Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PIC16C58B Programieren

Basteleien analog und digital mit Strom und Spannung.

Moderator: radioscout

Antworten
Team Ostfunker
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 08:02

PIC16C58B Programieren

Beitrag von Team Ostfunker » Fr 5. Sep 2014, 09:54

Hallo mal wieder eine Frage von uns ;-)

Wer kann einen PIC16C58B programieren?

Wir haben aktuell ein Lauflicht zusammen gebaut, jedoch gibt es in diesem keinen Speicher. So bald man die Pufferbatterie nihmt geht das Ding auf Werkseinstellung zurück. Wenn man jetzt den Controller mit den Koords programmieren würde sollte es doch gehen?

Wennn sowas ein kann bitte melden ;-)

Werbung:
Benutzeravatar
chrysophylax
Geomaster
Beiträge: 930
Registriert: Do 24. Sep 2009, 15:55
Wohnort: LDK
Kontaktdaten:

Re: PIC16C58B Programieren

Beitrag von chrysophylax » Fr 5. Sep 2014, 12:16

Da hast du aber ein ganz besonders rustikales Schätzchen ausgegraben... Wenn du mit deiner Frage meinst "ein Hexfile (das du beistellst) in den Prozessor (den du beistellst) reinprogrammieren" dann kann ich das für dich tun, wenn du mir beides zuschickst.

Solltest du mit der Frage meinen "mir ein Programm schreiben das eine von mir gewünschte Funktion hat und das in den Prozessor reinprogrammieren" dann ist mir das erheblich zu viel Aufwand. Ganz abgesehen davon, dass das OTPs sind (es sei denn, du hast die seltenen Modelle mit EPROM-Fenster im Keramikgehäuse erwischt). Da macht das Entwickeln so gar keinen Spaß.

Aus welchem Antiquariat hast du die Dinger denn abgestaubt? ;)

chrysophylax.de

Benutzeravatar
MaxPower
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 14:52

Re: PIC16C58B Programieren

Beitrag von MaxPower » Sa 6. Sep 2014, 01:24

Hatten wir das Thema nicht erst die Tage? :gott:
3 billion devices run Java. And you are afraid of zombies!?

Antworten