigen um nicht zu spoilern? Man könnte dir dann vielleicht anderweitig weiterhelfen...

BG
HansHafen

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24337
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von radioscout » Do 6. Mär 2014, 22:37

Du kannst etwas basteln, was den Abstand zwischen Magnet und Platte vergrößern kann, z.B. mit Gewindestangen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

FabianS.
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 13:57

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von FabianS. » Fr 7. Mär 2014, 07:01

Du könntest auch an deinem Gegenstand ein paar Muttern einschweißen, durch welche Du von innnen Schrauben drehen kannst, die die Metallbox dann von der "Magnetwand" wegdrücken, sodass Du sie abziehen oder einen Hebel ansetzen kannst...

Benutzeravatar
nocava
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 22:17
Wohnort: 27308 Kirchlinteln-Luttum
Kontaktdaten:

Re: Magnetismus auschalten

Beitrag von nocava » So 29. Jun 2014, 04:20

Bild
Bild

Antworten