Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!!??

Verssese uff's Cache in Owwerhesse.

Moderator: Geo Chief

Benutzeravatar
lockentoni
Geocacher
Beiträge: 107
Registriert: Sa 17. Sep 2005, 14:07

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von lockentoni » Di 11. Mai 2010, 19:34

Zappo hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:Ach, jetzt hab ich den Sinn dieses Threads durchschaut! :D
Da bist Du deutlich weiter als ich :D . Ich glaube, das ist wieder so ein Thread, indem der Ersteller nach Bestätigung seiner Meinung fragt und - da diese ihm nicht wohlfeil gewährt wird - das Ganze zerredet und über die grüne Hölle* geschimpft wird.
Hatten wir in letzter Zeit öfter.

gruß Zappo

* Wer die richtige grüne Hölle kennt (=Nürburgring Nordschleife).........
jawoll genau so ist es ....hast mich durchschaut ...............Ohhh mann wie dumm von mir......... :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:

..aber für das zerreden sorgst Ihr doch schon selbst :???: und komisch ist auch warum hier nur eine Handvoll Leute schreibt....wo sind die Anderen ....ach ja ich weiß....vor solchen :zensur: Sprüchen geflüchtet :lachtot:...............was kann man gegen solche Schreibgötter wie Euch mit 1000 und mehr Beitägen schon ausrichten...Ihr seit doch die Überschlauen die alles wissen.
Dann schreibt mal fein weiter.....ich gehe lieber wieder zurück in`s RL...hier bekomme ich Kopfschmerzen. Solltet Ihr evtl. auch öffters mal machen...damit Ihr auf den Boden der Tatsachen zurück findet.

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von steingesicht » Di 11. Mai 2010, 20:36

Ehrlich, ich freue mich über jeden, der keine Dose legt, auch wenn er 1000 oder mehr Funde auf dem Konto hat - da bleibt mehr für mich zum legen. Ich musste mich mit einstelliger Fundzahl hier noch im Forum anfurzen lassen, als ich auch nur erwähnte daran zu denken eine Dose zu legen. Als begeisterter Frickler Bastler macht es mir halt mehr Spass ordentliche Dosen zu legen als anderen, die vielleicht lieber suchen.
Jedem wie er mag.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Geo Chief
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 20:48
Wohnort: 35423 Lich

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von Geo Chief » Mi 12. Mai 2010, 00:24

Hier in der Gegend gibt es wirklich genug Caches. Im Umkreis von 40km (da gehört Wetzlar noch dazu) habe ich noch rund 3000 ungefundene Dosen und jeden Tag kommen etwa 10 neue dazu. Man sollte die Flut (sinnloser) Dosen eher reduzieren als fördern!

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von bsterix » Mi 12. Mai 2010, 11:41

Geo Chief hat geschrieben:Hier in der Gegend gibt es wirklich genug Caches. Im Umkreis von 40km (da gehört Wetzlar noch dazu) habe ich noch rund 3000 ungefundene Dosen und jeden Tag kommen etwa 10 neue dazu. Man sollte die Flut (sinnloser) Dosen eher reduzieren als fördern!
Das seh ich genauso. Die zeiten in denen man 30km bis zum nächsten Cache fahren musste (weil man in der Nähe schon alles hatte) sind schon lang vorbei. Damals wurde vielleicht noch erwartet, dass man mit 1000 Found auch mal was legt, weil sonst irgendwann nix mehr zu suchen ist, aber das ist (leider) schon lang vorbei.
BildBild

annetteak
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 11. Feb 2010, 09:28

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von annetteak » Do 13. Mai 2010, 00:30

Für mich habe ich erstmal beschlossen auf 100 Founds je einen Cache zu legen. Und ich bin ein bisschen in Verzug.
Der Vorteil ist, dass ich nachdem ich selbst Caches kreiert, beschrieben und ausgelegt habe die Caches der anderen noch mehr schätze, die gefundenen Döschen auch mal säubere und sie gewissenhaft wieder verstecke.
Es ist ganz gut sich auch mal auf die "andere" Seite zu begeben.

schlunz
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 18:28

Re: 1000 Founds und noch nicht einen eigenen Cache gelegt !!

Beitrag von schlunz » Sa 15. Mai 2010, 23:11

Bei mir hat es sich ergeben, dass es auf einen gelegten Cache nur 10 gefundene gibt, warum?
Weil es mir Spaß macht, zu unterhalten und kreativ zu arbeiten. Denn das bedeutet es, einen Cache zu legen. Und wenn es sich zeigt, dass andere sich freuen, ist das eine schöne Bestätigung.
Aber es bleibt doch ein Spiel!
Ich kann Leute, die keine Caches legen sehr gut verstehen. Das ist die platte Wahrheit: die suchen eben lieber. Richtig! Jeder, wie er will.
Die Möglichkeiten unseres schönen Hobbys sind so groß, da braucht es kein Aufrechnen, glaube ich.

Und vielleicht auch nicht ganz so viel Ernsthaftigkeit. :D

Gruß an Alle!

Schlunz

Antworten