Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

cjt
Geocacher
Beiträge: 182
Registriert: Do 25. Dez 2008, 21:59
Wohnort: Jena

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von cjt » Do 22. Apr 2010, 09:52

Ich habe mir soeben eine von den Seilschnuren "geleistet" und bin davon doch sehr begeistert. Macht einen sehr soliden Eindruck und und sieht auch relativ abriebsarm aus. Klar, dass wird sich erst in der Prais zeigen müssen, aber bei der Preisdifferenz zu echten Pilotleinen könnte man sich etliche Exemplare kaufen :D
Bild Bild

Werbung:
Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Susi-Strolch » Do 22. Apr 2010, 10:10

Ich hab ja auch nur eine normale Allzwegschnur, 35kg Belastbarkeit.
Ich würde dir allerdings empfehlen Lederhandschuhe fürs Werfen anzuziehen, da die Schnüre je nach Wurftechnik ziemlich einschneident sein können. ;)
Bild Bild Bild

evident
Geocacher
Beiträge: 264
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:20
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von evident » Do 22. Apr 2010, 17:54

Ich war heute früh auch einmal hin und habe mir einmal die Seilschnur und einmal die Maurerschnur genommen...

Bisher verwende ich eine Fliesenschnur mit etwa 3mm und eine Maurerschnur mit etwa 2,5mm Durchmesser, welche wirklich sehr stabil sind...

Aber diese werde ich wohl auch mal testen!

-Flori-

ultralist
Geocacher
Beiträge: 258
Registriert: Di 18. Nov 2008, 10:58
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von ultralist » Fr 23. Apr 2010, 13:21

Ausrüstungsschnäppchen gibt es auch immer wieder bei www.Outdoor-broker.de
Ich habe mir dort kürzlich ein Kletterseil (nicht zum Cachen) und ein paar andere Kleinigkeiten besorgt.

Momentan gibt es gerade eine Slackline im Angebot:
http://www.outdoor-broker.de/berg/lost- ... kbase.html

Damit lassen sich dann solche lustigen Dinge wie hier oder hier zu sehen machen... :)

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von quercus » Mo 26. Apr 2010, 14:33

Penny Markt
mal was anderes:

es muss nicht immer LED sein.
Penny verklauft in einigen Märkten Zeon Taschenlampen für 7 Euro. Meine Erfahrung ist, dass sich Zeon Lampen bei NCs ganz gut eignen. Sie sind zwar nicht so hell, leuchten aber weit und das Licht wird ausreichend gut reflektiert. Eine 3 Euro Multi-LED Lampe dazu, fertig ist das 10 € NC Werkzeug.

die Kinder müssen mit
und der 60€ Bollerwagen ist oft die beste Transportmöglichkeit für schlechte Wege und kleine Kinder
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
benedikt_xvi
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: So 22. Nov 2009, 12:16

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von benedikt_xvi » Do 29. Apr 2010, 10:45

Wer mal mit den Füßen ins Wasser will/muss sollte sich das Angebot von LIDI ab 06.05.'10 mal anschauen.

Da gibt es Taucherstiefel (Neopren) für nur 9,99 €

Verfügbar in den Größen 37-46

Sind bestimmt besser als barfuß in den unbekannten Bach zu steigen
Fan vom "GC-Black-Book" dem kleinen schwarzen für den Cacher
Die Erweiterung ist fertig ! Also noch mehr Codes und Infos für Euch
Schau doch einfach mal vorbei und überzeuge Dich selbst unter:
http://artefakte.jimdo.com/gc-black-book/

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von quercus » Do 29. Apr 2010, 13:30

ich weiß nicht, wo es überall Bild gibt, aber ich habe gestern in einem 1€ aufsteller (die machen das mit so pappkarton übereinander) eine wirklich ganz annehmbare qualität von Lock&Lock Nachbauten gesehen. wirklich qualitativ ordentliche dosen, die langzeit-small caches erlauben dürften
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Mandragora
Geocacher
Beiträge: 64
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 15:06

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Mandragora » Do 29. Apr 2010, 19:00

[...]

Habe gesehen, dass es schon einen Post im anderen Forum gibt.

Daher hier nur der Hinweis:

Ab dem 06.05. hat Aldi Süd eine Taschenlampefür 10€

Gruß,

Mandra


EDIT: Beitrag ersetzt

Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Susi-Strolch » Do 29. Apr 2010, 19:51

Die ist nicht dimmbar, das ist schon mal schlecht, falls sie wirklich ordentlich hell ist sind die Akkus recht schnell leer. Bei 3W LEDs gibt es große unterschiede, meist gibt der Hersteller das Maximum für die LED an, heißt also nicht, dass sie auch mit 3W betrieben wird.
Unser 3W LED Maglite- Schlagstock bringt 80 Lumen, unsere Chinaimporte machen was über 200 Lumen, sieht man auch !!!

MfG Strolch
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
jonny_boy
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: Do 23. Apr 2009, 15:59
Wohnort: Salem am Bodensee

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von jonny_boy » Do 29. Apr 2010, 19:53

Also ich habe diese Lampe seit einem Jahr!!

ich bin Restlos begeistert!!!!

Seeehr robust und Wasserfest, exctrem Hell für den Preis ( klar, nicht mit einer Fenix etc. zu vergleichen ) aber für jeden Nachtcache bisher mehr als Ausreichend gewesen.

Ich werde mir nocheinmal diese Lampe holen, für meine Freundin.

Einfach ein geniales teil für den Preis.

Also so nach ca. 3 Stunden merkt man dass die Lampe langsam dunkler wird, aber schluss ist da noch lange nicht!!

Ich würde sagen: KAUFEN!!

Antworten