Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Susi-Strolch » Mo 10. Mai 2010, 14:48

Ja hatte ich vorhin dann auch gesehen, allerdings muss der Grundstückseigentümer seine Zustimmung geben und es muss sicher gestellt werden, das der Pfeil das Grundstück nicht verlässt .... Sonst kann es wohl als Ordnungswidrigkeit angezeigt werden.
Bild Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von rs-sepl » Di 11. Mai 2010, 14:44

Letztens hat ein Kollege eine Ente mit Pfeil im Körper im Wald gesehen, die noch fleißig watschelte. Schießübungen im Wald sind keine Seltenheit. Idioten!

le Fafnir
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mo 26. Apr 2010, 09:57

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von le Fafnir » Mi 12. Mai 2010, 10:58

mein Bogen würde die Ente durchschlagen bzw. sie töten, daraus schließe ich das das Kinder mit nem Spielzeugbogen waren, wer sich mehr führs Bogenschießen interresiert.http://www.free-archers.de/

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von Ruhrcacher » Mi 12. Mai 2010, 13:50

LARPfähig seit doch nichts anderes als "schön anzusehenen, tut aber nicht weh"
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

ALDI-Nord Montag 17.Mai

Beitrag von quercus » Mo 17. Mai 2010, 14:43

ALDI-Nord Montag 17.Mai

Heute gibt es wieder einen Grund mehr, warum ein Cacher nicht aussehen muss, als gehöre er einer paramilitärischen Organisation an: Es gibt wieder Trekking Hosen, -jacken, -weste, -hemden, -schuhe für kleines Geld
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von treemaster » Mo 17. Mai 2010, 17:08

Ruhrcacher hat geschrieben:LARPfähig seit doch nichts anderes als "schön anzusehenen, tut aber nicht weh"
Na, damöchte ich aber doch mal ganz vehement widersprechen..... auch eine Schaumstoffpompfe kann einen ins virtuelle Nirwana entführen. (Erlebt bei einer Frühstücksschlacht quer durchs Lager, abgeschossen von einem 35#er)

Cockroach666
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Neubrandenburg

Re: ALDI-Nord Montag 17.Mai

Beitrag von Cockroach666 » Mo 17. Mai 2010, 18:05

quercus hat geschrieben:ALDI-Nord Montag 17.Mai

Heute gibt es wieder einen Grund mehr, warum ein Cacher nicht aussehen muss, als gehöre er einer paramilitärischen Organisation an: Es gibt wieder Trekking Hosen, -jacken, -weste, -hemden, -schuhe für kleines Geld
Moin!

Also die Trekkinghosen halten vermutlich nur bis zur erste Dorne - die waren ja sehr dünn.

Gruß
Alex
Bild

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: ALDI-Nord Montag 17.Mai

Beitrag von quercus » Di 18. Mai 2010, 08:44

Cockroach666 hat geschrieben:
quercus hat geschrieben:ALDI-Nord Montag 17.Mai

Heute gibt es wieder einen Grund mehr, warum ein Cacher nicht aussehen muss, als gehöre er einer paramilitärischen Organisation an: Es gibt wieder Trekking Hosen, -jacken, -weste, -hemden, -schuhe für kleines Geld
Moin!

Also die Trekkinghosen halten vermutlich nur bis zur erste Dorne - die waren ja sehr dünn.

Gruß
Alex
ich hatte sie noch nicht in der hand, aber das hatte ich auch befürchtet.
als dornenresitent haben sich bei mir nur lederhosen (doof im sommer) und die kräftigen zimmermanns-hosen erwiesen, die es ja auch für recht kleines geld gibt.
auf die angabe, gegen dornen geschützt, bei den richtigen trekking-hosen kann man sich auch nicht verlassen.
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: ALDI-Nord Montag 17.Mai

Beitrag von Susi-Strolch » Di 18. Mai 2010, 09:16

quercus hat geschrieben: auf die angabe, gegen dornen geschützt, bei den richtigen trekking-hosen kann man sich auch nicht verlassen.

Naja ich denke mal das kommt immer auf den Einsatzzweck an, die normalen Trekkingsachen sind eigentlich für das laufen auf Waldwegen gedacht. Wenn es also nur mal 1-2 Dornen sind dann sollten die wohl fester sein als ungeschützte Sachen. Wenns dann wie bei uns ins Unterhols geht muss es dann schon ein bisschen robuster sein. Ich gehe mal davon aus die Markensachen die für sowas gemacht sind werden das auch noch überstehen, aber dafür um ein Vielfaches teurer sein.

@quercus
Meinst du mit den Zimmermanshosen die Cordhosen? und was für Lederhosen meinst du, die birmalen sind doch auch nicht ganz billig und somit eigentlich zu schade, kannst du da mal nen Link schicken???
Kannst du dam mal nen Link schicken?

@all
Naja wir nehmen für sowas immer gerne die guten BW-Hosen, sind schön robust, bequem und haben genug Taschen. Zudem gibt es die auch schlicht in schwarz, da fallen sie nicht so auf und man kann sich auch mal unterwegs in eine Wirtschaft setzen ohne als Verrückte abgestempelt zu werden :D

MfG Strolch
Bild Bild Bild

MightyChris
Geocacher
Beiträge: 78
Registriert: So 14. Mär 2010, 20:02
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Beitrag von MightyChris » Mi 19. Mai 2010, 00:00

Also ich habe mir die hier zugelegt
http://www.awg-mode.de/124.0.html

(kleines Bild oben mitte)

ist robust stabil und hat viiiiiiele taschen :)

Antworten