Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Thailand

Urlaubscaches in der Ferne.

Moderator: Quadmaster

Benutzeravatar
GassiPods
Geomaster
Beiträge: 355
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 19:29
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von GassiPods » Mi 10. Jan 2007, 19:54

Das 11. Gebot für den gemeinen Mallorquiner lautet:
"Du sollst nicht arbeiten, sondern quaddeln..."
:wink:

"Dauerurlauber" ist doch kein Schimpfwort, sondern Anerkennung und Bewunderung! *grins*

... und lass bloss die Riesenschaben in Thailand...
Chill-Out und Entschlackung mit den GassiPods.

Werbung:
Benutzeravatar
Quadmaster
Geomaster
Beiträge: 679
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 18:12
Wohnort: E-07150 Andratx
Kontaktdaten:

Thailand Caches

Beitrag von Quadmaster » Di 13. Feb 2007, 13:30

Hola Gemeinde,
jetzt sind wir nur noch ein paar Tage in Thailand und haben auch schon einige Caches gehoben. U. a. den "James Bond", war einer der haertesten!!! Aber dazu mehr, wenn wir wieder zurueck sind. Es ist sehr anstrengend mit einer thailaendischen Tastatur zu schreiben...

Jetzt machen wir noch Bangkok unsicher!!! Einen Micro haben wir schon versemmelt, es hat aber soooo sehr nach Abwasser gestunken, dass wir dies nicht ausgehalten haben.
Wenn wir zurueck sind, gibt es einen kleinen Bericht.

Hasta Luego!

Euer Quadmaster 8)

Benutzeravatar
tim204
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Di 23. Jan 2007, 18:39

Bangkok

Beitrag von tim204 » Di 13. Feb 2007, 16:50

Loool,
da muss ich jetzt mal laut lachen das hättest du erwarten müssen in Bangkok das ein cache in oder um eine kloake liegt.
Meine Freundinn und ich wahren im dezember in Bangkok,und wir fanden es grausam irgendwie wahr überall dreckig bzw. da wo wir wahren.



gruss tim


Ps.:Macht einen Abstecher zur Khao-san-road abends ist recht lustig viele Back packer unterwegs.

Benutzeravatar
Quadmaster
Geomaster
Beiträge: 679
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 18:12
Wohnort: E-07150 Andratx
Kontaktdaten:

Geocaching in Bangkok

Beitrag von Quadmaster » Sa 17. Feb 2007, 15:10

Hola Tim,
wissen hätte ich es nicht können, da wir das erste mal in Thailand/Bangkok waren. Aber die Caches in Bangkok sind wirklich nicht zu empfehlen. Kein einziger hatte sich gelohnt. Warum gerade an diesen Stellen einer versteckt wurde konnten wir auch nicht nachvollziehen.
Die Caches im Land, zum Beispiel auf Koh Samui, Koh Phangan u.s.w. waren da schon viel besser!

Trotzdem ist Bangkok eine beeindruckende Stadt, auch wenn es überall anders stinkt ;-)

Unser Highlight war allerdings der James Bond-Cache (GCE499) und als alter James Bond-Fan musste ich natürlich dorthin!
Der Caches selbst ist nicht optimal gelegt, siehe dazu auch unsere Logs. Die Insel lohnt dennoch!

Also denne...

Euer Quadmaster 8)

Benutzeravatar
tim204
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Di 23. Jan 2007, 18:39

Wie wahrs?

Beitrag von tim204 » So 18. Mär 2007, 15:31

Hi Quadmaster,
Wie wahr den jetzt euer Thailand urlaub,
hat das geklappt mit in hütten wohnen und an strassenküchen essen?
Wie wahr euer eindruck,und an welchen orten wahrt ihr?
Wir wahren im november 2006 in Bangkok,Kho-samui,Kho tao,Pahnang.Puket!!
Leider keinen Navi dabei gehabt!!


gruss tim

Benutzeravatar
Quadmaster
Geomaster
Beiträge: 679
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 18:12
Wohnort: E-07150 Andratx
Kontaktdaten:

Beitrag von Quadmaster » Mi 21. Mär 2007, 01:15

Hola tim204,

unser Thailand-Trip war super schön und ich glaube, wir haben einen Platz zum "Überwintern" gefunden.

Also, wir waren in:
Bangkok, Krabi, Koh Lanta, Koh Panghan, Phangnga, Koh Samui, Koh Phan Ngan u.s.w.

Unser Highlight war natürlich der Tagestrip zum "James Bond Felsen" und auch die anderen Gebiete sind der Hammer!!!

Ich war bis jetzt nie ein Asien Fan, jetzt JA!!!!! Auch das Geocaching hat uns richtig viel Spaß gemacht, außer in Bangkok! Die Caches dort sind alle Scheis...., na ja... ist eben so.

Also denne...

Hasta Luego!

Euer Quadmaster 8)

icheben
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Mo 28. Feb 2005, 12:13

Beitrag von icheben » Fr 30. Mär 2007, 10:58

na dann werde ich mal Samui unsicher machen. war dort zwar schon gewesen, aber nicht zum cachen. :wink:
ist der Bond-cahe von samui aus zu machen ???
gruß
tom

ok, habe gerade dein log gelesen, ist wohl etwas zu weit.
was habt ihr für kartenmaterial auf eurem gps benutzt ???

Benutzeravatar
Quadmaster
Geomaster
Beiträge: 679
Registriert: Mo 19. Dez 2005, 18:12
Wohnort: E-07150 Andratx
Kontaktdaten:

Koh Samui

Beitrag von Quadmaster » Fr 30. Mär 2007, 11:48

Hola icheben,
von Koh Samui ist der James Bond Cache nicht zu machen, aber mit Sicherheit DAS Highlight!!!
Auf Koh Samui gibt es zwei Caches die man schnell findet.
Ich würde Dir aber unbedingt den GCTP90 auf der Nachbarinsel Kho Phangan empfehlen und es fährt täglich eine Fähre hin. Der ist super schön und bis jetzt nur 2x gefunden.
Wir haben kein besonderes Kartenmaterial verwendet. Die Originalkarte von GARMIN hat uns genügt.

Also denne, viel Spaß!

Hasta Luego!

Euer Quadmaster 8)

icheben
Geocacher
Beiträge: 155
Registriert: Mo 28. Feb 2005, 12:13

Beitrag von icheben » Fr 30. Mär 2007, 13:03

wow, das nenne ich mal eine schnelle antwort.
die 2 auf samui und auch kho phangan stehen schon auf der liste.
kann es kaum noch erwarten :P
dank dir
gruß
tom

Benutzeravatar
Kellerkind123
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: So 3. Mai 2009, 16:39

Re: Thailand

Beitrag von Kellerkind123 » So 21. Jun 2009, 21:34

Servus,

bei uns gehts dieses Jahr wieder nach Thailand, dieses Mal auch zum cachen. Ich suche noch Pois, die für Rucksackreisende nützlich sein könnten. Caches leg ich mittels queries aufs Oregon, Karte ist auch schon vorhanden, nur die darin enthaltenen Pois sind nicht so dolle. Also, wer weiß wo ich Pois für Thailand bekommen kann?

Diese hier hab ich schon: http://downloads.cloudmade.com/asia/tha ... readcrumbs

Wer kennt Alternativen??


KK

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder