Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Verssese uff's Cache in Owwerhesse.

Moderator: Geo Chief

Antworten
seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von seconds to nowhere » Do 20. Okt 2011, 23:53

Hallo zusammen, einige mögen es bei wkw schon mitgekriegt haben, aber da nicht alle dort angemeldet bzw. in entsprechenden Gruppen sind, zitiere mal von dort:

Hallo,

ich möchte alle Cacher, die im LDK, speziell bei Dillenburg, Oberscheld, Siegbach und Umgebung unterwegs sind oder caches dort liegen haben ganz lieb um Mithilfe bitten.

Es geht um folgendes:
In dem Gebiet ist ein Hund unterwegs, der verzweifelt seit Wochen von seiner Familie gesucht wird. Der Hund ist weiblich, ca 10 Jahre alt und heisst Conny.

Beschreibung des Hundes:
Conny ist ca 40 bis 45 cm am tiefen Punkt des Rückens gemessen. Ihr Fell ist weich, die Farbe ist im schwarz, hat aber einen rötlich. braunen Schimmer, je nach Jahreszeit und Lichteinfall. Vorne an der Brust hat sie einen weißen Fleck, der bis zwischen die Vorderbeine reicht.
Der Fleck ist nicht einfarbig weiß. Ganz wenige weiße Häärchen sind auch vorne an den Pfoten und unter dem Bauch.
Die Schnauze ist ergraut, wie man auf den Bildern von ihr gut sehen kann.

Conny wurde in den letzten Wochen im Gebiet Oberscheld, u.a. am Bahnhof und im Schelder Wald, mehrfach gesichtet. Nun wollen die Besitzer (auch mit Hilfe von Helfern vor Ort, die bereits eine Futterstelle eingerichtet haben) versuchen, Conny wieder einzufangen und nach Hause zu bringen.

Ein Gedanke war dann, die Cacher vor Ort zu informieren.


Hier mal noch die Homepage mit näheren Infos:
http://wir-finden-conny.de/flyer.pdf
Hier die Seite von Christine Hofmann bei wkw, auch hier sind noch Bilder von Conny zu sehen:
http://www.wer-kennt-wen.de/person/t7p6evbn

[...]

Klasse wäre natürlich erst recht, wenn ihr die Besitzerin von Conny anrufen könntest, falls jemand von euch den Hund sieht oder von jemandem hört, der Conny gesehen hat oder sie gesehen zu haben glaubt.

Die Besitzerin heisst Christine Hofmann.
Telefonnummer Familie Hofmann
0162-9879881 (Man darf zu ziemlich jeder Uhrzeit anrufen, sie sind für jeden Hinweis dankbar!)

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe, viele Grüsse und happy caching,
Andrea

Also wenn euch da so ein Hund über den Weg laufen sollte, wisst ihr Bescheid...

Liebe Grüße

Werbung:
Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von JR849 » Fr 21. Okt 2011, 00:21

Conny ist in Sinn bei Herborn aus der Hundepension entlaufen, während wir in Urlaub waren. Es ist sicher, dass sie am 29.6.2011 vormittags an der Kreuzung B255/B277 Herborn-Burg/Seelbach/Dillenburg ein Verkehrschaos verursacht hat und dort von einem Mann in ein Fahrzeug geladen wurde und mitgenommen wurde. Sie wurde jedoch bei keiner üblichen Stelle gemeldet oder abgegeben. Sie kann jetzt überall sein. Daher suchen wir bundesweit nach ihr.

Quelle: http://wir-finden-conny.de/
;-)

seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von seconds to nowhere » Fr 21. Okt 2011, 00:32

Die Homepage ist nicht so aktuell wie die wkw-Gruppe, es wird tatsächlich davon ausgegangen im Moment, dass sich Conny in dem oben genannten Gebiet um Dillenburg, Siegbach herum aufhält. Allerdings wird in Dillenburg wohl auch gerade ein schwarzer Hund vermisst, der zumindest von Laien mit Conny verwechselt werden kann, ist aber eine andere Rasse. Von daher einfach mal Meldung machen, wenn jemand einen Hund sehen sollte. Kann doch nicht sein, dass so ein Hund plötzlich wie vom Erdboden verschluckt ist.

blackschneck
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 12:42

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von blackschneck » Fr 4. Mai 2012, 14:39

Hat man eigentlich die Hündin gefunden?

Würde uns mal interessieren...

LG

die blackschnecks

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von adorfer » Fr 4. Mai 2012, 14:42

blackschneck hat geschrieben:Hat man eigentlich die Hündin gefunden?
Offensichtlich nicht, denn auf der Webseite steht, dass der Hund immernoch gesucht wird.
(Hättest Du jetzt aber auch selbst nachschauen können, oder?)
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

blackschneck
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 12:42

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von blackschneck » Sa 5. Mai 2012, 12:37

Ich habe auf der Homepage geschaut, die noch vom letzten November stammt. Man weiss nicht genau, ob sie gefunden wurde oder nicht. Wie unsere Tierärztin immer so schön sagt, wenn etwas gut ausgeht, bekommt man es meist nicht mitgeteilt.

Danke jha, für die sehr nette Antwort

Grüße

Blackschneck

seconds to nowhere
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Jul 2010, 08:58
Wohnort: LDK

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von seconds to nowhere » Di 8. Mai 2012, 11:04

Nein, der Hund ist leider immer noch wie vom Erdboden verschluckt. Es tauchen zwar immer mal wieder irgendwo streunende Hunde auf, auf die die Beschreibung passt, aber der richtige war noch nicht dabei. Ist ja nicht mal gewiss, ob der gesuchte Hund überhaupt irgendwo rumstreunt, da er ja wer weiß wohin mitgenommen wurde.

LG

blackschneck
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 12:42

Re: Entlaufene Hündin im LDK unterwegs- bitte um Hilfe

Beitrag von blackschneck » Do 10. Mai 2012, 00:20

Danke für deine Antwort :(

Antworten