Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Verssese uff's Cache in Owwerhesse.

Moderator: Geo Chief

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7957
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von Zappo » Fr 3. Feb 2012, 14:51

Starglider hat geschrieben:I....Das sich irgendwas am täglich gelebten Egoismus von vielen Geocachern ändern wird .....
Wobei mich ab und an der leise Verdacht beschleicht, manches hat mehr mit Dummheit zu tun als mit Egoismus....

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Werbung:
Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von Kalleson » Fr 3. Feb 2012, 15:12

Zappo hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben:I....Das sich irgendwas am täglich gelebten Egoismus von vielen Geocachern ändern wird .....
Wobei mich ab und an der leise Verdacht beschleicht, manches hat mehr mit Dummheit zu tun als mit Egoismus....

Gruß Zappo

Es ist wohl irgendwo dazwischen einzuordnen... Denn, dass jemand aus egoistischer Faulheit mit Vorsatz Caches beschädigt, glaube ich kaum.

Es ist irgendwie eine (egoistische) "Solange-mich-niemand-zwingt-denke-ich-auch-nicht-nach-Einstellung", die dummes Handeln zur Folge hat...
Bild

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von machmalhalblang » Fr 3. Feb 2012, 15:15

kalleson hat geschrieben: Es ist irgendwie eine (egoistische) "Solange-mich-niemand-zwingt-denke-ich-auch-nicht-nach-Einstellung", die dummes Handeln zur Folge hat...
Vielleicht ist es aber auch eine "Solange-ich-für-mich-darin-keinen-Vorteil-sehen-kann-denke-ich-nicht-nach-Einstellung".

adilette

Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von adilette » Fr 3. Feb 2012, 16:59

Hallo!
Daran habe ich auch schon gedacht, aber bei Regenwetter kann man dann ja auch einfach einen Regenschirm mitnehmen.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7957
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von Zappo » Fr 3. Feb 2012, 17:30

adxalf hat geschrieben:Hallo!
Daran habe ich auch schon gedacht, aber bei Regenwetter kann man dann ja auch einfach einen Regenschirm mitnehmen.
Ironie an:
Du kannst doch jetzt hier nicht einfach mit sachlichen, praktischen und durchführbaren Lösungen kommen - so was aber auch!
Ironie aus

Nöh, im Ernst - ich oute mich auch als einer, der den Knirps im Wanderrucksack hat. Ist mit Sicherheit in den Augen nicht aller Outdoormenschen ein akzeptables Equipement, (steht ja auch Stadtsparkasse drauf und nicht Jack Wulff*skin) - trotzdem praktischer, als bei einem kurzen Schauer immer gleich den Umhang zu zücken.

Zappo

* = da perlt alles ab!
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von MadCatERZ » Fr 3. Feb 2012, 19:12

Ein Regenschirm ist natürlich recht praktisch auf dem Weg zur nächsten Stage, aber beim Suchen wird es dann schon mal schnell recht umständlich, deswegen habe ich die Experimente aufgegeben und vertraue auf Wolfshaut, Feld- oder Regenjacke

Geo Chief
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 20:48
Wohnort: 35423 Lich

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von Geo Chief » Fr 3. Feb 2012, 22:57

Ich finde es auch sehr schade wenn offene (Qualitäts-) Dosen im Regen stehen und dadurch anfangen zu gammeln. Das war allerdings schon immer so und bei der Zunahme an Geocachern wird das sicher auch nicht besser werden.

Bitte bleibt beim Thema und wer nichts konstruktives zu dem Thema beitragen kann oder möchte darf sich gerne zurückhalten. Wenn es wieder beleidigend wird wie auf den ersten Seiten mache ich das Thema zu oder werde die Löschfunktion bemühen ...

Viele Grüße
Geo Chief

adilette

Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von adilette » Fr 3. Feb 2012, 23:31

@MadCatERZ: Und wie schützt du dann die Dosen vor dem Regen?

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von machmalhalblang » Sa 4. Feb 2012, 11:48

Geo Chief hat geschrieben: Bitte bleibt beim Thema und wer nichts konstruktives zu dem Thema beitragen kann oder möchte darf sich gerne zurückhalten. Wenn es wieder beleidigend wird wie auf den ersten Seiten mache ich das Thema zu oder werde die Löschfunktion bemühen ...
Endlich mal jemand, der sich um die Qualität der Beiträge kümmert. Bitte alles löschen, was nicht nach deiner Meinung nicht zum Thema passt, oder zu deiner Meinung. Dann muss man sich endlich keine Gedanken mehr machen, ob man sich durch andere Meinungen eventuell von seiner eigenen Linie abbringen lässt.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7957
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Vielen Danke an alle die bei Regen cachen!

Beitrag von Zappo » Sa 4. Feb 2012, 11:53

...ist das nicht alles ein bisschen viel Wind mit dem "Dosen vor Regen schützen"? Wo ist da das Problem?

Mickros kann man einstecken, großen Dosen kann man nach Logbuchentnahme wieder zumachen, Lock&Lockdosen und Logbücher kann man beim Schreiben unter die Jacke nehmen.....Bei Regen muß man ja nicht nur die Dose, sondern auch das ausgedruckte Listing, den Rucksack, sich selbst, das Butterbrot :D schützen.

Und es funktioniert ja auch beim überwiegenden Teil der Caches problemlos - vielleicht sollte man die Welt nicht schlechter reden, als sie tatsächlich ist....

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Antworten