Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Cachebär » Mo 16. Jul 2012, 14:51

Das waren auch meine ersten Gedanken, Radio ! :)
LG, Thorsten

Werbung:
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7961
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: AW: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Zappo » Mo 16. Jul 2012, 14:51

radioscout hat geschrieben:Nur 27 Lumen/Watt?
Und AAA-Zellen mit 4 Wh?
Also ich les da was mit 80 Lumen - kenn mich aber garnicht aus - ich kenn nur hell oder nichthell. Krieg halt immer nen Newsletter von denen.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzer 17862 gelöscht

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht » Mo 16. Jul 2012, 14:58

Also ich habe mal eine der Taschenlampen bestellt.
Die größere Version kenne ich und die Duracell-Lampen sind prima verarbeitet.
80 Lumen reichen für die meisten Bedingungen völlig und meine am Fahrrad genutzte Led Lenser P5 ist nur auf dem Papier heller, denn schon sehr bald nach dem Einlegen einer frischen Batterie verliert sie an Leuchtkraft.
Lediglich die Micro-Batterien habe ich nicht in großer Zahl auf Vorrat. Kann ich aber ändern.

Zusätzlich habe ich eine Epson Tintenpatrone Schwarz für 1,97, ein kostenloses Fotopapier-Paket und einen kostenlosen Kaffeebecher mitbestellt.
Mit 5.97 Versandkosten und der Lampe sind das knapp unter 12 Euro.

Da kann man nicht meckern.

Rabiz
Geocacher
Beiträge: 274
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:33

Re: AW: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Rabiz » Mo 16. Jul 2012, 15:35

radioscout hat geschrieben:Nur 27 Lumen/Watt?
Und AAA-Zellen mit 4 Wh?
Die 27 Lumen pro Watt sind gar nicht so schlecht; meine LedLenser HokusFokus (altes Modell) hat auch "nur" 80 Lumen, aber das reicht meiner Meinung nach absolut aus, egal ob Campingplatz oder Nachtcache, zu wenig Licht war mir das nie.

Und das mit den 4Wh stimmt so natürlich nicht: Bei der Berechnung der Leuchtdauer wird in der Regel von einem Mindestwert der Leuchtstärke ausgegangen; so bedeuted zB bei LedLenser die Leuchtdauer die "Durchschnittliche Leuchtdauer bis zu einem Lichtstrom von 1 Lumen." Das ist zwar hier ein extrem niedriger Wert, aber man kann halt bei ungeregelten Lampen nicht davon ausgehen, daß sie 4 Stunden lang mit der Anfangsleuchtkraft leuchten.

Gruß
Rabiz

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Cachebär » Mo 16. Jul 2012, 17:57

Die 27 Lumen pro Watt sind gar nicht so schlecht;
Doch, sind sie ! Insbesondere wenn man nicht einen Berg Erssatzbatterien mitnehmen möchte und einige Stunden unterwegs ist (->sognt. Nachtcachen...), sind die angegebenen Werte graupenschlecht.

Gute LED-Lampen (ironischerweise "Chinalampen" ab 1€ inkl. Versand !) haben bei 1W Cree's über 50 lm. Die neue Cree-Generation kommt auf 90 lm/W (das ist noch nicht der teure High-End-Bereich), abrechnen muss man noch die 20% Verlust des Wandlers.
Richtig, die Billiglampen haben einen (Step Up) Wandler und saugen die Batterie völlig leer, danach (ca. 4 Stunden mit 1 Alkali Mignon) sind sie schlagartig deutlich dunkler. Geschmackssache, ich mag es so lieber ! :)

Wenn ein Anbieter in einem Kontext von 3W, 80 lm und 4 Stunden Betriebszeit schreibt, ist das der gleiche Kundennepp und Betrug wie in der Solarbranche, in der so getan wird, als würde 24h am Tag die Sonne im Zenit stehen. :kopfwand:
LG, Thorsten

birkhauser1
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 13:36
Wohnort: Birkhausen 07570

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von birkhauser1 » Mo 16. Jul 2012, 20:38

Heute im Kaufland Leipzig entdeckt:

Lock&Lock Dosen im Angebot! Sind jeweils 1-2€ runtergesetzt und nun ab 1,99€ zu haben.


Liebe Grüße, b1

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7961
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Zappo » Mo 16. Jul 2012, 21:38

Cachebär hat geschrieben:....Gute LED-Lampen (ironischerweise "Chinalampen" ab 1€ inkl. Versand !) haben bei 1W Cree's über 50 lm. Die neue Cree-Generation kommt auf 90 lm/W (das ist noch nicht der teure High-End-Bereich), abrechnen muss man noch die 20% Verlust des Wandlers........
Ich entschuldige mich in aller Form, in meiner Unbedarftheit auf den Verkauf einer Lampe hingewiesen zu haben, welche wohl für 3,95 zu erwerben wäre, währenddessen sie bei amazon z.B. noch für 12,95 gelistet ist.

Nöh, im Ernst:

Für MICH sehe ich es auch manchmal als Tugend an, mal von der technischen Auskennerei einen Schritt zu Seite treten zu können und einfach konstatieren zu können - macht hell, 3 Öre, ok. Kann ins Auto, in die zweite Rucksacktasche, whatever.

Ich hatte natürlich vergessen, daß das Thema Lampen natürlich für bäuerliche, tumbe, pragmatische Einstellungen überhaupt nicht geeignet ist. Sorry.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Cachebär » Mo 16. Jul 2012, 21:54

Versteh' ich nicht, Zappo. :???:
Du wurdest lediglich von Radio und mir unter Beifügung nachvollziehbarer technischer Daten darauf hingewiesen, dass der Verkäufer (nicht Du !) seine potentiellen Kunden veräppelt. Die Daten sind nunmal nicht Stand der Technik und die gemachten Angaben grundfalsch. Wie hätten wir das denn noch freundlicher und in Watte verpackt formulieren sollen, damit sich niemand angepis... ähm... auf den Schlips getreten fühlt ??? :sad2:
LG, Thorsten

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7961
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Zappo » Mo 16. Jul 2012, 22:17

Cachebär hat geschrieben:Versteh' ich nicht, Zappo.....
Nicht aufregen - alles wird gut :D
Ich bin ja nicht angep**sst, sondern eher ein wenig erstaunt, wieviel Wind mein Hinweis da erzeugt hat.
Für 4.- was, was hell macht - kann man kaufen oder nicht. So wars gemeint.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzer 17862 gelöscht

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Benutzer 17862 gelöscht » Di 17. Jul 2012, 00:00

Als ich danach suchte, stellte ich fest das wohl ein sehr großer Posten dieser Lampen zur Zeit im Internet gehandelt werden. Zuletzt vor ein paar Tagen als Tagesangebot bei Quelle.de (9,95 inkl. Versand).
Das ist übrigens auch etwa der selbe Preis wie bei Druckerzubehoer.de, da dort knapp 6 Euro Versandkosten addiert werden.
Es muss sich um Postenware handeln, denn normalerweise liegen Duracell-Batterien bei und diesen Angeboten fehlen sie.

Trotzdem ist das günstiger, denn dort gibt es noch andere Sonderangebote. So gibt es kostenlos einen Kaffeebecher und ein Paket Fotopapier im Shop zu finden. Und wer dann auch noch Verbrauchsmaterial fürs Büro / den Drucker brauchen kann, kann für wenig Geld gleich was mitbestellen.

Die Lampe ansich macht einen anständigen Eindruck. Es gibt Videos bei Youtube die das Produkt zeigen und demonstrieren. Für die Jackentasche ist das Ding doch prima.

Und nicht ins Bockshorn jagen lassen.
Von den angegebenen 17.500 Lampen wurden bereits 70% verkauft, laut Angabe des Shops.
Nicht übel dafür, das pro Bestellung nur eine Lampe bestellbar ist. Und dies ist der erste Tag des Angebotes.
Das Ding geht also weg wie warme Semmeln. Die schweigende Mehrheit ignoriert technische Angaben und bestellt einfach.

Antworten