Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS Gerät in Tunesien???

Urlaubscaches in der Ferne.

Moderator: Quadmaster

Antworten
Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von ReMaRo »

Am Ende der Sommerferien ist ein Trip nach Tunesien geplant.
Jetzt habe ich in einem Reiseführer gelesen, das es dort nicht erlaubt ist GPS-Geräte einzuführen.
Da es dort aber einige Caches gibt, würde mich interessieren wie man das ganze legal bewerkstelligen kann.

Bedingt durch die angespannte Situation in Nordafrika möchte ich da keine Konflikte mit der Ordnungshütern erleben.
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?
petit_miner
Geocacher
Beiträge: 65
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 16:20

Re: AW: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von petit_miner »

Warum sollten die illegal sein?
Dann nehm doch nen Smartphone mit offline Karte (Ich bezweifele das es eine gibt) und lad dir die Caches zuhause runter :)
Bild
Paule83
Geocacher
Beiträge: 123
Registriert: Do 20. Jan 2011, 22:31

Re: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von Paule83 »

Also hier ist schonmal eine alte Quelle, die behauptet, das Einführen wäre illegal und bedarf einer Sondergenehmigung, da das führen eines GPS nur dem Milität erlaubt ist.

http://www.explorermagazin.de/gps/gpsnordafr.htm

Eine neuere Diskussion behauptet, man nehme es nicht so eng:
http://www.tunesientourist.com/forum/vi ... =10&p=3356

Ich behaupte einfach mal, Google vermittelt mir den Eindruck, es wäre weiter illegal und du musst es bei dem Grenzübertritt anmelden.

Am Ruf doch einfach bei der Tunesischen Botschaft an, die hlefen dir sicherlich.
http://tunesien.botschaft-berlin.net/

Was Google alles kann...
luppolo
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Di 23. Apr 2013, 08:52
Wohnort: BY

Re: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von luppolo »

Paule83 hat geschrieben:Ruf doch einfach bei der Tunesischen Botschaft an, die helfen dir sicherlich.
http://tunesien.botschaft-berlin.net/
Den Vorschlag hätte ich jetzt auch gemacht. Da solltest du eine qualifiziertere Antwort als hier im Forum bekommen. Eine Anfrage dort wäre für mich die erste Wahl gewesen.
Die Suchfunktion des Forums ist nicht nur zur Zierde da.
Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

Re: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von ReMaRo »

Nachdem hier keiner weiterhelfen konnte, habe ich beim Konsulat angerufen.

Die Information dort war: Offiziell ist es immer noch nicht erlaubt, aber im normalen Umfeld interessiert sich da keiner dafür. Wir haben also wo keine Polizei, Militär oder sonstige Sicherheitskräfte waren normal Gesucht. Das GPS-Gerät (wie zuhause auch) verborgen und uns auch sonst wie andere Touristen verhalten.
Somit war das kein Problem.

Die Rückmeldung schreibe ich deshalb, damit der nächste mit dieser Frage hier im Forum fündig wird.
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?
addl1970
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Jun 2014, 22:31

Re: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von addl1970 »

Ein Androiden mit c:geo einzuführen ist gar kein Problem.

OSM Offline Karten sind Dank Christian Kernbeis aktuell verfügbar.

Einsatz vor Ort auch kein Problem - denn die Tunesier sind recht tolerant (Leben und Leben lassen)! Ggf. ist ein wenig Bakschisch vor Ort nötig - wir waren allerdings meist schneller als die Cachewärter vor Ort und habe hier und da unseren Stempel reindrücken können.

Also keinen Kopf machen und machen!

Rundreise war im September 2013.
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: GPS Gerät in Tunesien???

Beitrag von BlueGerbil »

Zur Praxis in Tunesien: GPS und Funkgerät bei der Anreise nicht offen im Cockpit liegen haben, gut is. Interessiert im Land niemanden. Background dieser Info: Gefühlte 2/3 meines Bekannten- und Kundenkreises fahren regelmäßig da runter, meist per Schiff von Genua aus, jeder mit Funk, GPS, Tablet/Toughbook mit GPS usw.

Bild

Bild
Antworten