Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cachetour in Israel

Verssese uff's Cache in Owwerhesse.

Moderator: Geo Chief

Antworten
habu10
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:46
Wohnort: Stadtallendorf

Cachetour in Israel

Beitrag von habu10 » So 24. Jan 2010, 20:10

Hi....

ich habe in den letzten tagen mal ein wenig in den weltkarten rumgeschaut und da bin ich auf die karte von israel gekommen, habe nach geschaut und fest gestellt, dass es dort einige dosen gibt... und dachte mir - dort könnte i doch mal hin...
jetzt die frage an euch - wer könnte sich das auch vorstellen - z.b. im nächsten jahr.... habe an fünf bis sieben tage backpack chaching gedacht!!! flüge hin und zurück gib es schon ab 500 €... also meldet euch - wie gesagt nur eine idee.........

Werbung:
Benutzeravatar
coolbahia
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 21:27

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von coolbahia » Mo 25. Jan 2010, 07:53

Backpack in Israel?!?
Wie sieht es denn dort mit der Sicherheit aus?
Blaue Fragezeichen sind doof !Ich mach sie aber trotzdem
Bild

papasid
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 14. Mai 2005, 16:39
Wohnort: Nürnberg

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von papasid » Mo 25. Jan 2010, 08:57

Ne Danke ich hänge an mein Leben,mehr als 3 Mann auf einen Haufen sind ein Ziel habe Arbeitskollegen die waren da und von denn geht keiner freiwillig mehr da runder.
Frauen Komplimente zu machen, ist wie Topfschlagen im Minenfeld: Zwischen tot und leben liegen nur wenige Zentimeter!

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von ElliPirelli » Mo 25. Jan 2010, 10:09

Zum Backpacken mit Hauptziel cachen kann ich mir auch eher andere Gegenden vorstellen.... :???:

Schweden, zB. oder Schottland.
Wenn es eher sonnig sein soll, dann eben Südeuropa. Aber Israel?

Nagut, es soll Leute geben, die es dort ganz toll finden. Aber bei der politischen Situation dort, weiß ich nicht, ob das nun so das ideale Ziel ist...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

habu10
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:46
Wohnort: Stadtallendorf

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von habu10 » Di 26. Jan 2010, 23:09

ich wollte keine beurteilungen sondern eigentlich nur interessenten ansprechen... ein alter studienkollege war aktuell da und er fand es zwar anders aber nicht völlig beängstigend bzw. gefährlich...

hmichel777
Geocacher
Beiträge: 191
Registriert: Sa 11. Feb 2006, 16:03

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von hmichel777 » Mi 27. Jan 2010, 07:01

zumindest ist das Wetter dort bombig :???:

habu10
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 12:46
Wohnort: Stadtallendorf

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von habu10 » Mi 27. Jan 2010, 18:16

das stimmt wohl ok... ich sehe die begeiterung hält sich in grenzen und i werde anderswo schauen... trotzdem danke für die anregungen... :D

Benutzeravatar
klippdachs
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: So 17. Jan 2010, 11:19
Wohnort: Köln

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von klippdachs » So 7. Feb 2010, 20:19

Hallo habu10,

ich kann kann leider nicht mitkommen, denn aus dem Backpacking-Alter bin ich raus ;) und alle Urlaube sind schon verplant, möchte Dich aber ermutigen. Ich fahre jedes Jahr nach Israel und es ist kein bisschen gefährlich, sondern ein wunderbar sehenswertes Land. Flüge gibt es auch schon viel billiger (vormals TUIfly, jetzt Airberlin), wenn man frühzeitig bucht. Ich zahle im Schnitt um die 250 EUR ab Köln. Das nächste Mal bin ich im Sommer dort und werde auch ein paar Caches suchen. Wenn Du willst, kriegst Du hinterher den Live-Erlebnisbericht. Also: nur zu!

Benutzeravatar
Bohrhakentreter
Geocacher
Beiträge: 56
Registriert: Fr 4. Apr 2008, 10:04
Wohnort: Stuttgart

Re: Cachetour in Israel

Beitrag von Bohrhakentreter » Do 4. Mär 2010, 17:08

habu10 hat geschrieben:Hi....

ich habe in den letzten tagen mal ein wenig in den weltkarten rumgeschaut und da bin ich auf die karte von israel gekommen, habe nach geschaut und fest gestellt, dass es dort einige dosen gibt... und dachte mir - dort könnte i doch mal hin...
jetzt die frage an euch - wer könnte sich das auch vorstellen - z.b. im nächsten jahr.... habe an fünf bis sieben tage backpack chaching gedacht!!! flüge hin und zurück gib es schon ab 500 €... also meldet euch - wie gesagt nur eine idee.........
Hi,
ich bin eben erst über dieses Thema gestolpert.
Ich finde die Idee mit Israel gar nicht mal so schlecht. Ich hatte mir selber vor paar Wochen mal einige Gedanken gemacht, bin dabei zuerst auf Jordanien mit seiner Felsenstadt Petra gekommen. Aber was spricht dagegen beide Länder zu bereisen?
Land, Leute, die Kultur und natürlich die Landschaft würden mich Interessieren. Cachen würde da vermutlich erst an zweiter, dritter Stellen kommen (dafür gibt es Südengland)

Was die Sicherheitslage angeht sehe ich die Sache nicht so dramatisch. Vom Auswärtigen Amt jedenfalls gibt es derzeit keine aktuelle Reisewarnung.
(in einer Deutschen Großstadt S-Bahn fahren kann mitunter gefährlicher sein, von Brandenburg bzw. MeckPo mal ganz zu schweigen!)

@ habu10: kannst dich gerne mal mit mir in Verbindung setzten, ich bin auf jeden Fall nicht abgeneigt.

Grüße aus Stuttgart,
Bohrhakentreter

Antworten